Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

vpn - welche IP?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: purpendicular

purpendicular (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2008, aktualisiert 15.03.2008, 3497 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

wir haben in der Firma Win 2000 Server.
Nun möchte ich via VPN von zu Hause arbeiten.

Ich habe mir nun einige Anleitungen im Net durchgelesen, habe
Benutzer die Rechte gegeben etc.

Beim Einwählen vom Client will er nun eine IP-Adresse. Wenn ich
die Std. IP vom Server nehme (z.B. 192.168..x.xx) findet er sie nicht.

Welche IP muss ich nehmen und woher kriege ich die?
Oder benötige ich einen Router welcher VPN kann?

Was ich nicht gemacht habe ist das dysins (oder so ähnlich).
Wir haben eine dynamische IP. Das sollte ja aber egal sein...


Danke
Michael
Mitglied: SarekHL
10.03.2008 um 20:55 Uhr
Beim Einwählen vom Client will er nun eine IP-Adresse. Wenn ich die Std. IP vom Server nehme (z.B. 192.168..x.xx) findet er sie nicht.

Bei Dir zuhause mußt Du als Ziel-IP die öffentliche IP des Routers (oder den DynDNS-Namen, siehe unten) angeben, der Dein Firmen-Netzwerk mit dem Internet verbindet. Und dem Router mußt Du zugleich sagen, daß er alle Anfragen, die auf Port 1723 (falls Du den VPN-Tunnel über das PPTP-Protokoll aufbaust) ankommen, an die interne IP des Servers (192.168.x.x) weiterleitet.


Oder benötige ich einen Router welcher VPN kann?

Das würde es vereinfachen. Windows-kompatibles VPN ohne Zusatz-Software unterstützen aber meines Wissens nur die Router von Draytek. Dann wäre die Sache mit der Weiterleitung nicht nötig. Aber wohlgemerkt, diesen Router bräuchtest Du dann in der Firma, nicht zuhause.


Was ich nicht gemacht habe ist das dysins (oder so ähnlich).
Wir haben eine dynamische IP. Das sollte ja aber egal sein...

Das ist alles andere als egal! Wie soll Dein Computer denn wissen, wohin er das VPN aufbauen soll? Ein Computer identifiziert sich im Internet nun mal über seine IP-Adresse. Wenn diese IP-Adresse dynamisch vergeben wird, brauchst Du unbedingt einen DynDNS-Account, so daß Du statt der IP-Adresse den DynDNS-Namen als Ziel angeben kannst.


Die Anleitungen, die Du gelesen hast, waren offenbar recht miserabel ... Dir fehlt eine ganze Menge Grundlagenwissen, ohne das Du vermutlich eine Menge Probleme bekommst. Hast Du überhaupt die Möglichkeit bzw. die Berechtigung, den Router der Firma zu konfigurieren? Wenn nicht, hast Du ohnehin keine Chance ...
Bitte warten ..
Mitglied: purpendicular
10.03.2008 um 22:43 Uhr
Hi,

danke schonmal für Tips.

Hast du evtl. einen Link für eine sinnvolle Anleitung?

Frage:
was ist der unterschied zwischen der öffentlichen IP des Routers und der internen IP???
(die intere ist klar... ist die öffentliche die IP mit der er sich im Internet anmeldet?)

Wenn die IP dynamisch ist dann kann ich mich doch trotzdem anmelden... ich muss halt immer
die IP wissen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
11.03.2008 um 05:32 Uhr
Hast du evtl. einen Link für eine sinnvolle Anleitung?

Müßte ich auch suchen.


was ist der unterschied zwischen der öffentlichen IP des Routers und der internen IP??? (die intere ist klar... ist die öffentliche die IP mit der er sich im Internet anmeldet?)

Ja genau!


Wenn die IP dynamisch ist dann kann ich mich doch trotzdem anmelden... ich muss halt immer die IP wissen oder?

So gesehen hast Du recht, aber woher willst Du die immer wissen?
Bitte warten ..
Mitglied: Arkham
15.03.2008 um 14:13 Uhr
Also,

1. Ich hoffe dir ist die bedeutung VPN klar, wenn nicht dann hier VPN = Virtual Privat Network

2. Eine Gute Anleitung solltest du hier Finden

Link: http://openvpn.sourceforge.net/

Dort findest du auch Passende Programme für's VPN

Ich hoffe das Hilft dir ein Bisschen

Mit freundlichen Grüßen

Andy
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
15.03.2008 um 16:42 Uhr
Link: http://openvpn.sourceforge.net/
Dort findest du auch Passende Programme für's VPN

Ich habe nie verstanden, warum man unter Windows solche Drittanbieterprogramme nutzen sollte, wo Windows doch eigene VPN-Protokolle (PPTP, L2TP) hat ...
Bitte warten ..
Mitglied: Arkham
15.03.2008 um 17:19 Uhr
Ja, das stimmt schon aber diese Programme eignen sich für denn Einstieg, am Anfang empfehle ich OpenVPN weil es übersichtlich und einfach zu Bedienen ist.

Wenn man sich dann besser auskennt, ist es besser die Windowsprogramme zu nutzen sprich PPTP, L2TP oder seine Firma sollte sich OpenVPN GUI Besorgen

Mit freundlichen Grüßen

Andi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Fritzbox 7490 VPN IP Range anpassen (4)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
IP Sec VPN 2 x Digitalsierungsbox (3)

Frage von Finnbiss zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Windows 7 IP-Sec VPN Client Alternative (4)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...