Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN, IpSec unter Linux mit W2k Clients

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: jnissen

jnissen (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2006, aktualisiert 21:34 Uhr, 4407 Aufrufe, 1 Kommentar

Server: Fedora Core 4, kernel 2.6.15
Client W2k, XP
IP: DynDsn.org

Hallo,
hat es jemand schon mal geschaft unter Linux Fedora ein VPN und IpSec und einem W2k Prof als Client zum laufen zu bringen ?

Wir haben es mit Racoon versucht. Mit XP gehts wunderbar mit Zertfikaten. Nur bei W2k habe wir Probleme. Die Verbindung kommt zustande bricht aber sofort wieder ab.

Wir sind für jede Hilfe Dankbar.

mfg.
Jörg Nissen
Mitglied: BartSimpson
21.03.2006 um 21:34 Uhr
nimm lieber openVPN.
1. Einfacher
2. flexiebler.
3. offen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
IPSEC VPN (Site2Site) bricht Child SA ab - ZyXEL USG - PfSense (2)

Frage von itschloegl zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
IPSEC VPN Netgear PS UTM 50 hinter Fritzbox (1)

Frage von wtwinni zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst Cisco IPsec S2S-VPN ohne Routen am default GW oder Client (7)

Frage von maxmax zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...