Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN, IpSec unter Linux mit W2k Clients

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: jnissen

jnissen (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2006, aktualisiert 21:34 Uhr, 4406 Aufrufe, 1 Kommentar

Server: Fedora Core 4, kernel 2.6.15
Client W2k, XP
IP: DynDsn.org

Hallo,
hat es jemand schon mal geschaft unter Linux Fedora ein VPN und IpSec und einem W2k Prof als Client zum laufen zu bringen ?

Wir haben es mit Racoon versucht. Mit XP gehts wunderbar mit Zertfikaten. Nur bei W2k habe wir Probleme. Die Verbindung kommt zustande bricht aber sofort wieder ab.

Wir sind für jede Hilfe Dankbar.

Mit freundlichen Grüßen.
Jörg Nissen
Mitglied: BartSimpson
21.03.2006 um 21:34 Uhr
nimm lieber openVPN.
1. Einfacher
2. flexiebler.
3. offen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
VPN DHCP IPSec im Vergleich zu L2TP over IPSec (1)

Frage von TomJones zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
VPN für LAN-Clients über Asus RT-AC51-U hinter Fritz 7490 (3)

Frage von Samuel113 zum Thema Router & Routing ...

Linux Netzwerk
VPN Server mit Drosselung Linux Debian basiert (4)

Frage von Niklas434 zum Thema Linux Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst 18 Standorte via IPSEC VPN verbinden (26)

Frage von Nichtsnutz zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...