Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN IPsec via Satellitenverbindung und Satellitenhub einrichten

Frage Netzwerke

Mitglied: gnarff

gnarff (Level 2) - Jetzt verbinden

20.10.2007, aktualisiert 17.11.2007, 3994 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Allerseits,

ich stehe vor der Herausforderung für einen europäischen Konzern, der hier vor Ort operiert, ein Netzwerk zu planen, umzusetzen und zu sichern.

Hierbei soll aber nicht eine simple Punkt zu Punkt-Verbindung zwischen Betriebsstelle [Costa Rica] und Stammhaus [Europa] hergestellt werden, sondern es soll eine generelle 365/24 Internetverbindung geschaffen werden, über diese dann bei Bedarf auch via VPN IPsec mit dem Stammhaus kommuniziert werden kann.

Da der staatliche Betreiber RACSA z.Zt. kein Equipment zur Verfügung hat, muss ich also einen eigenen Hub einrichten.
Hierbei stehen in VSAT-Technik das C-Band und das Ku-Band zur Auswahl -leider...

Dabei scheint je nach Providerwahl der Satellitenverbindung das zum Einsatz kommende Equipment zu variieren.
Frage 1. Kann mir jemand bestätigen, ob diese Beobachtung zutreffend ist oder ob es Transceiver gibt die universal einzusetzen sind.?

Desweiteren bin ich auf Providersuche, habe aber bis jetzt nur einen gefunden, die Firma GlobalTT 2, die mit EUTELSAT zusammenarbeitet, alle anderen Seiten und Linkverzeichnisse erschienen mir veraltet oder unseriös.

Frage 2. Kennt jemand noch andere Provider, die Mittel- und Südamerika sowie Europa gleichsam abdecken bzw. mit EUTELSAT zusammenarbeiten?

saludos
gnarff
Mitglied: gnarff
17.11.2007 um 01:46 Uhr
So das Problem ist nun gelöst, hier die Resultate:
Die VSAT-Technik wurde von der US-Armee entwickelt und zwar für den Einsatz in der Wüste, offiziell heißt es aber für die Teams von Oelsuch- und Oehlbohrfirmen; und zwar bereits 1985.

Ja, schon damals wusste man, dass es in den Irak gehen würde... [scnr]

VSAT ist extrem Stoeranfaellig bei Witterungseinflüssen, präsize Regenwetter und davon haben wir in Costa Rica ja nun mehr als genug; fazit - unbrauchbar.
Dahingegen ist die BGAN-Technik robust und hochperformant, leider auch die Preise.

So kostet ein Satelliten-Terminal, das HNS 9201, 4800$.
Die höchste zu erreichende Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei rund 520 Mbp/s.
Eine Internetverbindung via Inmarsat kostet 6$ pro 1 MB.
Im Jahresbundle kosten 1200MB stolze 5400$

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
VPN DHCP IPSec im Vergleich zu L2TP over IPSec (1)

Frage von TomJones zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
gelöst 18 Standorte via IPSEC VPN verbinden (26)

Frage von Nichtsnutz zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst L2TP-IPsec VPN pfSense 2.3 (6)

Frage von maddig zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN von Fritz!Box zu Windows Server 2012 R2 IPSec (7)

Frage von Andre02 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...