Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

VPN nur von manchen Außenstellen aus möglich

Mitglied: SQLException

SQLException (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2009, aktualisiert 22:50 Uhr, 4189 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ein VPN das ich gerade am einrichten bin macht mir neben diesem Problem noch ein weiteres:

Die Einwahl ist nur von bestimmten Standorten möglich. Bei manchen funktioniert die Verbindung (soweit), das heisst nach Eingabe von Benutzername und Kennwort verbinder er das VPN, andere Außenstellen bekommen nach ein paar Sekunden den Fehler 729 (der Remotecomputer antwortet nicht). Laut wiki benötigt PPTP als Port 1723 (TCP) am Server. Dieser Port ist freigegeben bzw. wird an die IP-Adresse meines VPN-Routers weitergeleitet (ohne das funktioniert nämlich prinzipiell keine Einwahl - logisch).

Dennoch funktioniert die VPN-Einwahl nicht von überall. Protokoll GRE ist für PPTP auch benötigt. Dieses kann ich in meinem DSL-Router (der vor dem VPN-Router steht) nicht explizit freigegeben und an den VPN-Router weiterleiten, dafür habe ich aber die Option "PPTP-Passthrough". Damit ist wohl GRE gemeint.

Ich habe gelesen, das evtl. manche ISPs das Protokoll 47/GRE nicht routen? Dann werde ich morgen mal nachhaken, wo welcher Anbieter eingesetzet wird und entsprechend die DTAG/Arcor mal drauf anhauen bzw. meinen Reseller. Könnte das noch andere Ursachen haben? Eventuelle Firewalls (Hardware sowie die Windows-Firewall) die sich im Weg befinden wurden deaktiviert. Auf eingehende VPN-Verbindungen scheint mein VPN-Server ja zu reagieren, sonst würde nirgendwo eine Verbindung zu stande kommen. Nur manche erhalten keine Antwort von meinem VPN-Server...

Die Art wie die Verbindungen in "Systemsteuerung -> Netzwerkverbindungen" angelegt sind, ist überall gleich (von den Eigenschaften her, sprich Benutzername, Passwort, Sicherheit, VPN-Typ usw.).

Mit freundlichen Grüßen

Tim
Mitglied: sysad
08.04.2009 um 09:07 Uhr
Also wenn Du gerade am Neueinrichten bist, nimm L2TP/IPSEC und nicht PPTP. Ist einfach sicherer.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.04.2009 um 09:14 Uhr
Bei Klick auf "diesem Problem" kommt Beitrag nicht gefunden !! Das hättest du vorher ja auch mal ausprobieren können
So muss man also raten.

Anhand der ganzen Historie kann man aber nur schlussfolgern das du das ganze Thema vermutlich aus Unwissenheit falsch anpackst !
Wenn du mehrere Außenstellen zu vernetzen hast mit VPNs, macht man das niemals serverbezogen und mit Port Forwarding Frickelei auf Routern die das auch noch nichtmal supporten !

Hier setzt man tunlichst einen VPN Router ein, wie z.B. die von Draytek und terminiert alle Außenstellen VPNs auf so einem Router.
Dann rennst du auch nicht in die Problematiken, die du gerade siehst und die Administration ist um Klassen einfacher !
Außerdem gilt das was sysad sagt ! (Der Draytek supportet auch alle diese VPN Protokolle !)
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
08.04.2009 um 10:49 Uhr
Zitat von aqui:

Hier setzt man tunlichst einen VPN Router ein, wie z.B. die von
Draytek und terminiert alle Außenstellen VPNs auf so einem
Router.
Dann rennst du auch nicht in die Problematiken, die du gerade siehst
und die Administration ist um Klassen einfacher !
Außerdem gilt das was sysad sagt ! (Der Draytek supportet
auch alle diese VPN Protokolle !)



Nimm aber nicht den 2700er Draytek, der macht elends Probleme mit L2TP und mag auch nur einige IPSEC Varianten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
NTP in AD-Domäne mit VPN-Aussenstellen
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk5 Kommentare

Hallo zusammen, Wir haben 3 Nebenstellen über VDSL / VPN angebunden. Dort steht jeweils ein Domänencontroller (insgesamt eine AD-Domäne). ...

Netzwerke
Außenstelle anbinden
gelöst Frage von Herbi1984Netzwerke9 Kommentare

Hallo zusammen, wir müssen demnächst eine Außenstelle bei uns anbinden. Aufbau dort: Router <> Sophos RED <> Riverbed <> ...

Windows Netzwerk
Anbindung von Aussenstellen - welche Methode sinnvoll?
Frage von Axel90Windows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, Ich arbeite in einem Umfeld, dass einen Hauptsitz hat und mehrere Niederlassungen. In jede Niederlassung besteht eine Standleitung ...

Cloud-Dienste
Synology Cloud in Außenstelle nicht erreichbar
Frage von 115122Cloud-Dienste5 Kommentare

Guten Morgen, wir besitzen eine Synology DSM Cloud, die steht bei uns seit knapp einem Jahr und funktioniert einwandfrei. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...