Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Netzwerk - wie einrichten bzw. mit was?

Frage Netzwerke

Mitglied: fortherest

fortherest (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2009 um 22:13 Uhr, 3667 Aufrufe, 3 Kommentare

Auf der Suche nach der richtigen Lösung.

Guten Tag alle zusammen. Habe mich hier neu angemeldet und suche nach einem/mehreren Ratschlägen.

Folgendes Szenario:

Ein Kunde hat eine Dispositionsfirma, mit 10 Arbeitsplatz-PC`s mit Windows XP, es gibt keinen Server im Netzwerk.
Standard Netgear Router, Standard Linksys Switch. Kunde hat DSL mit fester IP.

Der Kunde wünscht von Zuhause aus einen Remotezugriff auf 2 seiner Rechner im Firmen-Netzwerk. Er will mit der dortigen Oberfläche von zuhause aus arbeiten. Zudem kommt die Schwierigkeit das 1-2 Mitarbeiter zudem von Zuhause auf die Rechner im Fall der Fälle remotemäßig darauf zugreifen können/sollen. Alle Heim-Anschlüsse besitzen natürlich DSL bzw. über SIM.

Jetzt meine Frage.
Wie würdet ihr das lösen? Zugriffe rein über VPN Software? Oder einen ordentlichen VPN-Router in der firma mit integrierten Client`s? Wichtig dabei ist das remotemäßig gearbeitet werden kann.

Also wie würdet ihr das lösen? Bitte euch um eure Vorschläge bzw. Tip`s. Welche Hardware würdet ihr verbauen, welche Software bevorzugt ihr? Was könnt ihr mir raten?

Bin für viele Vorschläge sehr dankbar.
Dann bis später.
Mitglied: brammer
04.10.2009 um 22:30 Uhr
Hallo,

bevor wir hier ein Konzept ausarbeiten solltest du erstmal rausfinden was dein Kunden an Router bis jetzt hat und was seine Mitarbeiter an Equipment haben, eventuell kann man ja mit dem bestehenden Equipment was anfangen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: vonbredowp
05.10.2009 um 00:55 Uhr
Hallo Fortherest,

Ich kann brammer auf jeden Fall zustimmen.
Poste bitte welche exakten Router etc. verbaut sind.

Ferner, schau dir die Anleitung / Tutorial von aqui an:
http://www.administrator.de/VPNs_einrichten_mit_PPTP.html


Das zeigt dir die Grundlagen und sollte für jeden verständlich sein

MfG,

Patrick von Bredow
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
05.10.2009 um 06:29 Uhr
da es sich um eine sehr übersichtliche Anzahl von Clients handelt, würde ich da sehr pragmatisch vorgehen.
Klar kann man da das ganze Spekturm an VPN Brimborium auffahren - doch warum Geld verbrennen.

Ich würde wohl auf dem Router ein Portforwarding einrichten für RDP.

Der Router kann ja z. B. Pakete die an Port 5555 gerichtet sind, forwarden auf interne Clients TCP3389.
Damit kann dann der Client sich an seinen eigenen Desktop verbinden und von daheim arbeiten als wäre er im Büro.

Wenn es mehrere Clients sein sollen, kann man mehrere Portforwardings einrichten, z. B.

6666, 7777 und an den entsprechenden client in der firma forwarden.
Der client daheim greit dann zu via

mstsc -v 194.34.34.3:6666

Zusätzlich "kann" man die Quell-IPs die diesen Zugang überhaupt erreichen können einschränken wenn man die IP-Netze der Provider kennt die die Clients daheim nutzen.

Vorteil: Kostet GARNIX, ist in 10 Min konfiguriert, und die User arbeiten als wären sie im Büro.

Alternativ kann man auch RDP mit SSH absichern, das ist auch schnell gemacht.
http://www.administrator.de/Fernzugriff_aufs_Firmen-Intranet_-_sicher,_ ...


Sicherheit RDP und dieser Lösung im Allgemeinen:
RDP verschlüsselt.
Viele haben Angst RDP via Internet zu verwenden- doch wer sich an administrator.de anmeldet schickt sein Anmeldepasswort ja VÖLLIG unverschlüsselt übers Internet und denkt sich garnix dabei, bei privaten Webmails ist das genauso.
RDP verwendet RC4 zur Verschlüsselung. Mit einem ordentlichen Passwort kann man damit ordentlich arbeiten ohne sich Sorgen machen zu müssen.
Durch die Port-Umbiegung ist das Risiko durch einen gängigen Portscan erkannt zu werden schon mal DEUTLICH verringert.
Durch die Einschränkung auf bestimmte Source-IP Netze ist das Angriffspotential nochmal deutlich gesenkt.
Wenn dann die Ziel-Rechner bei mehreren falschen Anmeldeversuchen den Account des Users für ein paar Min. sperren sind auch Passwortattacken ergebnislos.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN Verbindung einrichten mit Fritzbox 7490 für Zugang zu Netzwerk (3)

Frage von LoveAndHappiness zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
VPN Verbindung einrichten mit Cisco RV320

Frage von Niklass zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Sophos UTM VPN ipv6 einrichten? (9)

Frage von Mr.Heisenberg zum Thema Router & Routing ...

Batch & Shell
gelöst VPN per Batch o.ä. einrichten (3)

Frage von peterpa zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (13)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (8)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...