Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN und ping geht RDP aber nicht

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Wolkenlos

Wolkenlos (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2012 um 16:20 Uhr, 9089 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Ihr Admins,

Habe hier schon einiges gelesen aber eine Lösung war für mich jetzt noch nicht dabei, weswegen ich hier meine Frage stelle.

Wir haben hinter einem LanCom Router 1721+VPN einen SBS2011 auf dem unter anderem ein MySQL-Server für die WAWI läuft.
Weiter haben wir einen entfernten Standort der sich per VPN mit uns verbinden soll und dann die Wawi öffnen kann um damit zu arbeiten.
Die VPN-Verbindung funktioniert, kommt also per ShrewSoft zustande. Anpingen kann ich den Server auch sowie alle anderen PC's in unserem Netzwerk auch.
Ich kann mich auch per RDP auf alle PC's und zwei weitere Server problemlos verbinden, nur auf den SBS2011 komme ich per RDP nicht drauf.

Hab im Router die benötigten Ports weitergeleitet und die FW sollte auch nicht blocken, zumindest konnte ich keine Einträge finden.

In welche Tiefen des Systems muss ich denn vordringen um dieses Problem zu lösen?? Wer kann mir dabei helfen?
Sollten noch Angaben notwendig sein werde ich diese natürlich bereitstellen.

LG Maik
Mitglied: goscho
08.02.2012 um 16:40 Uhr
Hi Maik,
der SBS ist für den Remotezugriff von Benutzern per RDP nicht vorgesehen. (Ausnahme: Administratorzugang zur Verwaltung).
Du musst auf dem SBS aber diesen erst einrichten.

Könnte das hier helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: Lousek
08.02.2012 um 16:49 Uhr
Sali Maik

Für Admin-Zwecke kannst du mal versuchen, dass über Rechtsklick auf "Computer" > "Properties" > "Remote settings" > "Allow connections from computers running any version of Remote Desktop (less secure)" den RDP-Zugriff zu aktivieren.
Keine Ahnung, ob das beim SBS auch so geht ...

Gruss
lousek
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.02.2012 um 17:01 Uhr
Hallo,

Zitat von Wolkenlos:
Wir haben hinter einem LanCom Router 1721+VPN
Dein lancom ist also dein VPN Server.

Ich kann mich auch per RDP auf alle PC's und zwei weitere Server problemlos verbinden, nur auf den SBS2011 komme ich per RDP nicht drauf.
Als welcher Benutzer? RDP zugelassen? RDP von ausserhalb des lokalen Netz zugelassen? Welcher art Sicherheit bei RDP? Firewall lässt RDP zu?

Hab im Router die benötigten Ports weitergeleitet
Ports weitergeleitet? Welche Ports? Etwa für RDP zum Server? Warum? Du hast doch VPN am Lancom, da braucht es dann keine Portweiterleitungen. Oder willst du uns was ganz anderes sagen?

und die FW sollte
naj. Was ist der Unterschied zwischen sollte und ist?

Sollten noch Angaben notwendig sein werde ich diese natürlich bereitstellen.
Ja. was passiert den an den Client von dem du das RDP zu deinem SBS 2008 aufbauen willst? Fehlermeldung? Hinweise? (Gar nichts ist wohl die falsche Antwort). Was ist mit einer RDP zum SBS direkt aus dem lokalen SBS Netz?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Wolkenlos
09.02.2012 um 08:26 Uhr
Hallo,
Zitat von Pjordorf:
Dein lancom ist also dein VPN Server.
Jawoll
Als welcher Benutzer? RDP zugelassen? RDP von ausserhalb des lokalen Netz zugelassen? Welcher art Sicherheit bei RDP? Firewall
lässt RDP zu?
Wie kann ich denn RDP von ausserhalb des lokalen Netzes zulassen außer Remote aktivieren und den Punkt setzen bei Verbindungen zulassen von Computern au denen eine beliebige Version...
Firewall lässt RDP zu da es ja im lokalen Netz geht.
Ports weitergeleitet? Welche Ports? Etwa für RDP zum Server? Warum? Du hast doch VPN am Lancom, da braucht es dann keine
Portweiterleitungen. Oder willst du uns was ganz anderes sagen?
Nein nicht den RDP-Port, dann bräuchte ich kein VPN mehr den Standard-Port für VPN habe ich weitergeleitet.
Ja. was passiert den an den Client von dem du das RDP zu deinem SBS 2008 aufbauen willst? Fehlermeldung? Hinweise? (Gar nichts ist
wohl die falsche Antwort). Was ist mit einer RDP zum SBS direkt aus dem lokalen SBS Netz?
Es kommt eine Fehlermeldung: Der Client konnte keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen. Möglicherweise sind Remoteverbindungen nicht aktiviert, oder der Computer ist überlastet ...u.s.w.
RDP innerhalb des eigenen Netzwerks funktioniert.

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.02.2012 um 08:46 Uhr
Zitat von Wolkenlos:
Hallo,
> Zitat von Pjordorf:
> Dein lancom ist also dein VPN Server.
Jawoll

> Portweiterleitungen. Oder willst du uns was ganz anderes sagen?
Nein nicht den RDP-Port, dann bräuchte ich kein VPN mehr den Standard-Port für VPN habe ich weitergeleitet.
Das musst du mal genauer erklären.
Wenn dein Lancom-Router der VPN-Server ist, warum leitest du dann (welche?) VPN-Ports weiter?
Das ist großer Unfug.

> Als welcher Benutzer? RDP zugelassen? RDP von ausserhalb des lokalen Netz zugelassen? Welcher art Sicherheit bei RDP? Firewall
> lässt RDP zu?
Wie kann ich denn RDP von ausserhalb des lokalen Netzes zulassen außer Remote aktivieren und den Punkt setzen bei
Verbindungen zulassen von Computern au denen eine beliebige Version...
Firewall lässt RDP zu da es ja im lokalen Netz geht.
Das die Firewall RDP-Anfragen von anderen Netzen blockt, ist dir bekannt, oder?
Daher ist es normal, dass RDP innerhalb des LAN funktioniert und für RDP von Remote (VPN) Zugriffen erst eingestellt werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: Wolkenlos
09.02.2012 um 10:14 Uhr
Hallo,
Zitat von goscho:
Das musst du mal genauer erklären.
Wenn dein Lancom-Router der VPN-Server ist, warum leitest du dann (welche?) VPN-Ports weiter?
Das ist großer Unfug.
Ich bin gerade voll verpeilt und muss glaube nochmal neu ansetzen. Also...
Was ich geschrieben habe war natürlich Unsinn. Ich hatte vorher den SBS als VPN-Server aufsetzen wollen, was ich aber wieder revidiert habe weils der LanCom ja kann.
Somit hat sich die ganzue Port-Weiterleitungssache ja erledigt. Ich sollte eben auch mal schlafen
Und ich glaube Ihr werdet gleich sauer. Ich muß ja eigentlich nicht per RDP auf den Server ich muß Ihn nur erreichen wegen dem MySQL-Server. Hier ist das Problem das ich den Server anpingen kann aber wenn ich mit dem MySQL verbinden will sagt er Server nicht erreichbar. Ich dachte wenn ich per RDP drauf komme dann müsste ich auch den MySQL-Server erreichen können.
Das die Firewall RDP-Anfragen von anderen Netzen blockt, ist dir bekannt, oder?
Daher ist es normal, dass RDP innerhalb des LAN funktioniert und für RDP von Remote (VPN) Zugriffen erst eingestellt werden
muss.
Das war mir nicht so ganz klar, dann muß ich da mal was tun.

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.02.2012 um 10:58 Uhr
Hi Maik,
auch der MySQL-Zugriff wird höchstwahrscheinlich durch die Windows-Firewall des SBS geblockt werden.
Allerdings weiß ich die Ports für MySQL nicht, die freigegeben werden müssen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Keine RDP-Sitzung über VPN mit Windows 10 möglich (4)

Frage von Wonderland zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Server 2012R2 RDP über Fritz Box VPN (22)

Frage von hansdampf zum Thema Windows Server ...

Windows Server
RDP über VPN mit .local Domäne über internet (4)

Frage von Angelo131095 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...