Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Problem es lassen sich nicht 2 Verbindungen aufbauen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Luis2711

Luis2711 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2007, aktualisiert 21.06.2007, 3165 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Kollegen,

ich stehe vor einem Problem wo ich nicht mehr weiter weiß.

Hintergrund:

Ein Kunde hat ein Hauptbüro mit Windows 2000, Server Routing und Ras ist aktiviert,
es funktioniert auch alles wunderbar, aber jetzt zum Problem.
Der Kunde hat oft längere Zeit auf Baustellen zu tun, hier wollen die Mitarbeiter natürlich all das haben
was sie im Hauptbüro auch haben. Gar kein Problem hab ich mir gedacht, VPN Verbindung und fertig.
Beim ersten Laptop hat es funktioniert beim zweiten nicht mehr.
Das komische ist das der zweite Laptop aber jede andere VPN Verbindung wählen kann nur nicht mehr die ins Hauptbüro.
Trenne ich die Verbindung vom ersten kann der zweite die Verbindung aufbauen.

Da habe ich gedacht es muss am Server liegen, aber ist nicht. Wenn ich nämlich hier Laptop 1 verbinde kann z.B. mein chef aus unserem Büro trotzdem eine Verbindung herstellen.

Kann es sein das der Router hier vor ort (DSL-G684T) nur eine Verbindung in das gleiche Netz zulässt??

Bitte bitte Hilfe

Bin neu hier, und wenn ich irgendein Fehler gemacht habe in der Formulierung oder den Beitrag ins Falsche Thema gepostet habe sorry!

Gruß

Luis
Mitglied: aqui
19.06.2007 um 12:32 Uhr
Wenn du uns noch mitteilen würdest welches VPN Protokoll du benutzt (PPTP, IPsec(AH), IPsec(ESP), L2TP, SSL etc.) wäre das noch sehr hilfreich hier für eine Lösung !!!

Wenn es eine der IPsec Derivate sind und der Server hinter einem Router steht der mit Port Forwarding arbeitet, dann kann die Verbindung immer nur einer zur Zeit machen. Vermutlich ist das auch bei Billigroutern der Fall wenn es PPTP ist, da dann das GRE Tunnel Forwarding immer nur für eine incoming Session zur Zeit funktioniert.
Das kannst du aber sehr leicht testen indem du mal nach Abbau der ersten Session etwas wartest und mit dem 2ten Laptop eine Verbindung aufbaust. Je nachdem wie lange der Router die Tunnel IP cached sollte es dann ggf. funktionieren. Wie gesagt aber nur für einen zur Zeit !

So oder so sollte man mit mehreren mobilen VPN Usern niemals eine Lösung mit einem Server wählen, der hinter einem Router mit PFW steht. Für das Bastelnetz zuhause kein Problem aber nicht für Firmennetze.
Besser ist es dort in jedem Falle einen VPN fähigen Router zu verwenden der selber direkt die VPN Session terminiert, da du damit kommplett auf das Problem des Port Forwarding über die NAT Firewall eines Routers verzichten kannst. Zudem skalieren solche Lösungen erheblich besser und diese Router kosten nur einen Bruchteil mehr was normale Router kosten.
Ein weiterer Vorteil ist das für den VPN Zugriff nicht immer gleich ein ganzer Server glühen muss und eine VPN Verbindung auch dann problemlos klappt wenn der Server mal nicht erreichbar ist (Wartung etc.)
Bitte warten ..
Mitglied: Luis2711
19.06.2007 um 13:45 Uhr
""Das kannst du aber sehr leicht testen indem du mal nach Abbau der ersten Session etwas wartest und mit dem 2ten Laptop eine Verbindung aufbaust. Je nachdem wie lange der Router die Tunnel IP cached sollte es dann ggf. funktionieren. Wie gesagt aber nur für einen zur Zeit !""


Genau das ist mein Problem!! Nach Abbau der Session dauert es ein bißchen und dann kann der 2. eine Verbindung aufbauen! Aber während der 1. die Verbindung hat kann der 2. eine VPN Verbindung aufbauen(egal welche), nur nicht die gleiche ins Hauptbüro.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.06.2007 um 23:00 Uhr
Wie vermutet.... Der Router supportet dan nur ein VPN Forwarding zur Zeit. Ist auch nicht weiter technisch verwunderlich, da Consumerrouter nicht mehr können mit der VPN Passthrough Funktion. Wenn du dir den Sessionaufbau bei PPTP mit GRE mal ansihst wird das interne Verfahren klar was die Router mit VPN Passthrough verwenden. Für den GRE Tunnel können sie nur einen Zielhost zur Zeit cachen an den sie forwarden wenn per TCP 1723 die Authentifizierung geklappt hat !

Da kommst du nur raus wenn du dir einen Router anschaffst der selber VPN Server sein kann, also einen VPN Router.
Geräte von z.B. Draytek supporten das problemlos für kleines Geld.
Bitte warten ..
Mitglied: Luis2711
21.06.2007 um 09:15 Uhr
OK dann muss ein neuer Router her!

Vielen Dank

Gruß

Luis
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
FritzBox 7490 VPN Problem ab FritzOS 6.5 (6)

Frage von 1x1speed zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
VPN aufbauen (4)

Frage von bernd00 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Microsoft
AD Problem und VPN (4)

Frage von Yannosch zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...