Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN, RDP, Citrix, Vmware?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 93480

93480 (Level 1)

08.09.2010 um 08:38 Uhr, 4860 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und wollte gern einmal mein Problem schildern und hoffe von Hilfe eurerseits!

Wir haben ein Anwendungsprogramm darauf sollen ca. 25 User gleichzeitig zugreifen. Diese Programm ist auf unserem Server installiert, dieser steht in einem Rechenzentrum.
Da wir von mehreren Standorten auf den Server bzw. auf das Programm zugreifen hat der Hersteller empfehlen via. VPN eine Verbindung zu erstellen. Dies hat auch nach Anfangsschwierigkeiten
funkioniert. Allerdings ist die Geschwindigkeit überhaupt nicht zufriedenstellend und auch nicht zumutbar. Dann sind wir einen "Schritt" weiter gegangen und haben per RDP zugreifen lassen,
hier ist die geschwindigkeit natürlich etwas anderes und gut zumutbar. Allerdings ist es so das es halt zu Druckerproblmen und zu Dateiproblemen kommt, da diese ja nicht mal so eben
per Drag and Drop vom Server auf die Lokalen PCs geschoben werden können und Druckertechnisch schlecht angesteuert werden können. Da es noch eine Windows Server 2003 Version ist sind auch
nicht so einfach Lizensen bezüglich RDP zu bekommen.
Nun haben wir über Citrix und Vmware nachgedacht. Meine Frage ist nun, gibt es da irgndwelche anderen möglichkeiten ein stabile und relativ schnelle (Geschwindigkeit) Möglichkeit zu finden?
Für mich ist dies absolutes Neuland, vieleicht hat auch jemand erfahrungen mit einem ähnlichen Problem machen können?

Ich danke euch schonmal im voraus für eure Antworten!

Grüsse Casual
Mitglied: brammer
08.09.2010 um 08:49 Uhr
Hallo,

egal mit welcher Software ihr darauf zugreift, solange die zur Verfügung stehende Bandbreite den Flaschenhals darstellt wird die Performance nicht besser.
Ein sauber konfigurierter VPN Tunnel mit ausreichender Bandbreite und schon läuft sowas fast so als würde der Server nicht irgendwo anders.

Wieviel habt ihr den aktuell an Bandbreite und wieviel Traffic läuft in den Tunnel?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 93480
08.09.2010 um 09:00 Uhr
Hallo und erstmal danke für die schnelle Antwort!

Okay interresant, das wäre natürlich super wenn dies so funktionieren würde.

Ich sag mal wir haben in den Standorten relativ "langsame" Internet anschlüsse.

Der Download liegt da bei ca. 5000K/bit und der Upload ca 600 k/bit.

Vom Traffic herr kann ich nicht grosse Angaben machen, kommt natürlich immer ganz drauf an wieviel gearbeitet wird.
Ich sag mal ein ungefähres Beispiel, wenn 10 min dran gearbeitet wird werden ca. 2 Megabyte downgeloadet und 10 Megabyte upgeloadet.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.09.2010 um 09:08 Uhr
Hallo,

damit gibst du dir selber die Erklärung....
10 MB Upload Richtung Server bei 600 Kbit/s upload Geschwindigkeit.
Effektiv sind es dann aber nicht 600 Kbit/s sondern nur 400 oder sowas in der Größenordnung, dann werden noch ein paar Mails mit Anhang verschickt und schon ist das kleine Dünne Kabel volll.

Ihr solltet über mehr Bandbreite nachdenken, Prüf mal ob VDSL verfügbar ist oder sprich mit dem Provider über SDSL.
Dann lösen sich deine Performance Probleme vermutlich ganz schnell auf.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Solarius
08.09.2010 um 09:09 Uhr
Hallo und Guten Morgen,

besorgt euch zunächst mal synchrone Zugänge (SDSL) und schon sind wahrscheinlich die meisten eurer Probleme schon gelöst. Bei den von Euch verwendeten ADSL (A=asynchron) ist das klar , dass da keine Performance raus kommen kann.

Beste Grüße

Solarius
Bitte warten ..
Mitglied: 93480
08.09.2010 um 09:17 Uhr
Moin,

ich habe mir soetwas schon gedacht aber wollte es nicht wahr haben ;).

Ich werde mal mit dem Provider sprechen und schauen ob man in diese Richtung etwas ändern könnte. Aber das sollte denke ich kein Problem sein.
Also wenn man beispielsweise Citrix oder Vmware benutzern würde, würde sich das gleiche Problem in den Weg stellen da einfach nicht genug Performance auf der Leitung ist?

Casual
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.09.2010 um 09:37 Uhr
Hallo,

dein Problem ist nicht die lokale Anwendung oder irgendwas auf dem Server, sondenr nur die Verbindung zwischen beiden.

Wenn du einen Liter Waser durch ein Rohr mit einem Millimeter Durchmesser druch drücken musst geht es irgendwann nicht mehr schneller, egal wie stark die Pumpe ist.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 93480
08.09.2010 um 09:39 Uhr
Okay, gut das ist verständlich.
Ich werde das ganze mal abklären und versuchen an der Performance von unserer Internet Leitung etwas zu verändern.
Sobald ich ein Ergebnis habe werde ich das ganze hier dann posten!

Vielen Dank für eure/ deine Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
08.09.2010 um 10:40 Uhr
Hallo Casual,

Du solltest auch darüber nachdenken, welcher Servicelevel/Verfügbarkeit solch eine Leitung haben muß. Kenne die Entstörzeiten von xDSL nicht, jedenfalls hat unser 10 MBit Anschluß 98,5 % Verfügbarkeit, das sind totzdem ca. 6 Tage Ausfall im Jahr. Die sind zwar bis jetzt nie zusammengekommen, aber man sollte das wissen. Höhere Verfügbarkeit kostet natürlich entsprechend mehr, der Ausfall ist aber auch nicht gerade billig .

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (8)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Keine RDP-Sitzung über VPN mit Windows 10 möglich (4)

Frage von Wonderland zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Server 2012R2 RDP über Fritz Box VPN (22)

Frage von hansdampf zum Thema Windows Server ...

Windows Server
RDP über VPN mit .local Domäne über internet (4)

Frage von Angelo131095 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...