Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN Router Client

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fisi90

fisi90 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3696 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen!

Ich habe einen win 2003 Server als VPN-Server eingerichtet, dieser funktioniert auch perfekt und ist auch mit DYNDns im Netz.
Jetzt habe ich an einem zweiten Standort zwei zusätzliche Workstations und einen Drucker mit Printserver. Bis jetzt war es so,
dass sich die Workstations über einen Software VPN-Clienten am Server eingewählt haben, hat auch funktioniert. Ich will aber
jetzt auch den Drucker in mein Netz einbinden und habe mir dazu jetzt einen VPN Router gekauft (DLINK DI-804HV) dieser
soll eigentlich als ''VPN-Client'' dienen. Ich habe jetzt schon sämtliche Anleitungen gelesen und bekomme es aber nicht auf die
Reihe. Es gibt da einen Clienten Modus aber keine vernünftige Beschreibung!

Hat jemand von euch auch so ein Teil im Einsatz? Oder funktioniert das mit diesem Gerät nicht?

Währe super wenn mir jemand helfen könnte!!!

Danke vorab!

LG Fisi
Mitglied: StefanKittel
15.03.2010 um 21:24 Uhr
Hallo,

die meisten günstigen Router beherschen nur zwei Modi.
Einwahl in sich selbst und verbinden zweier Netze mit Geräten dieses Herstellers auf beiden Seiten.

Besser siehts aus unter Linux oder Geräten von Cisco (die sind auch nicht mehr so teuer)

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.03.2010, aktualisiert 18.10.2012
Details dazu findest du auch hier:
http://www.administrator.de/wissen/vpn-einrichtung-%28pptp%29-mit-dsl-r ...

Mit DD-WRT ist dein o.a. Szenario problemlos möglich und funktioniert auf Anhieb sofern du PPTP als VPN protokoll benutzt, was du uns aber leider nicht mitteilst.
Auch mit Routern die OpenVPN embedded supporten ist diese Konstellation problemlos umsetzbar:
http://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-w ...
Bitte warten ..
Mitglied: fisi90
16.03.2010 um 19:31 Uhr
Servus,

danke für deine Hilfe ich nutze PPTP. Mich würde es aber jetzt auch noch interessieren ob mein Router DLINK DI-804HV der am 2ten STandort steht als VPN Client dienen kann!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.03.2010 um 20:14 Uhr
Das sollte doch im D-Link Handbuch stehen ob er auch Client sein kann !!
Vermutlich aber eher nicht. D-Link ist ein Billigstanbieter mit entsprechend miesen Featureset. Da solte man nicht davon ausgehen das er das kann.
Ein Linksys mit dd-wrt Firmware ist da immer die erheblch bessere Wahl.
Dafür muss man sich aber VOR dem Kauf von Hardware etwas schlau machen...wie immer !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Tipps & Tricks
gelöst Portforwarding üner VPN Verbindung Client side (4)

Frage von fibs7000 zum Thema Tipps & Tricks ...

LAN, WAN, Wireless
Server in Subnetz über VPN Router erreichen (7)

Frage von mrpinapple zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
InterVlan Routing mit Linksys LRT224 Dual WAN Gigabit VPN Router (1)

Frage von darkliving zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...