Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN über Router mit mehreren Clients

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: N3tworker

N3tworker (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2006, aktualisiert 27.10.2006, 3730 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe eine kleine Frage.

Ich habe eine Außenstelle die momentan noch über Citrix Terminal Server und Cisco 803 Router angeschlossen ist am PMI.

Da die Außenstelle mittlerweile einen TDSL Business Zugang hat möchte ich diese gerne darüber laufen lassen.
Am TDSL Anschluss befindet sich ein Linksys VPN Router. Am Linksys habe ich PPTP geforwardet, auf den 3 Clients hinter den Linksys eingehende VPN Verbindungen eingerichtet.
Im Router ist ein Dydns.Account eingetragen, da z.Zt. noch keine statische IP.

Jetzt möchte ich mich quasi von den Arbeitsplatz bei der Außenstelle einwählen um so mittels rmd oder co auf die rechner zu kommen. Wie mach ich das ganze, Ich kann mich ja nur über den Dyndns einwählen, auf die Routerconfig komme ich ja auch, aber was muss ich forwarden um dann auf Client 1 - 2 und 3 jeweils zu kommen?

Muss das wie beispielsweise VNC über Router gemacht werden, also bestimmte Ports geforwardet werden oder kann ich mich nur bei einen einwählen und muss dann von diesen Weiter auf die anderen?

Eine Serverlösung ist z.Zt. nicht möglich, sonst wäre das ganze sicher leichter.

Schonmal Danke

Gruß

Marcel
Mitglied: aqui
26.10.2006 um 21:55 Uhr
Das geht so nicht, da du ja immer nur genau einen Port auf genau ein Gerät forwarden kannst.
Warum machst du es aber so umständlich mit Portforwarding wenn du einen VPN Router hast ?
Zu dem kannst du eine VPN Verbindung aufmachen und dann bist du transparent in diesem Netz quasi über den VPN Tunnel wie ein lokaler LAN attachter Rechner.
Dann kannst du transparent mit VNC, RDP oder was auch immer auf die Clients zugreifen....
Was meinst du mit "PMI" ?
Bitte warten ..
Mitglied: N3tworker
27.10.2006 um 14:26 Uhr
Hi,

ja ich hatte da einen großen Denkfehler, also der Router ist ein LInksys BEFSRX Firewall Router mit VPN Endpoint, an der Gegenstelle auf die ich mich einwählen will ist ein WRT54gs, der hat ja keinen Endpoint lässt nur PPTP durch...

Also ich will mich über den WRT einwählen

PMI ist ein Primärmultiplex ISDN Anschluss, 30 B Kanäle imho....

Gruß

Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.10.2006 um 14:49 Uhr
Wenn du dich über den WRT einwählen willst kann der die PPTP Session natürlich nicht terminieren, da er das nicht supportet ! Evtl. geht das mit einem alternativen Image wie www.dd-wrt.de aber das müsste man mal nachlesen ob die VPN Version davon das zulässt. Mit Sicherheit aber eine IPsec VPN Session.
Mit dem Standardimage geht das aber nicht, da musst du für PPTP ein Portforwarding auf TCP 1753 und GRE (Protokoll Nummer 47, Achtung NICHT TCP Port 47 !) auf einen Host/Rechner der hinter dem WRT steht.
Bitte warten ..
Mitglied: N3tworker
27.10.2006 um 19:17 Uhr
Gut, das ist soweit bekannt, darum ging es mir, die DD-WRT möchte ich nicht einsetzen, ich habe bereits die Micro generic auf einen WRT54gs V5.1 geflasht, läuft sehr Fehler anfällig und mit weniger funktionen.

Ich werde wohl noch einen Router mit VPN Endpoint kaufen.

Das mit dem forwarden der ports wäre dennoch einen versucht wert, zumindest um auf einen Client zu kommen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst VLAN fähiger VPN Router gesucht (33)

Frage von Leo-le zum Thema Switche und Hubs ...

Router & Routing
VPN für LAN-Clients über Asus RT-AC51-U hinter Fritz 7490 (3)

Frage von Samuel113 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN Router Cisco oder Andere (5)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Mikrotik VPN - Router hat Zugriff, Client nicht (28)

Frage von BirdyB zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...