Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

VPN SBS2003 keine Aufnahme in die Domäne ( Der Netzwerk Pfad wurde nicht gefunden )

Mitglied: minime1982

minime1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2006, aktualisiert 02.08.2006, 6696 Aufrufe, 12 Kommentare

Also die Router bauen die VPN-Verbindung auf!
Man kann auch von der 192.168.1.xxx seite auf die 192.168.0.xxx zugreifen.
Habe auf der 192.168.1.xxx Seite einen Rechner der auf den Server auf der 192.168.0.xxx Seite zugreifen soll.

Remotedesktop funktionier zum Server mit "servername.domäne.local"
wenn ich jetzt den PC von der 192.168.1.xxx Seite in die Domäne aufnehmen will (also rechte Maustaste auf Arbeitsplatz->Eigenschaften->Computername->Ändern da Domäne auswählen)
kommt auch die Frage nach Username und Passwort. Doch nach eingabe der beiden Sachen kommet nur:
Der Netzwerk Pfad wurde nicht gefunden

Habe schon diverse Eingabevarianten für Username und Passwort probiert
(domänenname\username)
(domänenname.local\username)
(servername.domänenname.local\username)
(username@domänenname) and so on!

Ach auf der 192.168.1.xxx Seite hat der Rechner unter TCP/IP eigenschaften beforzugte DNS die IP des Servers auf der 192.168.0.xxx Seite.


Jetzt die Preisfrage!!!
Wer weiß warum ich mich nicht mit dem Rechner von der 192.168.1.xxx Seite in die Domäne vom Server auf der 192.168.0.xxx Seite anmelden kann???
Mitglied: unzhurst
21.07.2006 um 14:06 Uhr
Hallo,

was für ein Betriebssyste hat der Client?
DNS-Server ist beim Client eingetragen - ok. Aber funktioniert der auch bzw.
antwortet der? Was sagt nslookup am Client? Kommt ein Timeout?
Was meldet nslookup wenn du den Namen oder die IP des Server abfrägst?

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: minime1982
21.07.2006 um 16:06 Uhr
Auf dem Client läuft Windows XP Professional.
nslookup sagt server: servername.domäne.local also kein time-out.

Danke schon mal
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
21.07.2006 um 16:09 Uhr
ein Schuss ins Blaue...
Leg mal unter AD Standort und Dienste einen Standort mit dem Subnetz an
und versuch es dann nochmal.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: minime1982
21.07.2006 um 16:18 Uhr
Mit welchen Standort?

1. keine Subnetze dort vorhanden. Richtig?
2. Es wird nach einer IP und nach einer Maske gefragt. Welche IP? Welche Maske?

Subnetz ist bei beiden Netzen auf 255.255.255.0 eingestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
21.07.2006 um 16:21 Uhr
du hast doch 2 Netze?!
192.168.0.0/255.255.255.0
192.168.1.0/255.255.255.0

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: minime1982
21.07.2006 um 16:25 Uhr
That's right!

Aber soll ich beide da eintragen?
Muss ich als IP 192.168.0.0 und 192.168.1.0 eintragen?
Sorry da vielleicht etwas genauer sein!!!
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
21.07.2006 um 16:31 Uhr
Leg 2 Standorte und 2 Subnetze an.
Standorte "Zentrale" und "Extern"
Subnetze "192.168.0.0" und "192.168.1.0"

Beim anlegen der Subnetze kannst du unten den Standort auswählen.
Wähl es passend aus, dass der Server im richtigen Subnetz ist.

OK?
Bitte warten ..
Mitglied: minime1982
21.07.2006 um 16:42 Uhr
Gut ein Subnetz angelegt mit 192.168.0.0 und Maske 255.255.255.0 mit zuweisung des ersten Standortes (Server)

Dann einen Zweiten Standort angelegt mit Ortsname [kam eine Meldung, dass eine Standortsverknüpfung erstellt werden muss und mindestens ein Domänenkontroller bei Ortsname installiert werden muss??? (Da steht aber kein Server!!!)].

Dann Zweites Subnetz angelegt mit 192.168.1.0 und Maske 255.255.255.0 mit zuweisung des Ortsnamen
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
21.07.2006 um 16:45 Uhr
Die Meldung bzgl. Server kannst du ignorieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: minime1982
21.07.2006 um 16:47 Uhr
Ok! Kann das am anderen Standort mit der Domänenanmeldung erst nächste Woche ausprobieren! Werde mich dann noch mal melden ob klappt oder nicht (für weiter Hilfe). Ansonsten Statusmeldung fürs Forum!

Schönes WE
Bitte warten ..
Mitglied: minime1982
26.07.2006 um 09:58 Uhr
So bin wieder vor Ort um das Problem zu lösen. Hatte die Standorte angelegt.
Leider wird der PC immer noch nicht in der Domäne Domänenname.local aufgenommen.

Kommt immer noch die Fehlermeldung: Der Netzwerk Pfad wurde nicht gefunden
Bitte warten ..
Mitglied: minime1982
02.08.2006 um 10:56 Uhr
Also habe das Problem gelöst!
Wenn man den Rechner von der 192.168.1.xxx Seite mal direkt auf der 192.168.0.xxx Seite (da wo der Server steht) anschließt (ohne VPN-Verbindung ), und ihn dann in die Domäne aufnimmt, kann man sich auch anschließend in der Domäne über VPN auf der 192.169.1.xxx Seite anmelden.

Outlook funktionier dann auch mit Exchange!

Nur eine Netzlaufwerksverbindung vom Client zum Server will noch nicht funktionieren.

Wer da noch einen Lösungsvorschlag hat; Meldet sich bitte!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Sysprep nach Aufnahme in die Domäne,
gelöst Frage von PizzaPepperoniWindows 74 Kommentare

Hallo. Ich habe ein HP Rechner, welchen ich mit WIN7 neu aufsetzen muss. Ich habe ein Image von einem ...

PHP
PHP Pfad nicht gefunden
gelöst Frage von miichiii9PHP5 Kommentare

Hallo Miteinander Ich möchte gerne einen Pfad im PHP öffnen. Dies wird wie folgt bewältigt: Mein Problem ist das ...

Exchange Server
Organisationseinheit wurde nicht gefunden
Frage von lattenluiExchange Server2 Kommentare

Hallo! Ich habe folgendes Problem: Frisch installierter Exchange 2013 auf Server 2008 R2 SP1. Ich hatte bereits einen Exchange ...

Samba
W7-Client von Windows Domäne zu Samba-Domäne wechseln - Netzwerkpfad wurde nicht gefunden
Frage von ezkorialSamba1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe gerade den Fall, dass ich Clients aus einer bestehenden Windows 2008 Domäne in eine Samba-Domäne ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 21 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...