Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN Server bekommt einen Netzwerkfehler

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: sterixx

sterixx (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4997 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

vorweg - ich habe bereits gegooglet und auch hier gesucht und nichts gefunden!

Ich habe folgendes Problem mit unserem VPN-Server (VPN-Gateway auf Windows 2008 R2 64Bit, eingesetzt in einer Domäne).
Er funktioniert die ersten paar Minuten einwandfrei, aber irgendwann bricht die Netzwerkkarte die ins Internet aus unerklärlichen Gründen einfach ab.
Ich konnte den Fehler bisher auch nicht nachvollziehen.

Anfangs kann ich vom VPN-Server einen Ping ins Internet absetzen - und irgendwann kommt eine Fehlermeldung "Allgemeiner Fehler" - und dann ist eine Verbindung von außen nicht mehr möglich.

Ich habe dann folgendes probiert,

Bei den Netzwerkkarten die IP-Adressen getauscht (also einfach einen Swap der Adressen gemacht), daran lags wohl nicht (dachte ein defekt einer Netzwerkkarte)
Ports geprüft - nein daran liegts definitv nicht weil die User eine Verbindung aufbauen und normal arbeiten können (also zur der Zeit wo die Verbindung noch steht).

Weiß nicht woran es liegt - habe dann spaßeshalber einen VPN-Gateway mit SBS2003 (ohne in die Domäne zu nehmen) probiert - absolut gleiche Einstellung der IP-Adressen, und der funktioniert durchgängig ohne Abbruch.

Hat jemand eine Idee woran es liegt? Habe ich da was übersehen?

Achja der VPN-Server hat sonst keine Aufgaben, er dient ledeglich als Gateway.

Grüße, Frank
Mitglied: aqui
25.08.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hast du bei der Integration zweier NICs das folgende Turorial bedacht ??
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Wenn man das richtig umsetzt passiert so etwas wie oben beschrieben nicht.
Infos zur VPN Installation findet du zusätzlich hier:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html ...
Bitte warten ..
Mitglied: sterixx
25.08.2010 um 13:07 Uhr
Danke für die schnelle Antwort!

Das Tutorial habe ich noch nicht gesehen.
Der einzige Unterschied ist - den ich im tutorial gesehen habe - das ich DNS-Einträge bei der Netzwerkkarte zu unserem Netzwek hatte.
Ich glaube die waren vorhanden damit es möglich war den Server in die Domäne aufzunehmen.

Die habe ich jetzt mal entfernt und warte ab ob es daran lag - wobei ich mir jetzt die Frage stelle wie er dann noch Namen auflösen will.
Ist jetzt aber erstmal egal - der Server muss funktionieren.

Portweiterleitungen sind auch richtig - auch unser VPN Gateway sitzt hinter dem Router.

Ich melde mich wenn ich weiteres weiß.

Grüße Frank
Bitte warten ..
Mitglied: sterixx
26.08.2010 um 10:32 Uhr
So nach fast 20 Stunden

Bin überglücklich es funktioniert - mal abgesehen davon dass jetzt keine Namen aufgelöst werden können wie vermutet.

Mir ist auch nicht klar warum DNS-Einträge meine Internetverbindung nach einer gewissen Zeit kappen - muss mich mal damit genauer auseinandersetzen.

Jedenfalls danke aqui für den Link


Viele Grüße, Frank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
VPN Server mit Drosselung Linux Debian basiert (4)

Frage von Niklas434 zum Thema Linux Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst VPN-Server (Fritzbox) hinter Zyxel 5501 betreiben (7)

Frage von basti76nie zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
OpenWRT als Open VPN Server im Heimnetz verwenden? (36)

Frage von Mr.Heisenberg zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...