Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN Tunnel zwischen Dlink und Lancom

Frage Internet

Mitglied: LoRdNyCoN

LoRdNyCoN (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2009, aktualisiert 10:01 Uhr, 5508 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe ein großes Problem hier. Und zwar folgendes: Ich habe einen VPN Tunnel zwischen einem Lancom und dlink aufgebaut.
Anfangs hat alles wunderbar geklappt, nun leider nicht mehr. Die VPN Software von Lancom Version 1.3 stellt zwar die Verbindung her,
der Handshake klappt auch reibungslos, nur bekomme ich nun meine Rechner auf der anderen Seite nicht angezeigt.

Hat vllt einer von euch ne Idee worans hapern kann? Ich bin mittlerweile ratlos.
Mitglied: aqui
19.01.2009 um 10:27 Uhr
In der Netzwerkumgebung ???

Wenn ja ist das völlig normal. Wie du ja sicher selber weisst basiert die Erkennung auf einem UDP Naming Service Broadcast mit Port UDP 137.
UDP Broadcasts werden aber generell nicht über Router Verbindungen weitergeleitet bei IP.

Folglich kannst du nicht s sehen in der netzwerkumgebung.
Du musst also deine Namen und IPs in die c:\windows\system32\drivers\etc\ Datei lmhosts eintragen, damit das Namensbasierte verbinden funktioniert !!
Bitte warten ..
Mitglied: LoRdNyCoN
19.01.2009 um 11:29 Uhr
Hi, danke für den Tipp, 137 UDP hatte ich nicht weitergeleitet. Und wieso muß ich die mhosts noch eintragen? Dachte dazu ist der Lancom Client zuständig??

Also ich betreibe auf der Seite 1 einen Lancom VPN Router
Auf Seite 2 ist es ein Kabel Dlink Router.
PC OS XP SP2 mit Lancom Client V1.3

Der Lancom Client stellt per DynDns eine verbindung zur Seite 1 her. Hatte bisher auch so funktioniert. Doch nun auf einmal nicht mehr, und das ist das verwunderliche an der Sache.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2009 um 16:19 Uhr
Das eine hat mit den anderen nichts zu tun und du schmeisst hier Dinge wild durcheinenader... Scheinbar ist dir der Mechanismus des Windows Name Service nicht bekannt...oder ???

Es gibt 2 Möglichkeiten
1.) Auf UDP Broadcasts Basis wenn kein WINS Server im Netz ist indem jeder Teilnehmer unkontrolliert per Broadcast seine Resourcen ins Netz bläst. Diese Broadcasts (Pakete) werden nicht über Router übertragen !!

2.) Mit einem WINS Server. Der Client (Windows Client NICHT VPN Client !!!) fragt dann immer vorher den WINS Server nach der IP zum Namen.

Da du vermutlich ein Netzwerk nach 1.) betreibst kannst du nur statisch eintragen in die lmhosts.

Wenn du einen WINS Server hast bekommt der (Windows) Client diese IP per DHCP (...oder statisch bei statischer Adresskonfig !)
Bitte warten ..
Mitglied: LoRdNyCoN
21.01.2009 um 08:44 Uhr
Lag an nem Häckchen was gesetzt wurde, was die kommunikation unterdrückt hat...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...