Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN Verbindung - 2 DHCP Server möglich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kris3795

kris3795 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2014 um 10:42 Uhr, 1276 Aufrufe, 3 Kommentare

Erst mal Hallo und Danke schon mal für die Antworten.

Zu meiner Frage:

Wir haben 2 Standorte wo je 1 Server mit DHCP (Windows Server 2012) steht.
Die beiden Netze haben das gleiche IP Netz ( 192.168.2.0).

Jetzt will Standort A auf Standort B über VPN (Site to Site) zugreifen und dort das BuHa nutzen, trotz allem am Standort A die Netzwerkdrucker verwenden .

Stören sich die DHCP Server jetzt gegenseitig (IP-Kollision) oder synchronisieren und gleichen sich die DHCP Server ab.



Mitglied: aqui
09.09.2014, aktualisiert um 11:04 Uhr
Jetzt will Standort A auf Standort B über VPN (Site to Site) zugreifen
Das allein ist schon generell technisch nicht möglich mit einer VPN Verbindung !! Die erzwingt immer das beide LANs in unterschiedlichen IP Netzen liegen. Siehe dazu auch hier:
http://www.administrator.de/wissen/ipsec-vpn-mit-cisco-mikrotik-pfsense ...
In so fern erübrigt sich deine Frage damit schon.
Wenn du 2 unterschiedliche IP Netze hast, kannst du natürlich auch 2 DHCP Server laufen lassen, denn ein VPN ist immer geroutet wie jeder Netzwerker weiss und über Routing Grenzen kommt kein DHCP rüber (jedenfalls nicht so ohne weiteres ohne DHCP Relay)

Man könnte, wenn man es denn unbedingt wollte, ein Layer 2 Bridging über den VPN Tunnel machen was aber nur SSL VPNs wie z.B. OpenVPN supporten aber kein IPsec VPN z.B.
Das wiederum würde dann aber erzwingen einen der DHCP Server zu deaktivieren, denn in einer Layer 2 Broadcast Domain kann es nur einen DHCP Server geben oder man muss ein erhebliches Customizing machen um Überschneidungen und Race Conditions mit paralelen DHCP zu vermeiden. Das sind simpelste Grundlagen die man aber auch als Netzwerker in einem Administrator Forum eigentlich wissen sollte...?!
Von solch einem Bridging über VPN ist aber technisch unter allen Umständen dringenst abzuraten, denn der gesamte Broad- und Multicast Traffic beider Netze kumuliert dann im VPN Tunnel und geht aufgrund der sehr eingeschränkten Bandbreite bei Weitverkehrsverbindungen massiv zu Lasten der Performance und kann auch in einen Totalausfall des VPNs münden.
Deshalb eigentlich niemals Bridging wenn man es richtig machen will !
Hört sich generell so an also ob du nicht wirklich weisst was du da machst...sorry
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
09.09.2014 um 13:12 Uhr
Hallo,

wie aqui schon sagt: Schwer möglich dank der gleichen IP-Adressen, dennoch nicht unmöglich, wenn ihr etwas Geld in einen guten Router investieren wollt.
LANCOM beispielsweise kann sowas über ein N:N Mapping lösen:
https://www2.lancom.de/kb.nsf/1275/4669FDED0BE9C547C1256E8D004846D6?Open ...

LG,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.09.2014, aktualisiert um 18:11 Uhr
Moin,

Die Kollegen sagten es ja:

Nicht das DHCP ist Dein probem, sondern die gleichen IP-Netze. Auch wenn das Aufwand ist, solltest Du einen der Standorte auf ein anderes IP-Netz migrieren, bevor du diese beiden mit VPN zusammenschaltest. Die theoretische Möglichkeit des Bridgens über VPN würde ich mit Deinem Kenntisstand gar nicht erst in Betracht ziehen.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 - VPN Verbindung nach Update nicht mehr möglich (1)

Frage von ruNN0r zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Verbindung mit VPN-Verbindung nicht möglich (2)

Frage von Don-Santo zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...