Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN VERBINDUNG?!

Frage Netzwerke

Mitglied: Mr.Brain

Mr.Brain (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2006, aktualisiert 02.02.2007, 5199 Aufrufe, 15 Kommentare

Benötige dringendst Hilfe!

Hallo alle zusammen, ich würde gerne mit meinem Kollegen eine VPN Verbindugn einrichten. Jedoch hängt hier kein Server dazwischen. Ist das auch möglich. Wir müssen uns geschäftlich Dateien austauschen!

Gruß
und Danke im Voraus
Mitglied: Dani
22.01.2006 um 12:01 Uhr
Ich denke mal das ihr beide WindowsXP Pro. habt?!
Start->Einstellungen->Netzwerkverbindungen

Das musst du machen:
Assistent->Erweiterte Verbindung->Eigende Verbindungen zulassen->weiter->VPN Verbindung zulassen->Nun bei dem Benutzer, der Zugang haben soll einen Hacken setzen->Weiter->Fertigstellen

Das muss dein Kollege machen:
Start->Einstellungen->Netzwerkverbindungen->Assistent->Verbindung mit dem....->VPN Verbindung->NAME ANGEBEN->IPADRESSE von dir->Weiter->Fertig stellen.

So das müsste dann funktionieren! Wenn du fragen hast, stell diese.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
22.01.2006 um 12:06 Uhr
Ja nimm OpenVPN das geht mit jedem NAT fähigen Router und du brauchst kein VPN fähigen Router.
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
22.01.2006 um 12:07 Uhr
Kein Problem,

eingfach in der Netzwerkumgebung eine neue Verbindung erstellen:

Verbindung erstellen --> erweiterte Verbindung einrichten --> eingehende Verbindung zulassen --> Gerät für eingehende Verbindung (überspringen, keins auswählen und weiter) --> VPN Verbindungen zulassen --> User auswählen (eventuell vorher einen anlegen und Passwort vergeben) --> In den Netzwerkeigenschaften unter TCP/IP die IP Adresse für den Einwahl Client angeben und fertigstellen.

So jetzt noch im Router den Port 1723 und GRE auf den Rechner mit der VPN Verbindung forwarden und schon kanns losgehen.

Jetzt muß der Kollege nur noch eine Verbindung einrichten um wo er als Zieladresse die IP deines Routers im Internet angibt, da diese bei jeder Einwahl anders ist mußt du die vor dem Aufbau über die Konfigsoftware oder das Webinterface des Routers auslesen und deinem Kollegen mitteilen.

Wenn das automatisch gehen soll kann man auch Dyndns für dafür konfigurieren.

Grüße und viel Spaß

Ach ja der Kollege der sich einwählt sollte in den TCP/IP Eigenschaften der VPN Verbindung den die Option diese Verbindung als STandardgateway nutzen deaktivieren, da ansonsten der Gesamte Traffic, auch der ins Internet erst über die VPN Verbindung zu deinem Rechner geht und von dort ins Internet!
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
22.01.2006 um 12:10 Uhr
So jetzt noch im Router den Port 1723 und
GRE auf den Rechner mit der VPN Verbindung
forwarden und schon kanns losgehen.


wie funktioniert das???
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
22.01.2006 um 12:12 Uhr
vorsicht, das von Windows benutzte IPSec hat so weit ich weis nich die NAT erweiterung. Und damit werden spezielle VPN Router benötigt.
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
22.01.2006 um 12:16 Uhr
es erscheint folgende Fehlermeldung bei uns!

:
Der VPN-Server konnte nicht erreicht werden!
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
22.01.2006 um 12:17 Uhr
oder wäre es möglich auch auf eine andere art und weise ein Datein Tausch auszuführen??
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
22.01.2006 um 12:17 Uhr
Was hast du für einen Router und welchen hat dein Kollege?
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
22.01.2006 um 12:19 Uhr
wir haben beide den neuen von T-Online (Speedport 500)
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
22.01.2006 um 12:33 Uhr
Uuuups,

hab leider so schnell keine Produktbeschreibung gefunden, schaue doch mal in deiner Anleitung nach ob das Gerät VPN Passthrough beherscht.

Sorry Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
22.01.2006 um 12:36 Uhr
Wieso nimmst du nicht OpenVPN!! Das geht mit jedem Router!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
22.01.2006 um 12:38 Uhr
wie woher bekomme ich das? wie wird das eingestellt??
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
22.01.2006 um 12:48 Uhr
http://openvpn.net du must nur auf dem Recher der als Server dienen soll denn der Port weiter leiten.
Bitte warten ..
Mitglied: 14757
02.02.2007 um 00:19 Uhr
Hallo Allerseits,

ich habe mir den Text mal durchgelesen. Ich habe seit einiger Zeit das Tool Hamachi im Einsatz. Link: http://www.hamachi.cc
Das Tool ist Kostenlos, kann aber ggf. auf eine Premiumversion erweitert werden.
Wir haben zum Einrichten ca. 5min benötigt. Ich kanns nur jedem empfehlen, da man sich nicht mit den Ports rumärgern muss.

Grüßle
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
02.02.2007 um 00:22 Uhr
davon kann man nur abraten, da der gesamte verkehr 1. über einen Hilfsserver geht und 2. es nicht quelloffen ist und so keiner was über die Sicherheit sagen kann.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Macht eine VPN Verbindung in eine DMZ sinn? (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (7)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...