Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Verbindung über integrierten Win-Client, nicht über LANCOM-Client

Frage Netzwerke

Mitglied: marinux

marinux (Level 2) - Jetzt verbinden

04.03.2010, aktualisiert 08:11 Uhr, 14916 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

wir haben auf unserem LANCOM-Router eine VPN-Verbindung für Clients eingerichtet und diese werden auf den Clients mit dem Lancom-Advanced-Client aufgebaut.. Das funktioniert soweit auch wunderbar.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich denn nicht auch direkt mit Windowsbordmitteln die Verbindung aufbauen kann. Ich habe Win7Ultimate und habe es nicht hinbekommen. Anbei mal die INI-Datei für den Lancom-Advanced-Client

[PROFILE1] 
Name=blablub 
ConnMedia=8 
ConnMode=0 
PriVoIP=1 
Gateway=aaa.bbb.ccc.ddd 
ExchMode=4 
PFS=2 
UseComp=1 
IkeIdType=3 
IkeIdStr=test@com 
Secret=xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx 
UseXAUTH=0 
IpAddrAssign=0
Unterstützt Windows diese Art von Verbindung?
Mitglied: StefanKittel
04.03.2010 um 08:34 Uhr
Moin.
gar nicht. Du mußt den Client verwenden. Den wollen die ja nun verkaufen.

Alternativ kannst Du Dich auch per PPTP einwählen. Dass allerdings nur unverschlüsselt (zumindest ist das mein letzter Stand für alle LANCOM Router aus 06/09)

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
04.03.2010 um 09:30 Uhr
Hallo,

schade, dass das nicht möglich ist

Nun ja, kann man nichts machen.

Gruß

marinux
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
04.03.2010 um 13:38 Uhr
Ciscorouter sind inzwischen bezahlbar.
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
04.03.2010 um 14:06 Uhr
Nun, wir werden bestimmt nicht unsere neu gekaufte Hardware rausschmeißen. Ich sehe mich schon vor dem Tribunal (Chef, Chef und nochmals Chef) sitzen und zum manigfachen Tod durch alle möglichen Tötungsformen verurteilt werden
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.03.2010 um 22:48 Uhr
Es ist dir Frage ob LanCom nicht auch PPTP supportet auf seinen Systemen (wie z.B. Draytek es kann !!)...denkbar ist es ja. Das Handbuch oder die LanCom Hotline sollte hier schnell für Klärung sorgen.
Aber auch wenn nicht, funktioniert es ebenfalls mit dem kostenlosen und freien Shrew Client wie du hier nachlesen kannst:
http://www.shrew.net/support/wiki/HowtoLancom
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
05.03.2010 um 10:36 Uhr
Hallo,

dass das mit dem ShrewClient geht, ist mir bewusst. Aber mir ging es eigentlich eher um die Lösung mit Windowsbordmitteln.

PPTP werden wir auf jeden Fall nicht einsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
05.03.2010 um 13:24 Uhr
Besonders, da die LANCOMs alle PPTP nur unverschlüsselt können.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.03.2010 um 10:13 Uhr
Windows Bordmittel sind aber immer nur PPTP oder L2TP andere Möglichkeiten hast du dann nicht.
Wenn du kein PPTP willst, dann kannst du logischerweise nur noch L2TP nehmen und dafür müsste der LANCOM dann L2TP supporten.
Ob dem so ist steht dann wieder im Handbuch oder in den technischen Spezifikationen ?!

Das PPTP am Lancom nicht verschlüsselt ist mit Sicherheit falsch ! PPTP ist bei Windows, Apple und Linux Clietns sowie den meisten PDA Clients immer verschlüsselt da sie wie unter Windows standardmässig fest MPPE als Encryption verwenden.
http://de.wikipedia.org/wiki/MPPE

Würde Lancom PPTP also wirklich nicht mit MPPE encrypten wären sie völlig inkompatibel zu so gut wie allen am Markt befindlichen PPTP Clients. Das wäre aus technischer und Marketing Sicht ja völliger Blödsinn und ist also zu bezweifeln ob Lancom das wirklich macht, denn damit wäre deren PPTP Implementation wür die Masse der Windows Benutzer (und auch alle anderen) völlig unbrauchbar und somit überflüssig !
Schwer nachvollziehbar....
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
07.03.2010 um 15:35 Uhr
Zitat von aqui:
Das PPTP am Lancom nicht verschlüsselt ist mit Sicherheit falsch ! PPTP ist bei Windows, Apple und Linux Clietns sowie den
meisten PDA Clients immer verschlüsselt da sie wie unter Windows standardmässig fest MPPE als Encryption verwenden.
http://de.wikipedia.org/wiki/MPPE

Würde Lancom PPTP also wirklich nicht mit MPPE encrypten wären sie völlig inkompatibel zu so gut wie allen am Markt
befindlichen PPTP Clients. Das wäre aus technischer und Marketing Sicht ja völliger Blödsinn und ist also zu
bezweifeln ob Lancom das wirklich macht, denn damit wäre deren PPTP Implementation wür die Masse der Windows Benutzer
(und auch alle anderen) völlig unbrauchbar und somit überflüssig !
Schwer nachvollziehbar....
Ist aber so. Eine Einwahl ist nur möglich wenn man unter Windows die Einstellungen der VPN-Verbindung auf unverschlüsselt ändert. Sonst ist keine Einwahl möglich. Dies wurde mir von der Hotline von LANCOM auch so für alle Geräte bestätigt, da PPTP nur aus kompatibilitätsgründen vorhanden sein. Man möge doch bitte den Kostenpflichen Client verwenden.
Stand: 06/2009

Deshalb mein Tipp mit den Cisco-Geräten. Die können halb PPTP verschlüsselt.

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IPSEC VPN mit pfSense und Lancom - keine verbindung wenn Client offline (9)

Frage von DanyCode zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Router & Routing
VPN zwischen Lancome 1781VA und Mac onboard VPN - Client (2)

Frage von MacLife zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Problem mit Vpn Verbindung über Shrew Soft VPN Client (5)

Frage von Hannibal87 zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Iphone zu Lancom R883VAW und Fritzbox 7490 zu Lancom? (4)

Frage von babylon05 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (21)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...