Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Verbindung LTE - Speedport LTE 2

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: mario87

mario87 (Level 2) - Jetzt verbinden

24.02.2015 um 15:18 Uhr, 3260 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,
ich hatte bisher immer einen DSL Zugang und habe mich über diesen mit einem Unternehmensnetzwerk über eine IPSec VPN Verbindung verbunden. Wenn die VPN verbindung aufgebaut ist, kann ich parallel im Internet surfen und jede Seite ganz normal besuchen.
Nun habe ich eine LTE Verbindung zum Testen über einen Speedport LTE 2. Die VPN Verbindung kann ich ohne Probleme aufbauen, aber ein gleichzeitiges surfen im Netz ist nicht möglich.
Dafür muss ich die VPN Verbindung erst wieder beenden.

Es muss also meiner Meinung nach an dem Speedport liegen.
Hatte Jemand schon solche Probleme, die in die Richtung gehen?
Mir fehlt der Ansatz etwas.

Bin für jede Hilfe dankbar.

MfG
Mario
Mitglied: aqui
24.02.2015, aktualisiert um 16:47 Uhr
Mit dem Router hat das nichts zu tun obwohl man bei den Speedport Schrottroutern niemals komplett sicher sein kann ! Dummerweise hast du da leider keine glorreiche Router HW für LTE.
Hast du mal überprüft ob die VPN Verbindung auch wirklich funktioniert. D.h. kannst du auf remote VPN Resourcen zugreifen ?
Oft ist das Problem bei LTE das Provider auf der Funkschnittstelle private RFC 1918 IP netze verwenden (10er, 172.16 oder 192.168er Adressen) dann machen sie ein zentrales Provider NAT und das ist oft der sichere Tod von IPsec VPN Verbindungen da du das NAT nicht customizen kannst.
Das passiert häufig weil die meisten auf billige NUR Surfen Accounts reinfallen und VPN Support ist bei vielen Providern nur mit den teureren Business Tarifen möglich.
Du kannst das einfach checken wenn du auf dem Router auf die Status Seite der WAN Vwerbindung gehst und dort checkst was für eine IP du dynamisch bekommen hast vom Provider.
Ist das eine öffentliche IP ist alles gut, ist das eine RFC 1918 IP ists erstmal schlecht.

Generell ist das aber nicht das Problem. Bei vielen VPN Clients wird das Default Gateway aus Gründen der Sicherheit komplett auf den VPN Tunnel gelegt so das nicht nur der VPN spezifische Traffic in den Tunnel geht sondern generell alles.
Wenn dein Firmennetzwerk auf das du zugreifst dich nicht wieder ins Internet Routen kann landest du mit aktiver VPN Verbindung dann logischerweise in einer Sackgasse...genau also das was du siehst !
Das Umbiegen des Gateway soll für Firmen sicher verhindern das unsichere und virenversuchte private Netze keinerlei Kopplung mit dem Firmennetz haben...ist also letztlich sinnvoll.
Bei fast allen VPN Client sist aber mit einem Mausklick in den Einstellungen der lokale Zugriff wiederherstellbar. Wenn ihr allerdings einen guten netzwerk Admin in der Firma habt dann unterbindet der das logischerweise mit Gruppenrichtlinien oder am VPN Server in den Policies.
Dann bist du chancenlos !

Leider ist deine Fehlerbeschreibung recht laienhaft und oberflächlich so das man dir deshalb nicht wirklich helfen kann.
Sinnvoll wäre mal ein Traceroute (tracert) oder Pathping auf eine Internet IP Adresse wie z.B. 8.8.8.8 dann kann man sehen WELCHEN Weg das Paket zum Ziel nimmt ob via Tunnel oder lokal. Und eben die Provider WAN IP.
Leider keinerlei Infos von deiner Seite dazu so das wir hier nur im freien Fall raten können
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN in Verbindung mit Speedport LTE II
gelöst Frage von cschenkRouter & Routing2 Kommentare

Hallo, meine Frage muss ihren Laptop per VPN mit dem dem Firmennetz verbinden und ich kämpfe hier mit der ...

Router & Routing
Telekom Speedport LTE 2 VPN Server
gelöst Frage von DocSnyder26Router & Routing4 Kommentare

Guten Abend, eigentlich habe nur eine einfach Frage. Hat der Speedport LTE 2 einen VPN Server? Der Hintergrund ist ...

Router & Routing
Speedport LTE 2 in Firmennetzwerk einbinden
gelöst Frage von 120281Router & Routing13 Kommentare

Hallo, leider ist unser Router (Speedport LTE 2) defekt und ich mus diesen mit wenig Erfahrung einbinden. Problem ist ...

Python
M2M mit Telekom Speedport LTE II
gelöst Frage von seniordeveloperPython1 Kommentar

Hallo, ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema M2M. Zielsetzung ist die Kommunikation zwischen einem PC mit ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.