Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Verbindung und Netzlaufwerk

Frage Netzwerke

Mitglied: Jari

Jari (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2006, aktualisiert 27.11.2006, 3470 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo alle zusammen !!!

Ich habe da ein Problem. Ein Mitarbeiter von uns wählt sich per Laptop über VPN ein. Es gibt Domäne A und Domäne B. Der Mitarbeiter ist Mitglied der Domäne A (ist auch über eine Domänenanmeldung am Laptop angemeldet). Seine Netzlaufwerke sind schon alle gemappt. Wenn er in der Firma ist kann er alle Laufwerke aus Domäne A und B erreichen. Wenn er sich aber per VPN einwählt kann er die gemappten Netzlaufwerke von Domäne A öffnen die aus Domäne B aber nicht. Er kann aber über Netzwerkumgebung alle Laufwerke der Domäne B erreichen.

zur Info: Die Domännen sind mit einander vertraut. Kann mir jemand helfen?
Mitglied: Rafiki
24.11.2006 um 20:42 Uhr
Hi Jari,

Ein Mitarbeiter? Geht es denn für die anderen?

Prüf doch mal mit dem DOS Befehl nslookup domainA bzw. nslookup domainB ob die jeweiligen Domain Controller (DC) aufgelöst werden. Ohne die genaueren Details der DNS und VPN Konfiguration zu kennen vermute ich, dass ein nslookup domainB über die VPN Verbindung fehlschlägt. Wenn dem so ist, dann entweder die DC's der domain B in die windows/system32/drivers/etc/lmhosts eintragen oder den DNS Suffix und DNS Server auf dem Laptop entsprechend anpassen.

Ich hoffe dieser unspezifische Kommentar hilft dir den Fehler zu finden. Sonst bitte hier noch mal posten, mit detaillierten Angaben zu DNS und VPN.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: Jari
27.11.2006 um 08:05 Uhr
Hallo !!!

Nein dieser Mitarbeiter ist der einzige welche per VPN von Domäne A auf Domäne B zugreifen muss. Habe es aber auch mit einem anderen Laptop probiert und klappt nicht. Über nslookup haben wir auch schon geschaut er löst allles korrekt auf. In die Host habe ich den Server aus Domäne B aber sicherheitshalber auch eingetragen. Es sieht alles korrekt aus die IP bei der VPN Einwahl die Einstellungen. Also ich weiss nicht weiter. Im Moment habe ich eine Batch datei in der Passwort und BN hinterlegt sind auf den Desktop gelegt. Jedesmal wenn er sich bei VPN eingewählt hat muss er die Batch betätigen um sich zu verbinden.
Merkwürdig finde ich noch die Internetverbindung wird über uudial vollzogen. Und wenn ich über die Windows Suchfunktion das Laufwerk auf Domäne B suche und auch finde und dann anschließend öffnen möchte will er den BN und das KW. Als BN steht immer schon der Benutzername der UUdial Anmeldung vom Modem?

Vielen Dank für eure Hilfe Jan.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Macht eine VPN Verbindung in eine DMZ sinn? (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (6)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...