Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Verbindung über Teledat 800 einrichten

Frage Internet

Mitglied: donrosso

donrosso (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2006, aktualisiert 29.01.2006, 6708 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo, ich habe da ein Frage, ich möchte von einem Notebook (WIN XP PRO) auf eine Arbeitsstation (WIN XP PRO) eine VPN Verbindung einrichten. Habe die Arbeitstation als Server eingerichtet und das Notebook als Client. Problem ich komme anscheinend nicht durch den Router durch. Ich habe aber bei dem Teledat 800 von der Telekom die Ports für VPN geöffnet und umgeleitet. Kann mir jemand sagen, was ich da falsch gemacht haben könnte, bzw. wie ich es richtig einrichten muss, vielleicht hat ja jemadn genau mit dem Gerät Erfahrung
Mitglied: Dani
26.01.2006 um 11:48 Uhr
Welche Ports hast du denn umgeleitet??
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
26.01.2006 um 12:45 Uhr
Ich würde die OpenVPN empfehlen. Das klappt mir jedem Router.
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.01.2006 um 13:42 Uhr
Welche Ports hast du denn umgeleitet??

ich habe die Ports 1723 ud 1724 umgeleitet
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.01.2006 um 13:43 Uhr
Ich würde die OpenVPN empfehlen. Das
klappt mir jedem Router.

Wie funktioniert das mit Open VPN, was muss ich da tun ?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
26.01.2006 um 14:07 Uhr
zu ersst wird auf beiden Rechnern OpenVPN installiert. www.openvpn.net
dann wird bei dem einem die Konfigurationsdatei für den Server benutzte und bei dem Client die für den Clielt. Beispiele liegen dem Programm bei. Dann wid auf der Serverseite der gewählt TCP oder UDP Port weitergeleitet.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.01.2006 um 17:19 Uhr
Also je nachdem was du für ein Protokoll (PPTP L2TP) benutzt musst du folgende Ports umleiten:

Bei PPTP ist es TCP 1723 + evt. Protokoll 47 (GRE)
bei L2TP ist es UDP 1701 + UDP 500 (isakmp)

Hoffe konnte dir ein wenig helfen!
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
26.01.2006 um 18:15 Uhr
Und dafür brauchste den VPN fähige router denn l2tp und pptp mag kein NAT
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.01.2006 um 20:40 Uhr
Und dafür brauchste den VPN fähige
router denn l2tp und pptp mag kein NAT

Na ja der Teledat 800 Router von der Telekom ist als VPN Router ausgewiesen...

heisst das denn, ich muss nur die Ports öffnen und NAT bzw. Port Forwarding deaktivieren
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
26.01.2006 um 21:29 Uhr
NAT darfst du nicht abschalten!! Denn dann gehen dein I-net nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.01.2006 um 21:37 Uhr
Ja und wie mach ich das dann, ich habe bei dem Router die Optionen "Ports öffnen" und "Ports weiterleiten" muss ich jetzt bei beiden Optionen die VPN Ports eintragen für die IP-Adresse ?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
26.01.2006 um 21:59 Uhr
Es kommt draun an, welche VPN Lösung du nun nehmen willst
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.01.2006 um 22:04 Uhr
Die normale DFÜ-VPN Einwahl von Windows XP bzw. den VPN-Server-Verbindungsassistenten von Windows XP
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
26.01.2006 um 22:25 Uhr
Da bracht nix freigeben. Da benötigst du nur ein VPN fähigen router
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.01.2006 um 22:46 Uhr
den hab ich, aber die Einwahl funktioniert nicht. Ich bekomme ich die Meldung, Fehler 800 die Verbindung konnte nicht hergestelt werden, entweder ist der Server nicht erreichbar oder die Sicherheisteinstellungen sind nicht richtig konfiguriert. Woran könnte das liegen ?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
26.01.2006 um 22:58 Uhr
Das es verschiedenen Arten von VPN's gibt, kann es dein, das der Router diese Art VPN nicht kennt. Dazu must denn mal in der Gebrauchsaanleitung oder bei der Telekom nachfargen, welche VPN Arten der Router kennt.
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
26.01.2006 um 23:21 Uhr
Bei dem Router kann ma PPTP, P2TP und IPSEC Aktivieren...
Bitte warten ..
Mitglied: bitmaster
29.01.2006 um 19:14 Uhr
Hi
Die Teledat-Kisten haben mich auch schon genervt.
Ich habe sie kurzerhand durch was gescheites (z.B Netgear) ersetzt.
Dann gabs keine Probleme mehr.

Ciao
Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Macht eine VPN Verbindung in eine DMZ sinn? (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (7)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...