Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

GELÖST

VPN-Verbindung über die Vodafone EasyBox 802

Mitglied: 96803

96803 (Level 1)

03.02.2011, aktualisiert 18.10.2012, 37932 Aufrufe, 12 Kommentare

Schönen Guten Tag,

ich schildere mal das Problem in Stichpunkten:

Beim Versuch eine normale Verbindung per VPN-Tunnel aufzubauen treten Probleme auf,
im Bereich Kontakt von ausserhalb zur EasyBox Router zum Server.

Ich schildere mal das Problem in Stichpunkten:

Beim Versuch eine normale Verbindung per VPN-Tunnel aufzubauen treten Probleme auf,
im Bereich Kontakt von ausserhalb zur EasyBox Router zum Server.
Die Daten:

- EasyBox 802 firmware 20.02.223
- Server Windows XP Pro 32bit mit eingerichteter VPN-Verbindung (wartende auf einen Client)
- Mit Ordnerfreigabe für bestimmte User
- Eingerichete dynamische IP/ Adresse (DynDNS) in der Easybox

Der entsprechende Fehler kann doch nur an der falschen Port Freigabe liegen, vermutlich.
(Siehe Anhang) 547933ce7b800641eadf5c1114fc94b3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Der versuchte Verbindungsaufbau erfolgte über Windows 7 64bit und Windows XP.
Bei erfolgreicher Einrichtung ist auch eine Verbindung per Windows Smartphone geplant.
Falls es soweit kommt ;)
Die einzigsten wichtigen Einstellungen die in der Easybox getätigt werden müssen liegen unter
Daten >> NAT >> Port Mapping, oder?


Hat jemand von Euch Profi eine passende Lösung???

Danke im Voraus...
Mitglied: FSX2010
03.02.2011 um 08:59 Uhr
Hallo,

Port 1723 muss Du weiterleiten. Wenn möglich das GRE Protokoll ebenfalls. Einige Router machen das allerdings auch alleine.
Bitte warten ..
Mitglied: 96803
03.02.2011 um 09:09 Uhr
Ich dachte der Standport 80 / 443 wäre ausreichend!?

Hab mir gerade kurz informiert Zwecks GRE Protokoll

AW: PPTP mit X10?
Hallo.
Also ich bin auch grade im Moment dran das zu testen.
Leider habe ich feststellen müssen, dass meine Vodafone Easy Box das GRE Protokoll nicht weiter leitet. Tja das wars dann wohl.

Glaube meine Easy Box kann ich nicht wechseln........

Jedoch konnte ich mich im internen Netzwerk per PPTP Verbinden. Also generell ist es möglich.
Geändert von Olli80 (14.07.2010 um 21:00 Uhr)

sieht aus als würde die Vodafone Easybox diese Funktion nicht unterstützen ;(
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.02.2011, aktualisiert 18.10.2012
Das gilt aber nur für das PPTPVPN Protokoll und für kein anderes !!
Leider ist der pc supporter ja nicht in der Lage uns einmal sein verwendetes VPN Protokoll zu nennen, denn dere gibt es ja viele wie jeder weiss (PPTP, IPsec, L2TP, SSH usw. usw.)
Ohne diese Nennung ist eine sinnvolle Hilfe unmöglich, denn alle Protokolle nutzen unterschiedliche Ports und Protokolle die wichtig sind für das korrekte Port Forwarding am Router !
Wenn es dennoch PPTP sein sollte dann findest du hier ein Beispiel wie das einzustellen ist !
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html ...
Wie bereits gesagt das gilt ausschlieslich nur für PPTP !! Besser also du klärst erstmal welches VPN Protokoll du nutzt bevor wir weitermachen hier !
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
03.02.2011 um 09:54 Uhr
Hallo,

eine interessante Mischung aus Portfreigaben...

Port 500 UDP ist für den Key exchange bei IPSec

Port 1723 ist für PPTP

Wäre nur noch zu klären welches über welches Protokoll der pc.supporter.eu einen Tunnel bauen will.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 96803
03.02.2011 um 09:59 Uhr
Sorry VPN-Protokoll "PPPoE" (WAN). Sollte Standard eingestellt sein.
Kann den entsprechenden Menüpunkte WAN komme ich aber nicht ran bzw. muss ich die Box woll reset und auf den Experten Modus umstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
03.02.2011 um 10:05 Uhr
Hallo,

klasse, ein halbes Dutzend Protokolle zur Auswahl.
Und du entscheidest dich für PPPoE.
Das ist kein VPN Protokoll!

Mit PPPoE wählt sich dein Rechner ins Internet ein!

Vielleicht beschreibst du nochmal mit klaren einfachen worten was du wie von wo nach wo verbinden willst!

Ich hoffe mal das der Nickname keine Verbindung zur Website hat, sonst tun mir deine Kunden Leid!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
03.02.2011 um 10:11 Uhr
Welches Protokoll verwendest Du am Server? Das ist erst mal die grundlegende Frage? Ich vermute PPTP da Du ja den Port 1723, laut Screenshot, am Router freigegeben hast. Oder?
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
03.02.2011 um 10:13 Uhr
Außerdem würde ich den Router tauschen. VPN PPTP funktioniert zuverlässig mit den Fritzboxen. Die Vodafone Router (kenne ich) sind unübersichtlich und sch....
Bitte warten ..
Mitglied: 96803
03.02.2011 um 10:31 Uhr
*grr* sorry, über PPTP versuche ich eine Verbindung aufzubauen. Es gab bereits Änderungen am Router (der Anhang, ist ein alter Screenshot), noch.
Das die Vodafone Box in diesen Bereichen nicht beliebt ist, kam mir auch schon zu Ohren.
Aber mit den richtigen Einstellungen sollte es doch auch mit der Easybox klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
03.02.2011 um 11:21 Uhr
da wäre ich mir nicht so sicher. Kannst Du das GRE Protokoll am Router einstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
03.02.2011 um 11:22 Uhr
hast Du mal gegoogelt nach "esasybox vpn passthrough"? Dann kommt z.B. das hier.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.02.2011 um 11:35 Uhr
Da der "Supporter" ja noch nichtmal zwischen "PPPoE" und "PPTP" unterscheiden kann sollte man ihm vielleicht besser nochmal direkt sagen das er die dort angesprochene "VPN Passthrough" Option auf der EasyBox zwingend aktivieren muss...ansonsten geht natürlich nix !
Kann man dann nur inständig hoffen das die Easybox das dann auch fürs PPTP Protokoll so versteht und nicht IPsec meint....
Das man auf einem solchen Billigstrouter niemals sowas wie DD-WRT zum Fliegen bekommt haben die meisten wohl noch nicht geschnallt...auch nicht die im Arcor Forum !
Generell gilt: besser solchen Provider Billigmüll zu entsorgen und einen "richtigen" Router zu verwenden. Noch besser einen der VPNs selber kann wie Fritzbox, Draytek usw. z.B. Da erspart man sich dann auch gleich die Frickelei mit Port Weiterleitung und "VPN Passthrough".
Provider sind keine Menschenfreunde, die wollen einzig nur dein Geld...wenn die was verschenken darfs logischerweise nix kosten und nix können. Was dann dabei rauskommt ist eine "Easybox" !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Vodafone EasyBox als interner Router?
gelöst Frage von Crischi94Router & Routing14 Kommentare

Hallo zusammen, vor einiger Zeit habe ich von einem Freund eine Vodafone EasyBox 802 bekommen. Bevor diese hier verstaubt, ...

DSL, VDSL
Easybox 802 generiert eigenes Subnetz im VDSL-Modus
gelöst Frage von Hyper-V-TechnicsDSL, VDSL3 Kommentare

Hallo liebes Forum, Ich habe folgendes Problem Zu aller erstmal ne kleine Übersicht: Ich möchte nun von "Server" zu ...

DSL, VDSL
Lancom Router 1721 ohne EasyBox mit Vodafone ins Internet
gelöst Frage von Swenni2kDSL, VDSL4 Kommentare

Hallo zusammen, versuche gerade mit dem Lancome ins Internet zu kommen, allerdings gelingt es mir nicht. Lancome bietet nur ...

LAN, WAN, Wireless
Verbindung von zwei Easyboxen
gelöst Frage von Peter2LAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hi, ich hätte da mal ein kleines, doofes Problem: Ich möchte zwei Easyboxen miteinander verbinden. Die eine hängt am ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 4 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...