Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Verbindung Win Server Ess. 2012

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: christian.mahr

christian.mahr (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2014 um 22:26 Uhr, 3616 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich versuche derzeit eine VPN Verbindung zu meinem Windows Server 2012 Essentials einzurichten.
Über den Assistent in Essentials 2012 war auch alles recht schnell eingerichtet inkl. SSL Zertikikat.

Der Server ist hinter einer FritzBox, diese ist über eine Domain erreichbar (DynDns "Ableger")
Die Ports sind an der FritzBox freigegeben und an den Server weitergeleitet. Ports verwendet laut der MS Hilfe.
Der Zugriff über den Remote Web Access funktioniert soweit und ich kann meine Daten erreichen,
allerdings benötige ich auch Zugriff auf eine bestimmte Software - oder geht auch das nicht über VPN?

Die VPN Verbindung scheitert leider immer mit der Fehlermeldung
"Fehler 800: ...VPN Verbindung auf Grund von Tunnelfehlern nicht hergestellt...".

Meine Vermutung ist, dass in der FB nicht die richtigen Ports eingestellt / weitergeleitet sind.

Leider konnte ich keine Anleitung o.ä. finden und die MS Hilfe ist auch nicht sehr hilfreich.
Hat evtl. jemand Tipps oder eine Anleitung?

Bin für jeden Rat dankbar.

Danke

Mit freundlichen Grüßen

Christian

Mitglied: aqui
29.01.2014, aktualisiert um 10:28 Uhr
Hast du auf der FritzBox die entsprechenden VPN Ports per Port Forwarding weitergeleitet auf den Server ?? Ohne das kann der VPN Tunnel die NAT Firewall des Routers nicht passieren !
Leider teilst du uns ja nicht mit WELCHES VPN Protokoll du verwendest so das ein zielführende Hilfestellung aufgrund der laienhaften und oberflächlichen Beschreibung nur sehr schwer möglich ist, sorry.
Die wichtigsten ToDos fürs Port Forwarding oder VPN Konfig Schritte sind in diesen Forumstutorials für die unterschiedlichen VPN Protokolle beschrieben:
PPTP VPNs:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html
IPsec VPNs:
http://www.administrator.de/wissen/ipsec-vpn-mit-cisco-mikrotik-pfsense ...
http://www.administrator.de/contentid/73117
Bedenke das Winblows für IPsec KEINEN nativen Client an Bord hat !!
und für SSL basierte VPNs:
http://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-w ...
Das solltest du zuallererst mal klären.

Generell stellt sich die Frage warum du das VPN auf einem Server hinter der Router NAT Firewall installierst und somit das Gefrickel mit den VPN Port Forwarding dir aufhalst. Von der Sicherheit mal ganz zu schweigen.
Mit einer Fritzbox die selber mit 3 Mausklicks ein funktionierendes VPN realisieren kann wäre das doch viel einfacher und schneller zu realisieren ??
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/index.php?p ...
Bitte warten ..
Mitglied: christian.mahr
29.01.2014 um 11:03 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wie du schon richtig bemerkt hast bin ich in dieser Richtung ein absoluter Laie..

Die Ports sind eingestellt nach Anleitung von MS.. (443 und 1723)

- Wo kann ich den sehen welches Protokoll das ist?
Im Win Server Ess. ist alles hinter Assistenten "versteckt" und so nicht erkennbar..
Dann kann ich mir die entsprechende Anleitungen anschauen.

- Kannst du einen Client empfehlen um eine Verbindung herzustellen?

- Wenn ich den einfach Weg FritzBox VPN wähle (was vermutlich Sinn macht), komme ich dann "normal"
in mein Netzwerk und kann zB eine Software (auf dem Server installiert) von extern starten? Dachte das geht
nur wenn ich VPN am Server einrichte und das Forwarding entsprechend einstelle.
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
29.01.2014 um 18:44 Uhr
Moin,

1723 zu öffnen reicht nicht aus. Du musst zusätzlich das GRE Protokoll 47 zum Server hin weiterleiten.
Da es sich bei dem von dir verwendeten Protokoll über das mittlerweile als unsicher eingestufte PPTP VPN handelt, würde ich davon die Finger lassen.
Sinnvoller und sicherheitstechnisch besser ist es, das VPN direkt auf der FritzeBox zu terminieren.

Grüße

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: christian.mahr
03.02.2014 um 12:59 Uhr
Hallo Zusammen,

ich habe nun versucht das ganze über die FritzBox zu lösen und habe die entsprechenden Tools genutzt.

Nun findet (zumindest ist das die Fehlermeldung) das FB VPN Tool den Host nicht. Dieser ist aber vorhanden und laut Fritzbox
auch korrekt verbunden..

Habe leider nichts brauchbares gefunden, ausser nochmal einrichten.. Habe ich auch versucht - aber leider ohne Erfolg..

Habt Ihr eine Idee woran es liegen könnte?

Danke!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...