Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN Verbindung mit Windows Server 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: iMax89

iMax89 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2009, aktualisiert 12:26 Uhr, 14540 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich möchte per VPN eine Verbindung zu einem Windows 2008 Server herstellen aber nicht nur zu dem Server sondern zu dem ganzen Netzwerk welches am Server angeschlossen ist. Das weitere Problem ist, das sich die IP alle 24h ändert. Wie kann ich das am besten anstellen?

Danke im Voraus

Gruß

Max
Mitglied: StefanKittel
01.03.2009 um 12:28 Uhr
Hallo,

VPN:
installiert einfach den VPN Server. Unter Windows 2003 hieß der noch Routing und RAS. Wie der genau beim 2008er heißt weiß ich nicht.

IP:
Am besten besorgst Du Dir eine feste IP. Alternativ ist DynDNS Dein Stichwort.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: iMax89
01.03.2009 um 13:34 Uhr
Hi

hab ne feste IP bei DynDNS für meine FritzBox! doch da komm ich trotzdem nicht ins Netzwerk sondern nur auf die Box.
kann ich nicht irgendwie den Server auf eine Spezielle Internetseite zugreifen lassen und mir dort dann anzeigen lassen welche ip auf die Seite zugegriffen hat?

Gruß

Max
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2009 um 14:52 Uhr
Das ist Unsinn, denn du hast KEINE feste IP bei DynDNS sondern einen FESTE DOMAIN Adresse bei wechselnder IP. Ein himmelweiter Unterschied !
Wenn du eine feste IP hättest hättest du gar nicht erst ein IP Adressproblem im WAN...logisch denn deine Ziel IP wäre ja fest und wozu dann überhaupt DynDNS ??!!!

Du richtest also ein Port Forwarding auf dem Router ein für dein verwendetes VPN Protokoll (welches sagst du uns ja nicht ) auf den Server und trägst im VPN Client deine DynDNS Hostadresse ein ala meinvpn.dyndns.org.

Damit landest du dann immer auf deinem VPN Server und hast dort immer das gesamte Netzwerk im Zugriff !! Genau DAS ist ja der tiefere Sinn eines VPNs !!!
Das passiert weil DynDNS IMMER deine DynDNS Domainadresse zur aktuellen IP Adresse auflöst ! So kann man auch mit wechselnden WAN/DSL IP Adressen quasi "statische" IP Anwendungen problemlos nutzen.
Auch wiederum der tiefere Sin der DynDNS Anwendung !!

Noch besser ist du verwendest gleich einen aktiven VPN fähigen Router, denn dann kannst du dir die gesamte Frickelei mit dem VPN Portforwarding am Router auf den Server sparen und musst dein internes Netz nicht gefährden indem du die Firewall löchrig machen musst !

Router von Draytek können sowas zum Beispiel problemlos !!
Auc bei AVM gibt es einen VPN Support.
Bitte warten ..
Mitglied: iMax89
01.03.2009 um 18:45 Uhr
hi danke für die Antwort.

war mir schon klar das die IP deshalb nicht fest ist

welches VPN Protokoll sollte ich denn am besten benutzen? hab eine FritzBox! 7270 wie soll ich das dort genau einrichten?

einen anderen Router anschaffen kommt leider nicht in Frage.


Danke schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: Suffer1981de
01.03.2009 um 19:27 Uhr
Edith sagt: Kommentare wurden bei mir nicht eingeblendet -> Kommentar von mir gelöscht
Bitte warten ..
Mitglied: Suffer1981de
01.03.2009 um 19:33 Uhr
Kommt auf die Art des VPN an.

Einfachste (und damit auch unsicherste) Form des VPN wäre wol PPTP auf Port 1723 und Protokoll 47 GRE. Das sollte die Fritz!Box auch können. (Funktioniert bei uns mit ner Fritz!box 2120)

google -> IPsec oder SSL Verschlüsselung VPN eingeben um über erweiterte Möglichkeiten was zu erfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: Suffer1981de
01.03.2009 um 19:38 Uhr
http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/14761.php3?portal=FRITZ! ...

Ist zwar die 7240 sollte sich aber nichts tun. Einfach mal durchlesen.

Es wäre auch nett, wenn du vorher mal ein bisserl suchst, denn alles was hier erzählt wird gibt es in gefühlten 25.000 Einträgen in diesem und anderen Foren schon. Selbst auf der Herstellerwebseite gibts eine Anleitung dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: iMax89
25.04.2010 um 09:29 Uhr
Zitat von Suffer1981de:
http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/14761.php3?portal=FRITZ! ...

Ist zwar die 7240 sollte sich aber nichts tun. Einfach mal durchlesen.

Es wäre auch nett, wenn du vorher mal ein bisserl suchst, denn alles was hier erzählt wird gibt es in gefühlten
25.000 Einträgen in diesem und anderen Foren schon. Selbst auf der Herstellerwebseite gibts eine Anleitung dazu.

leider nur windows
Bitte warten ..
Mitglied: iMax89
06.11.2010 um 17:49 Uhr
Hat jemand eine Lösung für OS X?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...