Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Verbindung zweier Bintec VPN Access 25 und Bintec VPN Client über IPsec ,,,Problem,,, Netzwerke hinter Router nicht errreichbar

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Destroyer

Destroyer (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2007, aktualisiert 10.09.2007, 7900 Aufrufe, 4 Kommentare

1. Problem & 2. Problem beachten

1. Problem !

Ich benutze ein VPN Access 25 und den von Funkwerk bereitgestellten Bintec Advanced VPN Client

Vorraussetzungen

Rechner winXP home SP2 mit Bintec Advanced VPN Client

VPN ACCESS 25 (Interneteinwahl funktioniert fehlerlos dabei handelt es sich jeweils um einen T-DSL Business Anschluss mit fester IP)

Netzwerk hinter VPN ACCESS 25 nutzt Rechner mit WinXP prof SP2

Problemstellung !!

Ich kann zwar eine VPN Verbindung mit dem Client zum VPN25 aufbauen und einen Rechner im dahinterliegenden Netzwerk pingen allerdings kann ich keine Ordner- oder Laufwerksfreigabe erreichen .

Ich hab keine Ahung an welchem Schräubchen ich bei dem Router drehen muss, kurz ich weiß nicht wie ich den VPN Access 25 Konfigurieren muss um diese Problem zu lösen ! Auf den Funkwerkseiten gibts zwar nen paar FAQ's aber die hab ich schon alle durch und die helfen mir nicht gerade weiter !

Kann mir da jemand weiter helfen ??

2. Problem

Vorraussetzungen

Zwei T-DSL Business Anschlüsse mit fester IP für Zwei Bintec VPN ACCESS 25
Rest analog zu Problem 1

Problemstellung

Wie muss ich die Bintec VPN Access 25 Router Konfigurieren um zwei Standorte mit VPN zu verbinden so das beide Seiten jeweil Zugriff aus das andere Netz bzw auf Freigaben innerhalb der Netzte haben
Mitglied: aqui
06.09.2007 um 16:28 Uhr
An dem Router liegt es ganz sicher nicht, denn wie du ja selber schreibst kannst du die betreffenden Rechner pingen.
Das belegt eindeutig, das du eine sicher funktionierende IP Verbindung hast und nur dafür ist der Router verantwortlich...für nichts weiter, denn er kann ja wie du selber sicher weisst nur bis zum OSI Layer 3 sehen und das ist die IP Adresse die nur relevant ist für die Wegefindung im Netz.

Es wäre schön gewesen wenn du uns mal die Fehlermeldung verraten hättest die du bei einem Zwangsconnect erhältst wenn du
Start -> Ausführen -> \\<ip_addr_ZielPC> eingibst !
Oder den PC mal mit dem Explorer und Computer suchen -> IP Adresse erhälst.
Nun kann man leider nur wieder raten weil du das leider verschweigst...

Vermutlich ist das (...wie fast immer hier) entweder:
a.) Die lokale Firewall des ZielPC die die Zugriffe aus dem Fremdnetz nicht zulässt
b.) Eine falsche oder fehlerhafte Benutzerkonfiguration des Zielrechners. (Keine identischen User Accounts !)
c.) ..oder beides zusammen !
Bitte warten ..
Mitglied: Destroyer
07.09.2007 um 10:13 Uhr
Danke erstmal für die hinweise

FEHLERMELDUNG

Das Netzlaufwerk \\192.168.123.10\test konnte nicht gefunden werden

zu a) Firewall war auch mein erster Gedanke also hab ich auf Quell- & Ziel-PC jegliche Firewall deinstalliert bzw deaktiviert -> OHNE ERFOLG

zu b) Bei der Verbindung mittels Netzlaufwerk kann man sich mit anderem Benutzernamen und anderem kennwort anmelden ergo spielt das Benutzerkonto nicht wirklich eine Rolle , ich habe beide konten aber trotzdem angeglichen -> Ohne ERFOLG

beim Monitoring des vpn25 wird die vpn verbindung auch als etabliert mitgeschrieben jedoch die anfrage auf die freigabe nicht kann ich das sonst noch irgendwie einsehen das vielleicht noch irgendwo ein Protokol mitschreibt das mir den Fehler anzeigt ??
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.09.2007 um 19:59 Uhr
Konnte nicht gefunden werde n bedeutet das das IP Netz nicht existiert oder das Verzeichnis. Ersteres kann man ja sicher ausschliessen, wenn du genau diese IP Adresse pingen kannst...

Bleibt Letzteres... !! Was passiert denn wenn du nur den Rechner ohne das Verzeichnis im Zwangsconnect angibst oder über den Dateiexplorer mit
Computer suche n suchst ???

Start -> Ausführen -> \\192.168.123.10
Normalerweise müsstest du dann über den Browser in das Verzeichnis browsen können sollte es dann wirklich existieren, was du aber sofort siehst sollte der Rechner im Netzwerk Browser auftauchen ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Destroyer
10.09.2007 um 09:35 Uhr
Dann erhalte ich genau die selbe Fehlermeldung, die ich bekomme wenn ich das Verzeichnis mit angebe !

Ich glaube man kann irgendwo im VPN 25 eine Einstellunge treffen die Netbios erlaubt bzw. verbietet also den (Verzeichniszugriff erlaubt oder verbietet) unabhängig vom Ping

nur hab ich keine Ahung wo man diese Einstellung findet da das DING nun mal echt kryptisch ist !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Script bei starten einer VPN Verbindung mit Checkpoint-VPN Client (2)

Frage von maddig zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Client in Domäne via VPN Verbindung aufnehmen (6)

Frage von Robgro zum Thema Windows Userverwaltung ...

Firewall
Abbruch VPN-Verbindung mit Zyxel-VPN-Client (1)

Frage von EDVKeller zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...