Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN-Verbindung zwischen Windows 2003 Server und Windows XP Pro

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: future.former

future.former (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2005, aktualisiert 20.12.2006, 7517 Aufrufe, 5 Kommentare

ich beziehe mich an dieser stelle auf das tutorial unter http://www.administrator.de/VPN_per_DSL.html.

ich habe nun eine VPN-verbindung über das internet zwischen einem "windows 2003-server" und einem "windows xp pro"-client herstellen können. der "2003 server" ist als normaler arbeitsgruppen-server konfiguriert und hat kein AD, kein DNS, kein DHCP oder WINS aktiviert.

die IP des servers ist fest vergeben (192.168.1.1), der router im lokalen netzwerk (192.168.1.254) übernimmt das DHCP für alle angeschlossenen arbeitsgruppen-pc's, der DHCP-adressbereich liegt zwischen 192.168.1.100 und 192.168.1.199.


die VPN-verbindung zwischen meinem client und dem server kommt nun nach forwarding & freigabe der entsprechenden ports (TCP 1723) in routern und lokalen firewalls auch zustande, allerdings kann ich nicht auf ressourcen des servers, noch auf ressourcen des hinter dem VPN liegenden netzes zugreifen, geschweige denn auch nur eine einzige IP-adresse des netzes anpingen.

was mich vor allem auch noch sehr irritiert: unter "eigenschaften von VPN-verbindung" haben sowohl VPN-server als auch VPN-client die gleiche IP (192.168.1.100) ???


kann mir da jemand helfen ?


future.former
Mitglied: syncmaster
22.10.2005 um 02:34 Uhr
Hallo,

schau doch erst mal ob sich der IP-Adressbereich des einwählenden Rechners von dem deines Servers unterscheidet.

Beispiel: Einwählender Rechner: 192.168.1.1 Server: 192.168.0.1

Bekommt der einwählende Rechner auch wirklich eine Adresse aus dem entfernten Netzwerk?

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 14695
23.10.2005 um 13:22 Uhr
Der Client erhält vom RAS-Server eine IP zugewiesen. Wie ist der denn konfiguriert? Soll er die IP per DHCP beziehen, oder selbständig aus einem "statischen Adresspool" vergeben?

Grüße aus Köln
Bitte warten ..
Mitglied: future.former
01.11.2005 um 10:38 Uhr
Hallo,

schau doch erst mal ob sich der
IP-Adressbereich des einwählenden
Rechners von dem deines Servers
unterscheidet.

Beispiel: Einwählender Rechner:
192.168.1.1 Server: 192.168.0.1

Bekommt der einwählende Rechner auch
wirklich eine Adresse aus dem entfernten
Netzwerk?

die jeweils lokalen IP's des servers und meines clients unterscheiden sich; der server hat in seinem eigenen netz die IP 192.168.1.1 (fest vorgegeben), und mein client hat in seinem eigenen netz die IP 192.168.25.25. (vom lokalen DHCP zugewiesen), welche sich leider auch nicht ändern lässt, da ich sonst die gesamte netzstruktur mit einigen rechnern auf den neuen adressbereich anpassen müsste...

sobald ich die VPN-verbindung erfolgreich aufbaue, bekommt die VPN-netzwerkverbindung meines clients wohl vom DHCP (oder ist's etwa der RAS-server ?) des zielnetzes eine IP zugewiesen, nämlich die 192.168.1.100, allerdings ist diese schon auf serverseite von der server-VPN-verbindung belegt.
in den eigenschaften dieser verbindung bekomme ich beidseitig - sowohl für den client als auch den server - die gleiche IP angezeigt, nämlich die 192.168.1.100...


ich kann wie gesagt die IP's der netzwerkkarten aus den beiden netzen nicht angleichen. allerdings ging ich davon aus, dass das adressmapping vom VPN-server gemanaged wird ?
Bitte warten ..
Mitglied: syncmaster
01.11.2005 um 13:29 Uhr
Hallo,

du mußt dafür sorgen, daß der sich einwählende Client eine IP-Adresse aus dem Server-Netzwerk erhält, die noch nicht belegt ist. Das solltes du über "Routing und RAS" einstellen können.

Leider kann ich das in unseren Systemen nicht nachvollziehen, da wir generell ein anderes Konzept zur Einwahl von Clients verwenden (eigene Kommunikationsrechner mit AVM Access Server).
Bitte warten ..
Mitglied: ThePretender
20.12.2006 um 20:05 Uhr
Hallo,

ich versuche auch eine VPN Verbindung von einem XP Pro Client zu einem Server 2003 herzustellen, das Verbinden funktioniert nach dem weiterleiten aber ich kann den Server leider nicht anpingen oder auf seine Resourcen zugreifen.

gruß thepretender
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst VPN-Verbindung zwischen zwei Fritzboxen bricht sehr häufig ab (14)

Frage von mabue88 zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
gelöst VPN Verbindung von Windows 10 Rechner an FritzBox 7490 (8)

Frage von Schwalbenfahrer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...