Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN - verbundenes Netzlaufwerk langsamer als Zugriff per Netzwerkumgebung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: NSchuder

NSchuder (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2010 um 13:11 Uhr, 5350 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Community,

ich habe ein für mich nicht nachvollziehbares Problem, das ich Euch gerne schildern würde.

Ich greife per AVM Software "VPN Fernzugriff" auf eine Fritzbox 7270 per VPN in der Firma zu. Diese Fritzbox ist per dyndns.org erreichbar. Das ganze klappt auch wunderbar. Lokales Netz und Firmennetz haben unterschiedliche IP-Adressbereiche.

Greife ich an meinem Arbeitsplatz per Netzwerkumgebung auf den Server und darüber auf die freigegebenen Server-Laufwerke zu, dann erfolgt das Blättern im Directory mit dem zu erwartenden Tempo zufriedenstellend schnell.

Wenn ich mir aber zur Vereinfachung das Netzlaufwerk verbinde um künftig über einen Laufwerksbuchstaben darauf zugreifen zu können, dann klappt das in derselben Sitzung auch noch normal schnell.

Beende ich die VPN-Sitzung aber und stelle anschließend eine neue VPN-Verbindung her, dann dauert der Zugriff alleine auf das Directory der Laufwerk ewig.

Gehe ich in dieser neuen Sitzung aber wieder über die Netzwerkumgebung, ist diese Art des Zugrifs normal schnell.

Ich hoffe, dass das Ganze jetzt nicht zu durcheinander war und mich irgendjemand so weit verstanden hat, dass er mir einen Rat geben kann.

Server ist ein Windows2003-Server mit allen aktuellen SP und Updates. Der Server hat eine Domäne.
Als Client habe ich Windows Vista Prof. 32bit ebenfalls mit allen SP und Updates.

Virenscanner / Firewall an oder aus macht keinen Unterschied.

Wenn Ihr noch was wissen müsst, fragt bitte. Ich habe nämlich keine Ahnung, was hier noch relevant wäre.

Vielen Dank für Eure Mühe
Mitglied: Deepsys
24.03.2010 um 13:20 Uhr
Ähm, also normalerweise geift man mittels VPN über das Internet zu, und das Internet (bzw. der Zugriff) ist nun mal langsamer als das lokale Netz ....
Oder verstehe ich da was falsch ???

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: NSchuder
24.03.2010 um 13:30 Uhr
Ja Deepsys, da verstehst Du was falsch. Per VPN-Tunnel verbindet man sich zwar über das Inetrnet aber nicht mit dem Internet!

Bei einem VPN-Tunnel handelt es sich um die Verbindung zweier Router (Netzwerke) oder eines Arbeitsplatzes und eines Routers.
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
24.03.2010 um 16:41 Uhr
Ich glaube was Deepsys meint ist das es ganz natürlich ist, das über eine VPN Verbindung die Verbindung langsamer ist als im lokalen Unternehmensnetzwerk.

Habe das bei nämlich jetzt auch so verstanden das im lokalen Netz alles OK ist aber via VPN-Tunnel halt langsam

Grüße
Treb
Bitte warten ..
Mitglied: NSchuder
24.03.2010 um 16:55 Uhr
Dann habe ich mich evtl. ungeschickt ausgedrückt.

Beide Zugriffe erfolgen per VPN-Tunnel auf einen entfernten Server. Dass das langsamer ist, als lokale Zugriffe ist selbstverständlich, zumal in der Firma nur langsames DSL2000 zur Verfügung steht.

Der Unterschied besteht darin:

1) Zugriff über "Ausführen" \\IP-Adresse des Servers\ (im Browser erscheint dann "Netzwerk" und die IP-Adresse des Servers sowie die Windows Namen der freigegebenen Platten (z.B. WinVol1...ist normal schnell

2) Jetzt diese Freigabe mit rechts anklicken und per "Netzlaufwerk verbinden" auf einen Laufwerksbuchstaben mappen. Ist immer noch normal schnell

3) verbindung abbauen...und neu aufbauen

4) Zugriff über den zuvor angelegten Laufwerksbuchstaben dauert jetzt extrem lange. Bei Zugriff wie unter (1) beschrieben, ist alles wieder schnell.

Ich hoffe, dass das Problem diesmal besser beschrieben ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
24.03.2010 um 21:40 Uhr
Zitat von NSchuder:
Dann habe ich mich evtl. ungeschickt ausgedrückt.

Da waren wir beide nun gut drin
Ich denke ich weiß was ein VPN ist, den ich benutze es gerade selber und habe es auch eingerichtet

Zu deinem Problem:
Das ist schon komisch, ich habe hier normalen Zugriff, egal wie ...
Ich würde das Ganze aber eher auf Vista schieben, statt auf das VPN.

Versuch das doch mal deine Freigabe vom Server in die Favoriten des Explorers zu ziehen, ist es dann schneller ??
Oder benutzt mal cmd und greif dann mal auf den Laufwerksbuchstaben zu.

Oder mach ein Update auf Windows 7
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
VPN Netzlaufwerk leer (4)

Frage von Edaseins zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Client VPN Zugriff auf Remote Subnet (2)

Frage von niklas.kasper zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
VPN Zugriffe aus dem Ausland langsamer als aus DE (4)

Frage von mikado90 zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
RAS-VPN nur Zugriff auf per DHCP geleaste IPs (10)

Frage von lucarenner zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...