Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vpn will nicht verbinden

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: Fubar89

Fubar89 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2012 um 08:38 Uhr, 8553 Aufrufe, 8 Kommentare

Verbindung zur fritzbox schlägt fehl

Moin Kindeeers!
Seit einigen Tagn habe ich ein Problem mit vpn zur fritzbox von einem win 7 notebook.

Die Verbindung habe ich im Büro eingerichtet und dort (notebook war im LAN) gleich ausprobiert. Verbindung wurde aufgebaut - auch in der fritzbox leuchtete ein grüner punkt im Menü "vpn". Dann nach einigen Tagen von zuhause ausprobiert - klappt nicht mehr! Ich habe keine Erklärung dafür, denn die Netzwerke unterscheiden sich an beiden Orten und auch die dyndns Adresse ist in Ordnung. Habe natürlich dafür das avm programm "fernzugang" verwendet.

Büro
Netz - 192.168.100.0 /24

zu Hause
Netz - 192.168.1.0 /24
Mitglied: d4shoerncheN
10.10.2012, aktualisiert um 08:47 Uhr
Hallo,

das ist kein Fehler.

Es ist so, dass die Verbindung zwischen FRITZ!Fernzugang und der FRITZ!Box nur dann funktioniert, wenn beide in unterschiedlichen Netzwerken sind.

Sprich, du kannst von zu Hause aus keine VPN-Verbindung zu deinem Router zu Hause aufbauen.

NACHTRAG
Hab hier auch mal den offiziellen Auszug von AVM gefunden.

**Wichtig:** 
Der Computer mit FRITZ!Fernzugang muss sich in einem anderen IP-Netzwerk befinden als das FRITZ!Box-Netzwerk. Die VPN-Verbindung ist z.B. nicht möglich, wenn sich der Computer mit FRITZ!Fernzugang auch in einem FRITZ!Box-Netzwerk befindet und die IP-Einstellungen der FRITZ!Box-Geräte nicht verändert wurden (IP-Adresse 192.168.178.1).
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: BigSnakeye
10.10.2012, aktualisiert um 08:52 Uhr
Zitat von d4shoerncheN:
Hallo,

das ist kein Fehler.

Es ist so, dass die Verbindung zwischen FRITZ!Fernzugang und der FRITZ!Box nur dann funktioniert, wenn beide in unterschiedlichen
Netzwerken sind.

Sprich, du kannst von zu Hause aus keine VPN-Verbindung zu deinem Router zu Hause aufbauen.

Hay!
Du hast ihn falsch verstanden. Er will von zu Hause mit seiner Fritz Box in der Firma verbinden. So gesehen ist das also richtig. Mir stellt sich die Frage wie er es geschafft hat eine Testverbindung von der Firma aufzubauen... Eventuell klappt das nur dann nicht, wenn die Fritz Box die default ip 192.168.178.1 hat.

@TS
Ist das eine Firewall o.ä. vorgeschaltet? Was für ein Internet Anschluss und was für ein Anbieter ist für den Internetzugang im Büro zuständig?
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
10.10.2012 um 08:53 Uhr
Hallo

Du hast ihn falsch verstanden. Er will von zu Hause mit seiner Fritz Box in der Firma verbinden.
Jetzt wo du es sagst ^^ "James, bring mir bitte ein Kaffee!"

@ TO,
dann vergiss bitte das was ich geschrieben habe.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Fubar89
10.10.2012 um 09:25 Uhr
Zitat von BigSnakeye:
@TS
Ist das eine Firewall o.ä. vorgeschaltet? Was für ein Internet Anschluss und was für ein Anbieter ist für den
Internetzugang im Büro zuständig?

Der Anbieter im Büro ist kabel deutschland und vor der fritzbox ist ein kabelmodem. Aber keine hardwarefirewall oder so ähnlich. Es sei denn im Modem ist etwas verbaut und aktiviert.

Bin ich eigentlich hier im richtigen forum für das thema?
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
10.10.2012 um 09:31 Uhr
Hallo,

läuft es denn wieder wenn du im Büro bist?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Fubar89
11.10.2012 um 10:39 Uhr
Auch vom Büro aus geht es nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: BigSnakeye
11.10.2012, aktualisiert um 20:54 Uhr
Zitat von Fubar89:
Der Anbieter im Büro ist kabel deutschland und vor der fritzbox ist ein kabelmodem. Aber keine hardwarefirewall oder so
ähnlich. Es sei denn im Modem ist etwas verbaut und aktiviert.

Kabel Deutschland tunnelt ipv4 durch ipv6 - welches bei KD im Rahmen eines Testlaufs zur Zeit auf Kunden ausprobiert wird (ja, genau wie Versuchskanninchen). Das Bedeutet allerdings, daß bei einem üblichen KD Modem Portforwarding ausgeschaltet ist und die Pakete werden garnicht forwardet. Du solltest bei KD Support anrufen und verlangen, daß sie dich auf ipv4 zurückstufen weil du VPN unbedingt benötigst. Ich bin nicht sicher ob ein anderes Modem hier eine Besserung bringen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: Fubar89
01.11.2012 um 21:52 Uhr
Big thx BigSnakeye. Deine Lösung war richtig. :D
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Linux Netzwerk
OpenVPN, zwei OpenWRT Router verbinden und VLAN durchs VPN leiten (6)

Frage von sharbich zum Thema Linux Netzwerk ...

Netzwerkmanagement
Heimnetzwerk über Fritzbox per VPN mit vServer verbinden (6)

Frage von StefanT81 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...