Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN auf Windows 2003 server einrichten

Frage Microsoft

Mitglied: 19Andreas72

19Andreas72 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2005, aktualisiert 27.11.2005, 8450 Aufrufe, 2 Kommentare

Verbindung aufgebaut - wie komme ich aber auf meine Daten

Hallo Leute!
Bin ein Anfänger und spiele mich mit VPN herum.
Habe auf einem Windows 2003 Server eine VPN Verbindung eingerichtet.
Mit meinem Notebook - WinXP Prof. kann ich auch eine Verbindung aufbauen.
Wie kann ich jetzt aber auf die Daten zugreifen?
Mitglied: hirnibus
26.11.2005 um 13:49 Uhr
normal wie wenn du lokal im Netz vorhanden wärst.
Bitte warten ..
Mitglied: 20716
27.11.2005 um 14:07 Uhr
Bevor du los legen möchtest, solltest du dir im Klaren sein. Wie du es nutzen möchtest... dafür habe ich ein paar Fragen in diesem Post erstellt:

1.) Wie möchtest du denn auf die Daten zugreifen?
2.) Über Internet wie z.B. vom Büro nach Haus?

Dabei sollte ich dir noch sagen, dass VPN ein verschlüsselter direkter Tunnel im Internet ist. Dies bedeutet es kann nicht jeder auf deinen Netzwerk zugreifen. Nur die Personen, die das Passwort von DynDNS haben, hoffentlich ist jetzt nicht noch ein unbekannter Begriff für dich aufgetaucht. DynDNS ist eine DynamischeDNS, damit kannst du den VPN-Tunnel ein bisschen aktueller und erlebnisreicher gestalten.
Wenn du den VPN-Tunnel übers Internet nutzen möchtest, solltest du dir im Klaren sein. Wenn du einen Router besitzt, sollte dieser VPN und DynDNS unterstützen. Du solltest eine Standverbindung zum Internet haben!

Hier ein paar Links:
http://www.dyndns.org (hier kannst du dir dein DynDNS account anmelden, Passwort und IP-Adresse bitte nicht verschludern)
http://www.draytek.de (empfohlener Router von mir: "DrayTek Vigor 2600V")

Kleine Erklärung:
VPN = Virtuelles Privates Network
Das Virtuelle Private Netzwerk ist ein "PRIVATES NETZWERK" im Internet über einem VPN-Tunnel. Alle Geräte, die du ans Internet anstecken und über Netzwerk steuern kannst, kannst du nun auch von deinem Arbeitsplatz steuern. Nehme z.B. deinen Lieblingsfilm auf.
Nebenbei kann ich dir noch eine Remoteverbindung empfehlen, damit du auch deinen Rechner von der Arbeit steuern kannst. Ein VPN kann auch ein riesiges Netzwerk sein, was über Deutschland oder anderen Ländern verteilt ist!

DynDNS = DynamischeDNS
DynDNS ist eigentlich nur eine dynamische Adresse, wo deine IP-Adresse vom Internet ist! Nun musst du die DynDNS auch anwählen, hoffentlich weißt du wie dies funktioniert, im Notfall kannst du mich anschreiben!


Ich habe VPN und DynDNS in meinem Praktikum als "Fachinformatiker in der Systemintegration" kennen gelernt, finde ich auch ganz gut. Weil du kannst dann mehrere Netzwerke verbinden, dies ist für deine Verwandte oder Freunde ein Vorteil. Du solltest dich aber Bestens mit deinen Verwandten und Freunden verstehen, sonst könnte es passieren. Dass du nicht mehr lange ein sicheres Netzwerk hast!
Wenn du einen Router besitzt sollte dieser auch VPN und DynDNS untersützen, mein empfohlener Router ist "DrayTek Vigor 2600V".


So nun kann ich dir nur noch viel Glück wünsche, damit es bestens funktioniert! Andere machen ja nur eine kleine Antwort, dies hat dir glaube ich nicht weitergeholfen... Es ist aber auch richtig nur, er hatte bestimmt nicht die Zeit es dir ausführlich zu erklären.

mfg
MrMahlmann
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (5)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...