Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN Windows 7 Setup

Frage Netzwerke

Mitglied: apedance

apedance (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4517 Aufrufe, 14 Kommentare

Wäre über Hilfe/Tipps sehr dankbar.

Hallo,

ich will auf meine Windows 7 PC einen VPN Server einrichten.

Protokoll PPTP (Port 1723 und GRE47 sind freigeschaltet)
Ich habe auf meiner Dose "Incoming Connections" aktiviert und einen VPN Account erstellt.
DNS Service läuft auch.

Netzwerkaufbau:

Fritzbox (Modem) mit Ethernet zu ->
Netgear WLan Router (kein DHCP) mit Ethernet zu ->
Windows 7 Computer

Muss ich was am Netgear Router einstellen, damit der GRE weitergeleitet wird?

Mein iPhone jedoch kann nicht auf den Server verbinden. Es folgt einen Fehlermeldung, welche keinen spezifischen Fehler angibt.

Kennt sich jemand auf dem Gebiet aus?
Muss ich bei der Dose noch was zusätzlich einstellen?

Danke, Grüße.
Mitglied: Pago159
09.06.2011 um 20:19 Uhr
Das selbe Problem habe ich auf meinem Linksys Router mit DD-WRT,
habe aber leider auch keine lösung gefunden.

Was mir allerdings aufgefallen ist, dass ich von anderen PC´s oder Routern ohne
Probleme verbinden konnte, nur die Verbindung vom Iphone blieb ohne funktion.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2011, aktualisiert 18.10.2012
Einmal die Suchfunktion hier bemüht und ihr hättet die Lösung auf dem Präsentierteller:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html
bzw.
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html ...

Wie man den Windows 7 VPN Server einrichtet findest du eine wassdichte Schritt für Schritt Anleitung hier:
http://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2011/12/180_kiosk
Oder nimmst am besten gleich einen VPN Router.
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
10.06.2011 um 16:01 Uhr
Hallo aqui,
meine VPN-Verbindung steht ja über PPTP (Ich kann auch über andere PC´s oder andere Router auf meine Rechner zugreichen)
Nur mit dem IPHONE funktioniert die verbindung nicht!
Ich kann mich jetzt gerade nicht mehr ganz an die Fehlermeldung erinnern,
da es bei mir schon einige Monate her ist, dass ich das letzte mal danach schaute,
aber meine es war irgend etwas mit "Authentication failed"
hatte auch testweise ein ganz einfaches PW genommen,
bei welchem man sich nicht vertippen kann!
Hierbei helfen diese Anleitungen leider nicht.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2011, aktualisiert 18.10.2012
Meinst du auf dem iPhone mit einer UMTS oder einer WLAN Verbindung ??
Wenn du über UMTS gehst und einen Billig Surf Account hast und ein RFC 1918 IP Netzwerk vom Provider bekommst kann es nicht gehen, denn damit kommst du nicht über das zentrale NAS des Mobilfunk Providers. Du benötigst zwingend einen öffentliche IP dafür. Siehe dir diesen Thread dazu an:
http://www.administrator.de/forum/vpn-per-umts-karte-tunnel-steht-aber- ...
Ggf. kannst du einen andere APN nehmen im Mobilnetz um eine neue IP zu bekommen. Meist verändert das dann aber auch deine Tarifbedingungen also Vorsicht damit.
Gleiches gilt natürlich wenn du z.B. in einem WLAN Hotspot bist der zentral NAT macht mit einem Privaten RFC 1918 IP netz !
Checke also deinen iPhone IP Adressen und dann bist du im Bilde !
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
10.06.2011 um 16:45 Uhr
Danke aqui,

ich habe natürlich auch bei Vodafone inzwischen eine RFC 1918 IP bekommen.
Obwohl ich den großen Datentarif bei VF habe. (Zumindest mal laut den mitarbeitern im Laden)
Werde dann wohl mal wieder mit VF Telefonieren müssen und hoffen,
dass es eine bessere lösung wie bei E-Plus gibt. ;)

Danke aber, dass du mich aufgeklärt hast.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2011, aktualisiert 18.10.2012
Was heisst den "großer" Datentarif ?? Bezogen auf das Volumen ?? Das besagt logischerweise gar nix, denn Mobile Carrier unterscheiden nach Surf und Business Tarifen. Bei den billigen Surf Tarifen egal welcher Volumina unterbinden sie meistens VPN Support um damit Kunden zu zwingen einen teureren Business Tarif abzuschliessen.
Wie immer ist das dann im Kleingedruckten zu finden...
Lösen lässt sich das mit einem SSL VPN oder indem man IPsec mit NAT Traversal benutzt. Damit umgeht man das dann. IPsec wird dann aber oft zusätzlich ausgefiltert so das man letztlich nur mit SSL VPNs ganz auf Nummer sicher geht wenn man Surf Accounts hat.
http://www.administrator.de/wissen/ssl-vpns-im-enterprise-umfeld-87895. ...

Wenns das denn war Vodafone auf die Füsse treten und einen anderen Tarif mit öffentlicher IP wählen und
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
10.06.2011 um 17:05 Uhr
Naja, VF hat das ganze ja wohl noch weiter gestaffelt.
Die haben ja zum einen

  • Datentarife, mit denen man nur über da VF Portal surfen kann
  • Datentarife, bei denen Videoportale wie Youtube usw. gesperrt sind
  • Datentarife bei denen dann wohl das PPTP gesperrt ist
  • Und wohl die Business lösungen.

Da soll man dann irgendwann noch durchblicken bei denen...

Aber wer liest sich auch schon das ganze kleingedruckte durch?
Ich habe meist nicht die Zeit dazu.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2011 um 17:08 Uhr
Und genau das ist ja der Trick und der Sinn des Kleingedruckten damit die Kollgene an dein Bestes also dein Geld kommen....
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
10.06.2011 um 17:24 Uhr
Ja, wie ledier überall ;)

Naja, momentan benötige ich es zum glück eh nicht wirklic,
wäre zwar schön gewesen, aber ist bei mir zum glück nicht zwingend erforderlich und
wenn, dann hast du ja auch schon einige sachen angeregt, mit welchen man das ganze lösen könnte ;)

Wünsche dann noch ein schönes WE
und vorallem einen erholsamen Feiertag.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: apedance
10.06.2011 um 18:22 Uhr
Vielen Dank Aqui für die vielen Tipps und nützlichen Seiten.
Ich wusste das mit den UMTS IP-Vergaben noch nicht.

Ich denke ich habe auch so einen billig Surf Tarif. (TMobile Austria)

Jedoch komme ich mit meinem iPhone (UMTS von TMobile Austria) via L2TP auf meinen iMac VPN Server.
Auf meinen Windows VPN, PPTP Verbindung scheitert die Verbindung.

Gibt es hier Unterschiede?
Braucht L2TP keine Private IP-Adresse?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2011 um 20:06 Uhr
Das könnte möglich sein, ein schneller Blick in deine UMTS IP Adresse am iPhone würde dir das ja sofort zeigen !
L2TP nutzt als VPN das IPsec Protokoll mit ESP Tunneling supported aber NAT Traversal:
http://www.kloep.it/index.php?option=com_content&view=article&i ...
So kommst du auch mit einer privaten RFC 1918 IP Adresse auf deinen Server über ein NAT Gateway.
PPTP supportet kein NAT Traversal, deshalb scheitert das.
Es ist aber auch möglich das du einen öffentliche IP bekommst aber schlicht und einfach vergessen hast auf deinem Winblows PPTP Server die lokale Firewall entsprechend anzupassen das diese TCP 1723 und GRE Verbindungen von externen IP Adressen zulääst.
Ohne das blockiert sie alles was nicht aus dem lokalen Netzwerk kommt. Ein typischer täglicher Fehler hier....
Check einfach deinen vergebene UMTS IP Adresse auf dem iPhone und dann weisst du es ganz genau !!
Nebenbei: Der Apple Mac spricht auch PPTP
http://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2010/26/188_kiosk
Bitte warten ..
Mitglied: apedance
13.06.2011 um 23:59 Uhr
Kann der Windows 7 Server auch L2TP?
Wie kann ich das einstellen?

Wenn ich Incoming Connections Setup mache bekomme ich keine Aufforderung welches Protokoll ich verwenden will.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.06.2011 um 15:01 Uhr
Nochmals weil du es anscheinend immer noch nicht verstanden hast: Es gibt KEINEN Windows 7 Server !! Server sind bei Windows der Server 2008, Server 2010 usw. Win 7 ist ein Client OS.
Und was deine Frage anbetrifft lautet die Antwort NEIN ! Die VPN Serverfunktion gibt es nur bei PPTP.
Besorg dir sonst alternativ einen preiswerten Draytek Router !
Alle diese Router supporten alle 3 VPN Protokolle PPTP, L2TP und IPsec auch als Server. Da hast du dann mit 3 Mausklicks einen VPN Server und das auch noch ohne NAT Frickelei mit Port Forwarding ! Einfacher gehts nicht... !
Bitte warten ..
Mitglied: apedance
14.06.2011 um 21:00 Uhr
Vielen Dank.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx - Zeichenzähler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Utilities
Sipgate VPN (Windows ShrewSoft): Kein Standardgateway

Frage von jojoaction zum Thema Utilities ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...