Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN auf Windows Server 2003 mit Win XP Prof einrichten

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Papierhaus

Papierhaus (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2008, aktualisiert 14:32 Uhr, 4680 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo

ich versuche verzweiffelt eine VPN Verbindung zu realisierten. Leider habe ich das bisher nicht hinbekommen.
Ich arbeite mit einem Windows Server 2003 SBS einem Modem Speedport W700V mit fester IP Adresse (Telekom) und mit Windows Xp Professional Rechnern.
Lokal ist das alles kein Problem da funktioniert es alles einwandfrei.
Nun möchte ich aber auch nicht in der Firma stehende Rechner mit einbinden, damit sie zugriff haben auf die Warenwirtschaft hinter der ein MS SQL Server 2005 Express steht.
Als Anti Virensoftware läuft Kaspersky....

Ich weiss nun nicht warum ich keine Verbindung bekomme, es kann am Speedport, oder an Kaspersky oder am Server liegen.

Routing und RAS sind eingeschaltet und meiner Meinung nach auch richtig konfiguriert.

Wer kann helfen?

Vielen Dank
Gruß Stefan
Mitglied: aqui
29.12.2008 um 14:54 Uhr
Es wäre schön und vor allen Dingen hilfreich gewesen, wenn du uns mitgeteilt hättest WELCHES VPN Protokoll du denn verwendest ???
Wie du sicher weisst gibt es derer ja viele wie PPTP, L2TP, IPsec, SSL usw. usw.
Jeder mit anderem Verhalten. Da du uns keine Informationen gibst raten wir mal etwas in der Hoffnung das es dir dennoch hilft:

Nehmen wir mal an das du PPTP als Protokoll fürs VPN verwendest ??!

Hier findest du schon mal genau was du machen musst auf dem 2k3 Server:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=a93e566c-92c7- ...

Wie der XP Client einzustellen ist siehst du hier:

http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php

Wichtig ist da für dich nur der letzte Teil da der VPN Server ja dein 2k3 Server ist !!

Wichtig: Bedenke, das wenn dein VPN Server hinter einem NAT (Adress Translation) DSL Router steht du hier zwingend ein Port Forwarding einrichten MUSST auf die lokale IP des VPN Servers (hier 2k3) und zwar für folgende Ports:
TCP 1723
GRE Protokoll (Protokoll Nummer 47, Achtung nicht TCP oder UDP 47 !)

Durch diese statische Portbeziehung des Port Forwarding (Port Weiterleitung) sollte der Server damit tunlichst eine feste statische IP im Netz haben die außerhalb des DHCP Bereichs des Routers liegt, wie es sich auch gehört für Server in einem Netzwerk !!!

Erst dann ist der VPN Prozess IP-technisch erreichbar. Ziel IP des externen VPN Clients ist dann natürlich die DSL Router IP die man mit DynDNS dann auf einen Hostnamen bindet im Router ! Oder man hat eine feste statische DSL IP vomn Provider...

Ggf. kann das o.a. Port Forwarding auch bei VPN Clients von Nöten sein sofern die sich hinter NAT Routern befinden die kein VPN Passthrough Feature supporten !!

Erst mit diesen Voraussetzungen klappt das....

Technisch besser ist in jedem Falle du setzt dafür gleich einen VPN Router wie z.B. DIESEN ein der dir die ganze Frickelei auf dem Server und das Port Forwarding erspart und von sich aus die VPN Clients bedient OHNE das der Server VPN aktiv sein muss !!!
Wie das geht steht dann HIER

30 Euro sollte einem diese Erleichterung mit VPN allemal wert sein !!! Und....der Router supportet auch noch parallel IPsec und L2TP !!

Bei deinen SP solltest du darauf achten das der das aktuellste Firmware Image eingespielt hat !!!
http://hilfe.telekom.de/dlp/eki/downloads/Speedport/Speedport_W700V/upd ...

http://hilfe.telekom.de/dlp/eki/downloads/Speedport/Speedport_W700V/fw- ...
Bitte warten ..
Mitglied: Papierhaus
03.02.2009 um 10:51 Uhr
Hallo aqui,

Vielen Dank für all Deine Gedanken, ich will sagen es war der richtige dabei, nach laaaaanger Bastelarbeit habe ich es per Hardware VPN hinbekommen

Vielen Dank für den Tipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Strato Windows Server 2016 - VPN Verbindung einrichten (10)

Frage von brave1978 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Windows Server 20012 R2 VPN einrichten in VM (3)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
VPN lässt sich einfach nicht einrichten (3)

Frage von JollyJumper83 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (11)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...