Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Zugang in Firmennetz über Fiberline WL-3064R WLAN Router und Eumex 300 IP nicht möglich

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Der--Wolf

Der--Wolf (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2006, aktualisiert 08.01.2006, 8681 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

habe ein Problem mit dem VPN Zugang ins Firmennetzwerk:

Zu den Geräten:
Habe einen Eumex 300 IP DSL Router und daran einen Fiberline WL-3064R WLAN Router gehängt. Der Laptop hat über das WLAN eine funktionierende Verbindung ins Internet.

Es funktioniert also alles, außer dem VPN Zugang. Habe SecuRemote VPN-1

Wenn ich den Laptop direkt an den Eumex 300 IP anschliesse, funktioniert VPN, nur über WLAN am Fiberline Router nicht.

Dieser enthält eine Firewall. Habe schon stundenalng versucht, Ports freizuschalten oder auch den Laptop als DMZ anzugeben ? ohne Erfolg. Muß jedoch denke ich eindeutig an dieser Firewall liegen.

Kann mir jemand helfen?
Mitglied: superboh
08.01.2006 um 04:17 Uhr
Hi,

ist die Firewall denn aktiv? Wenn ja, hat das einen speziellen Grund? Denn ich denke der Fiberline häng hinter dem DSL-Router und der hat ja eine Firewall, also Sicherheit vom Internet her bietet sie keine.
Dieser Fiberline ... ist das ein Router oder ein Accesspoint? Wenns ein Router ist, wie hast Du ihn angeschlossen? Am WAN-Port oder am LAN-Port?

Du solltest schon ein bissel näher auf Deine Netzwerk-Konfiguration eingehen, sonst dürfte es schwer werden, Dir hier zu helfen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Der--Wolf
08.01.2006 um 09:35 Uhr
Hi,

ja die Firewall scheint aktiv und das scheint ja das Problem zu sein, ich benötige sie ja nicht - habe aber keine Ahnung wie ich sie komplett deaktivieren kann. Wäre also hilfreich, wenn mir jemand helfen könnte, diese Firewall komplett abzuschalten.

Der Fiberline ist ein Router, hat WLAN und 4 Lan Anschlüsse. Angeschlossen habe ich ihn wie folgt:

Seinen WAN Port mit dem LAN Port des DSL Routers (Emeux 300 IP) verbunden.
Wie gesagt, habe sowohl am PC als auch am Laptop Internet Zugang, nur die VPN Verbindung scheitert.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
08.01.2006 um 15:47 Uhr
Dann schliesse den Fiberline mit einem der LAN-Ports an den andern Router. Dann hast Du die Firewall (normalerweise) umgangen. Er müsste so dann wie ein normaler AccessPoint funktionieren.
Weil im Endeffekt sind es 3 Geräte in einem: Ein Router an dessem internem LAN-Port ein Switch hängt und an einem dieser Switchports hängt dann wieder ein Accesspoint.

Bisher hast Du im Bereich "hinter" dem Fiberline andere IP-Adressen wie im Bereich "davor", oder?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Der--Wolf
08.01.2006 um 16:49 Uhr
ja, das wars, funktioniert jetzt. Mußte nur noch dem Fiberline eine statische IP geben im Bereich der IP`s des Eumex.

Danke!!!!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Wlan Router als Acess Point verwenden (3)

Frage von Interception zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...