Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN-Zugang zum Unternehmen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: UweK

UweK (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2006, aktualisiert 10.04.2006, 4467 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich plane für unsere Firma einen VPN-Zugang einzurichten, so dass ich auch abends von zu Hause noch weiter arbeiten kann. Als ich mich mit den verschiedenen Verschlüsselungs-Arten beschäftigte, habe ich aber schon manchmal leicht den Überblick verloren. Dennoch glaube ich verstanden zu haben, dass IPSEC mit AES 256 bit Verschlüsselung so ziemlich das sicherste ist, was man zur Zeit installieren kann. Bitte verbessert mich, wenn dem nicht so ist!!
Auf der Suche nach einem Hardware-VPN-Server bin ich auf Netgears FVS 114 und FVS 124G gestoßen. Sind diese Geräte zu empfehlen und was brauche ich für zusätzliche Software auf den Windows XP Clients? Bei der Software darf es auch gern Freeware sein.
Ich bin übrigens keinesweg auf diese Geräte festgelegt. Wer eine bessere Alternative von DLink etc. kennt soll mir diese ruhig mitteilen.
Noch zur Info: wir haben DSL mit fester IP.

Danke für eure Antworten

Uwe
Mitglied: TK8782
09.04.2006 um 20:33 Uhr
Also ob die gewählte Verschlüsselung die Sicherste ist, kann ich Dir leider nicht beantworten.

Aber zu der Auswahl deines Gerätes habe ich eine kleine Anmerkung:

Wir haben in unserer Firma ebenfalls VPN eingerichtet und dafür einen Netgear FVS 318 benutzt. Des Weiteren haben wir auch einen Netgear FVX 538 benutzt. Und beides Mal gab es erhebliche Probleme mit dem VPN, da dieses nicht immer funktioniert hat und der Router desöfteren einfach ausstieg und die VPN Verbindung abgebrochen wurde.

Ich habe auch desöfteren beim Netgear Support angerufen und mittlerweile habe ich den Eindruck dass ich mehr von VPN mit Netgear Routern verstehe als Netgear selbst.

Deswegen würde ich dir Netgear Geräte in Bezug auf VPN nicht empfehlen. Nimm lieber DLink oder Bintec, die sind meiner Meinung nach besser als Netgear Geräte!

Was die Software angeht?? Es kann natürlich dann folgendermaßen aussehen.....entweder du nimmst VNC und connectest dich damit auf die Clients oder aber du benutzt Remotedesktop. Der Unterschied liegt darin, dass bei Remotedesktop die Session am Client getrennt wird. Bei VNC sieht der User, der vor dem eigentlichen Client sitzt, was der User in der Ferne gerade macht.

Hoffe dir ein wenig weitergeholfen zu haben!
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
09.04.2006 um 21:26 Uhr
Die in Prospekten versprochenen Features in Ehren - kauf einen mit Rückgaberecht.
Die günstigen halten nicht immer was sie versprechen, was die Stabilität angeht, erfahrungsgemäss.

Alternativ kannst du den VPN Dienst freilich auf einem Deiner Firmenrechner laufen lassen, wenn das keine grössere Sache werden soll für viele Mitarbeiter, die VPN brauchen, und entsprechende Ports auf dem Router forwarden. Was da jetzt sicherer ist von beiden Lösungen, ist denke ich Geschmackssache.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
09.04.2006 um 23:01 Uhr
Hallo,

in der vergangen c't-Ausgabe waren Artikel, die sich mit der Einrichtung und den Möglichkeiten von VPNs befasst haben. Am Kiosk liegt ab morgen eine neue Ausgabe, aber vielleicht findest du ja jemand, der dir die alte geben kann... Ist sicherlich interessant.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: UweK
10.04.2006 um 12:43 Uhr
Geräte in Bezug auf VPN nicht
empfehlen. Nimm lieber DLink oder Bintec,
die sind meiner Meinung nach besser als
Netgear Geräte!
Welche der DLinks habt ihr im Einsatz?
Was die Software angeht?? Es kann
natürlich dann folgendermaßen
aussehen.....entweder du nimmst VNC und
connectest dich damit auf die Clients oder
aber du benutzt Remotedesktop. Der
Unterschied liegt darin, dass bei
Remotedesktop die Session am Client getrennt
wird. Bei VNC sieht der User, der vor dem
eigentlichen Client sitzt, was der User in
der Ferne gerade macht.
Bei Software dachte ich eigentlich an einen VPN-Client.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.04.2006 um 20:17 Uhr
Das ist Heft 7/06 gewesen. Ich kann mich dem Vorgänger nur anschliessen. Ein gelungener Artikel. Hier gibt es leider nur einen Auszug:

http://www.heise.de/ct/06/07/104/

Interessant dürfte aber für dich die Beschreibung eines sicheren Firmenzugangs mit OpenVPN auf Seite 110 sein. Über den Heise Service Kiosk kann man eine Kopie dieses Artikel per PDF erwerben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
KvSfaenet und VPN Zugang (12)

Frage von beamenwaerschoen zum Thema Netzwerke ...

Sicherheitsgrundlagen
Sicherheitsbedenken bei Einrichtung einer VPN im Unternehmen (11)

Frage von AlexBerlin zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Windows Netzwerk
Direct Access mit VPN aufbau (6)

Frage von geocast zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...