Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN zwischen 2 LANs nur Einbahnstrasse

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: hardhat

hardhat (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2005, aktualisiert 05.09.2005, 6983 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

vielleicht kann mir jemand mit folgenden Problem helfen:
Ich habe 2 LANs per VPN verbunden (2 Linksys WRV54G Router). Jedes der beiden LANs ist eine eigene Arbeitsgruppe.
LAN 1: 192.168.100.0 - 255.255.255.0 ? hier steht der Server (Server 2003)
LAN 2: 192.168.101.0 ? 255.255.255.0 ? hier steht nur zwei PCs (WIN XP)
Der Zugriff von LAN 1 auf LAN 2 klappt ohne Probleme. In die umgekehrte Richtung geht es aber leider nicht. Z.B. kann ich keinen Drucker freigeben. Man kann von LAN 1 IPs in LAN 2 pingen, das war es dann aber auch.

Grüße

hardhat
Mitglied: Sancho
04.09.2005 um 11:21 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: carg
04.09.2005 um 15:02 Uhr
Hallo,

alle Firewalls testhabler! mal deaktivieren.
Gehts dann?

gruß patrick
Bitte warten ..
Mitglied: odicin
04.09.2005 um 15:17 Uhr
ist der router aus LAN1 als Standardgateway eingestellt? Ansonsten musst du dem Server für den Subnetzbereich von LAN2 eine Static Route zum Router zuweisen...

gruss odi
Bitte warten ..
Mitglied: carg
04.09.2005 um 15:52 Uhr
Dann würde ping ja wohl auch den weg ned finden gelle
Bitte warten ..
Mitglied: odicin
04.09.2005 um 17:39 Uhr
Dann würde ping ja wohl auch den weg ned finden gelle

Nein, nein... habe es schon so gemeint.

Der Router kann mit den Anfragen von LAN1 nach LAN2 was anfangen, daher funktioniert der Ping in diese Richtung. Ist der Router nun nicht DHCP-Server/Standardgateway, kommt die Anfrage von LAN2 zwar zum Router von LAN1, wird dort aber nicht weitergeroutet da der Router den Server nicht kennt.

Daher ist die Einrichtung einer Static-Route vom Server zum Router nötig. Habe es auch mit verschiedenen Einträgen in die Routing-Table des Routers versucht, aber nur so lies sich das Problem lösen.

gruss odi
Bitte warten ..
Mitglied: carg
04.09.2005 um 18:27 Uhr
Na das er ein paar routing einstellungen braucht ist schon klar. Falls der VPN router nicht default GW ist muss es ja sowieso sein.
Ich ging aber davon aus, wenn zugriff von dem einen aufs andere dann kann die Backroute ja schonmal nicht falsch sein. Sonst ginge es in _keine_ richtung.
Aber was auch immer - er muß mal mit ein paar mehr infos rüberkommen, sonst kann man schlecht helfen. Ist ein wenig gestochere im Dunkeln

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 14009
05.09.2005 um 09:16 Uhr
1. Auf dem Server im LAN muß der Benutzer mit identischem Passwort eingerichtet sein.
2. Ausprobieren mit "NET VIEW ServerIP" (z.B. net use 192.168.100.42) ob die Freigaben und Drucker angezeigt werden. Werden sie angezeigt, sollte sich über "NET USE x: \\ServerIP\Freigabename" ein Netzwerklaufwerk (in diesem Fall X setzen lassen. Gibt es aber beim NET VIEW einen Systemfehler 5, dann stimmt was nicht mit den Berechtigungen (Username / Passwort)
3. Sollte Punkt 2 nicht funktionieren, sollte im Router geprüft werden, ob Netbios über die IpSec/VPN-Verbindung zugelassen ist. Wenn nicht, muß es eingeschaltet werden.
4. Ist es immer noch nicht möglich, auf den Server zuzugreifen, sollte geprüft werden, ob der Port 139 (Netbios Session) im Router von LAN 2 für ausgehende Verbindungen zum LAN1 gesperrt ist. Sollte er gesperrt sein, muß er geöffnet werden (!!! ACHTUNG: nur für das LAN1 192.168.100.0/255.255.255.0 öffnen, nicht fürs Internet !!!).
Bitte warten ..
Mitglied: hardhat
05.09.2005 um 13:53 Uhr
Hallo zusammen,
danke für das Feedback.

@14009: mit dem net use von LAN1 auf den PC in LAN2 bekomme ich den Fehler 67 Netzwerkname nicht gefunden
Zu Punkt 3 ich habe keine Einstellung zum Netbios
Zu Punkt 4 ich habe beide Router gleich konfiguriert LAN2 -> LAN1 klappt LAN2 -> LAN1
Ich habe nicht viel Erfahrung mit VPN. Sorry wenn ich etwas nicht kapieren sollte.
Hier ist eine PDF mit Screen der Router-Config: http://212.227.253.16/pers/rieger/router.pdf

Nochmals Danke für Eure Hilfe

Gruß

Hardhat
Bitte warten ..
Mitglied: carg
05.09.2005 um 14:20 Uhr
Hi,

was liefert denn nun net view <serverIP> ?
Nochmal meine Frage: Ping in beide Richtungen klappt?
von LAN1 -> LAN2 und
von LAN2 -> LAN1 ?
Testhalber mal die Firewalls ausschalten!
mit einem portscanner mal von dem Netz wo es nicht geht den 'Server' im anderen LAN scannen. Tauchen alle Ports auf die so üblich sind? (z.B. 135 139 445 etc.)

Fehler 67: Das angegebene freigegebene Verzeichnis wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass der Netzwerkname richtig angegeben wurde.

bei net use kann man auch doamin und benutzer (sogar passwort) angeben. Immer die IP verwenden um namensauflösungprobleme auszuschließen.

Gruß patrick
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Site to Site VPN zwischen Sonicwall und Fritzbox (5)

Frage von Kiste zum Thema Router & Routing ...

Linux Netzwerk
Host-to-Site VPN zwischen Openswan und Fritzboxen (2)

Frage von ThePcSwagTogether zum Thema Linux Netzwerk ...

Router & Routing
VPN zwischen Lancome 1781VA und Mac onboard VPN - Client (2)

Frage von MacLife zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
VPN zwischen mehreren Standorten Hardware empfehlungen (3)

Frage von WPFORGE zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...