Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VSwitch scheint nicht mehr zu arbeiten

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: chiefteddy

chiefteddy (Level 2) - Jetzt verbinden

19.07.2013 um 13:50 Uhr, 1945 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe ein VMware- System mit vSphere 5.1 und 3 Dell-Servern laufen. Ohne erkennbaren Grund (keine Updates, keine Konfigurationsänderungen usw) können die VM´s eines der 3 Server das Netzwerk nicht mehr erreichen. Weder kann man aus diesen VM´s einen anderen Netzwerkknoten anpingen, noch sind diese VM´s anpingbar. Der Zugriff über das Management (vSphere-Client) ist problemlos möglich. Ich habe den betreffenden Server in den Wartungsmodus versetzt, alle VM´s verschoben und ihn neu gestartet. Danach 2 VM´s zurück kopiert und gestartet. Keine Änderung.
Es werden keine Fehler oder Warnungen angezeigt. Bis Gestern zum Feierabend gab es keine Probleme, Heute Morgen trat der beschriebene Effekt auf.

Da keine Updates installiert wurden und die Konfiguration nicht geändert wurde, weiß ich nicht, wo ich bei der Fehlersuche ansetzen soll.

Bin für jeden Tipp dankbar.

MfG

Jürgen
Mitglied: SlainteMhath
19.07.2013 um 15:09 Uhr
Moin,

Da keine Updates installiert wurden und die Konfiguration nicht geändert wurde, weiß ich nicht, wo ich bei der
Fehlersuche ansetzen soll.
Am Anfang
1. Mit den Kollegen reden die nach (deinem) Feierabend "nichts gemacht haben"
2. Phys. Switch: konfig prüfen, (trunk noch da usw), Logs durchforsten, ggfs. Kabel tauschen
3. vSwitch löschen, neu erstellen, vNICs zu ordnen, neu testen

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
19.07.2013 um 16:33 Uhr
Hallo,

zu 1. - kann ausgeschlossen werden, da ich der einzige Admin bin.

zu 2. Das war die Lösung.

zu 3. entfällt

Der Tipp mit dem phy. Switch war gut. Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht.

Der phy. Switch sind 2 kaskadierte Dell-Switche aus der 7000-Reihe (PC7048 - 48x GB, Layer 3). In deren Konfiguration scheint die Tagging-Einstellung für die 4 Ports an denen der 3. VMware-Server hin, "verloren" gegangen zu sein. D.h. die VLAN´s wurden nicht an den vSwitch des 3. Servers durchgereicht.
Warum das "passierte", ist noch unklar. "Fremdeinwirkung" kann ich ausschließen (siehe 1.). Ich habe zwar eine Vermutung, aber das ist im nachgang nicht mehr reproduzierbar. Der Switch verwaltet mehere Konfigurationen, von denen aber nur eine als "Boot-Konfiguration" deklarierbar ist. Anscheinend hat er nicht die richtige Konfiguration beim Booten genutzt (oder es war noch die "alte" Konfiguration als Boot-Konfig markiert). Warum der Switch aber gebootet hat, ist unklar. Die Switche laufen über eine USV.

Am Ende ist es auch egal, es läuft wieder.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.07.2013, aktualisiert um 17:17 Uhr
Bei Dell Billigsthardware ist das nicht unüblich und musst du wohl mit leben.
Manchmal hilft ein Update auf die aktuellste Firmware aber nicht immer. Das sind keine eigenen Dell Switches sondern umgelabelte Massenware von Accton.
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
19.07.2013, aktualisiert um 19:19 Uhr
Moin,

Die 7000er sind von Brocade, ist nix mit Billigsthardware.

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
22.07.2013 um 08:49 Uhr
Bei Dell [...] ist das nicht unüblich und musst du wohl mit leben.
Das kann ich so nur bestägigen. Für (dummes) L2 Switchung ohne Schnörkel taugen die Dell Dinger, ansontsen brauchts was anstädniges - hab mittlerweile alle Dell Kisten entsorgt.

Die 7000er sind von Brocade, ist nix mit Billigsthardware.
Ne glaub das liegt an der Dell Firmware. Hatte auch extreme Probleme angefangen von den 32xx über 52xx, 54xx bis hoch zu den 62xxF
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Lieferanten auf eigenem Server arbeiten lassen (1)

Frage von pmsfw22 zum Thema Cloud-Dienste ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst LACP-Trunking 2x 1GBit scheint nicht zu funktionieren (1GBit wird nicht überschritten) (11)

Frage von HtHNightwolf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Windows 10: Arbeiten mit UHD Bildschirmen (15)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Weiterbildung
IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten (1)

Link von michi1983 zum Thema Weiterbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...