Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wöchentlich automatischen Autoresponder via Outlook-Regel

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: wescraven07

wescraven07 (Level 2) - Jetzt verbinden

17.09.2012 um 20:46 Uhr, 25654 Aufrufe, 14 Kommentare

Moin Leude,

habe ein Frage. Kann man via Outlook eine Regel erstellen, dass z.B. jeden Donnerstag bis Sonntag automatisch ein Email an die jeweiligen Empfänger, die mir Emails schreiben, gesendet wird, dass man nur von Montag bis Mittwoch erreichbar ist?

Freu mich, wenn Ihr mir da weiterhelfen könnt.

Greetz

Da Wes
Mitglied: GuentherH
17.09.2012 um 20:54 Uhr
Hallo.

Warum nicht am Mittwoch Abende den Abesenheitsassistenten aktivieren?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Fidel83
17.09.2012, aktualisiert um 20:58 Uhr
Guten Abend

Natürlich geht das. Einfach mal unter Regeln und Benachrichtigungen schauen. Da kann man einen Zeitraum angeben. Man kann eine Vorlage zur Antwort verwenden. Alles kein Problem.

LG

edit:


Zitat von GuentherH:
Hallo.

Warum nicht am Mittwoch Abende den Abesenheitsassistenten aktivieren?

LG Günther


Wobei das natürlich die elegantere Lösung ist.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
17.09.2012 um 21:15 Uhr
Zitat von Fidel83:

Natürlich geht das. Einfach mal unter Regeln und Benachrichtigungen schauen. Da kann man einen Zeitraum angeben. Man kann eine Vorlage zur Antwort verwenden. Alles kein Problem.

Echt? Bei mir geht das in Outlook 2007 nicht mit Bordmitteln - der TO will die Regel automatisiert für eine zyklisch wiederkehrende Periode aufstellen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: wescraven07
17.09.2012 um 21:25 Uhr
Bisher war mir nicht bekannt, dass es in Outlook 2007 einen Abwesenheitsassistenten gibt, ausser bei Exchangeumgebungen, aber die haben wir nicht.

Einen Zeitraum angeben ahbe ich bei den Outlookregeln auch gefunden, da kann man aber nur defineren, dass vom...bis... jeden Tag eine Antwort an Empfänger geschickt werden soll, danach ist der Assistent weider deaktiviert.

Ich möchte via automatischer Regel, die immer aktiviert ist, jeden Donnertasg morgen bis Sonntag abend eine Email an dei Empfänger versendet haben. Jede Woche, automatisch. Ähnlich wie im bei Outlook Termienen-Serientyp aktivieren.

Am besten wäre automatisieren und Tag und Uhrzeit genua definieren können...
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
17.09.2012 um 21:31 Uhr
Hi nochmal,

geht mit Bordmitteln nicht. Vermutlich über VBA machbar, aber da habe ich noch mehr keine#ahnung als so schon ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
18.09.2012 um 08:02 Uhr
Hi Wes,

also wenn Du keinen Exchange hast müsste der PC aber zwischen Do. und So. an sein und das Outlook müsste laufen damit die Regel greift.

Überlege Dir ob Du nicht beim Provider nen (generellen) Autoresponder anlegst und dort nen schicken Text verfasst.

"Ich bin nur von Mo. bis Mi. erreichbar. Im ungünstigsten Fall erhalten Sie erst am Mo. eine Antwort."



Mit freundlichen Grüßen
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
18.09.2012 um 11:00 Uhr
Hallo Wes,
hast du denn den Client an (d)einem Exchange Server?
Bitte warten ..
Mitglied: wescraven07
18.09.2012 um 12:38 Uhr
Ne habe leider noch keinen Exchange, ist langfristig aber geplant.

Im Moment sind die Mailaccounts bei nem Hostingprovider. In dessen Communicator kann man auch nen Abwesenheitsassistenten einrichten, aber nur von einem bestimmten Zeitpunkt zu einem anderen, danach ist der wieder deaktiviert.

Man dort also nicht einen Automatismus einrichten,der jeden Mittwiochabend den Responder startet, jeden Sonntabend den Responder deaktiviert, und kommenden Mittwoch wieder automatisch.

Das geht soviel ich gesehen habe aber im Outlook auch nicht, selbst wenns läuft. Also ein Automatismus. Auch im Outlook müsste man jeden Mittwich den Responder manuell einstellen und Montag morgen wieder ausstellen...Anscheinend geht automatisch NUR mit nem Exchange...
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
18.09.2012 um 12:49 Uhr
Mit Outlook selbst geht das nicht, du müsstest hier dann einfach eine Regel erstellen die nach einer Abfrage des Wochentages automatisch eine Antwort erstellt oder es eben bleiben lässt.
Dies ist aber wie geschrieben nur eine Lösung, wenn du auch einen Exchange Server bei dir betreibst.
Bitte warten ..
Mitglied: Benicasim
10.08.2015 um 07:33 Uhr
Kann jemand beschreiben, wie das geht, wenn man an einem Exchange-Server angeschlossen ist?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.08.2015 um 10:51 Uhr
Moin,
Kann jemand beschreiben, wie das geht, wenn man an einem Exchange-Server angeschlossen ist?
An allem kann man sich gewöhnen, nur an dem Dativ nicht ... in dieser grammatikalischen Konstruktion würde ich auf Freiheitsberaubung tippen.

Eventuell kann man per PS eine solche Regel zusammenklöppeln ... da sollte man sich aber auskennen und wissen, ob da Zeitvariablen abfragbar und ansprechbar sind.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Benicasim
10.08.2015 um 11:01 Uhr
Mit der Freiheitsberaubung gehe ich einig - vieles von dem, was uns als "grosse Freiheit" und "endlose Möglichkeiten" verkauft wird, ist - bei Licht betrachtet - nur eine andere Form der Abhängigkeit (wie zum Beispiel bei Teilzeitjobs immer dran denken müssen, den Abwesenheitsagenten einzuschalten wenn man nächstentags nicht da ist - ).
LG
Bitte warten ..
Mitglied: Benicasim
10.08.2015, aktualisiert um 14:00 Uhr

Danke, mal sehen, wie ich damit klar komme, scripten ist nicht unbedingt einer meiner Stärken, aber wenn's nicht anders geht, werde ich mich mal daran versuchen
LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...