Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wöchentliches und automatisches Backup von Server auf lokale Rechner

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Machiaveli

Machiaveli (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2009, aktualisiert 11:20 Uhr, 5116 Aufrufe, 5 Kommentare

Erstmal zu meiner Person.

Bin ein Azubi in ersten Lehrjahr und haben noch nicht viel Erfahrung mit einer derartigen Administration. Daher bitte ich euch um Hilfe.

Zur Aufgabenstellung:

In einem Schulungsraum finden wöchentlich Kurse statt. Wie wir in der Vergangenheit immer wieder feststellen mussten, klappt das ganze nicht so wie wir es hätten. Die Benutzer brauchen Administrationsrechte, um die benötigte Software zu starten. Daher haben sie auch vollen Zugriff auf die Systemdaten. Wenn diese nun zerstört werden, muss ich diesen Rechner erstmal wieder fertig machen. Das raubt mir zu viel Zeit.
Da die Benutzer und Lehrer einen sauberen Ablauf haben wollen, sollen die lokalen Rechner wöchentlich gesäubert werden. D.h. alle angesammelten Daten sollen gelöscht und die Festplatten auf den alten stand gebracht werden. Dies soll mittels eines Servers und beispielsweise einer Backup- oder Synchronisationssoftware geschehen. Natürlich muss alles automatisch vom Server ablaufen, um Fehler von Benutzern zu vermeiden. Damit ist gemeint, dass ein einfacher klick auf eine "Batch-Datei" genügt, um die alte Situation wieder herzustellen.

Oder genügt es einfach die Benutzerrechte soweit einzuschränken, dass die Benutzer keine System und Programmdaten ändern/löschen können. Da hab ich dann aber wieder das Problem mit der Software.

Ich hoffe, dass ich alles ausführlich erläutert habe und freue mich auf jeden hilfreichen post.

mfg machi
Mitglied: calamari
10.02.2009 um 11:44 Uhr
So ein Problem hatte ich auch in dem Unternehmen, bei dem ich gelernt hatte. Wir hatten es damals über sogenannte Wächterkarten (Hardware) gelöst. Da kann der User Einstellen, was er will und beim nächsten reboot ist alles wieder sauber. Den Cleaning Intervall kann man glaub ich auch einstellen.

z.B. http://www.dr-kaiser.eu/

Ansonsten google mal nach Wächterkarte, das wirste bestimmt was finden.
Bitte warten ..
Mitglied: Machiaveli
10.02.2009 um 12:25 Uhr
Zitat von calamari:
So ein Problem hatte ich auch in dem Unternehmen, bei dem ich gelernt
hatte. Wir hatten es damals über sogenannte Wächterkarten
(Hardware) gelöst.

Habe gerade gesehen wie teuer die sind. Also bei einer Karte a 60€ x 17 ist das schon ein wenig teuer.

mir fällt gerade ein, dass es an der Berufsschule das so geregelt wird, dass eine Software die Rechner wieder säubert. "HDD-Sheriff" ganz ohne Server.
Was hält ihr davon?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
10.02.2009 um 12:55 Uhr
Moin Moin

Die Benutzer brauchen Administrationsrechte, um die benötigte Software zu starten.
Es gibt solche Software. Aber das ist die absolute Ausnahme. 99,5% aller Programme bekommt man mit Benutzerrechten zum laufen. Das soltes Du als erstes Regeln.

Selbst mit Benutzerrechten können deine Anwender immer noch eine menge einstellungen vornehmen, was gegebenenfalls nicht gewünscht ist.
Mögliche lösungsansätze sind (die mir so auf die schnelle einfallen):
- Verbindliche Servergespeicherte Profile.
- Virtuelle Clients.
- Windows Steady State

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
10.02.2009 um 15:01 Uhr
Hallo machi,

wie calamari dir geschrieben hat, ist mit Wächter-, Reborn- und wie alle diese Karten heißen mögen, dir am besten geholfen. Die haben im Angebot:bei Öffentliche Einrichtungen & auch Private Unternehmen, die Schulung abhalten, werden Rabatte gewährt!

http://cms.signalnet.de/conkap.jsp

cu

aran
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Automatisches Backup von Lokalen Ordnern (18)

Frage von Intruder0001 zum Thema Backup ...

Backup
Backup Server - Räumliche Trennung? (9)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

Backup
XEN Server Backup (8)

Frage von certifiedit.net zum Thema Backup ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Welche Firewall ? (18)

Frage von Cyberurmel zum Thema Firewall ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...