Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zum Wörterbuch hinzufügen geht nicht

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Tuvok1

Tuvok1 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2011 um 07:53 Uhr, 8467 Aufrufe, 2 Kommentare

iCh habe XP und Word 2010 vom Office 2010 Paket

ICh habe das Outlook gelöscht weil es fürchterlich ist, gegenüber Outlook Exprss 2003 was einfach und überichtlich war
ich habe in word und excel dieses Ribbon Zeug eingefügt damit die Ansicht wie 2003 ist nur kann ich da keine icons löschen
das wäre auch wichtig.

dass größte Problem, viele Wörter kann ich nicht hinzufügen
die Option zum Wörterbuch hinzufügen ist in der Rechtschreibprüfung gar nicht anwählbar
ich habe dass mit Reparieren schon versucht und es ging nicht
vielleicht einige wörter gehen
aber wörter wie glauben statt Glauben oder abends statt Abends lassen sich nicht hinzufügen
eigennamen oder Straßennamen schon gar nicht
und das war bei 2003 nicht so
als benutzerwörterbuch habe ich ein eigenes erstellt
das andere gelöscht
mein wörterbuch findet sich in anwendungsdaten microsoft uproof
ich bin echt verzweifelt
oder der beistrich

ich schreibe ein wort , und mache den beistrich wie hie falsch
normal wäre
ich schreibe ein wort, und mache den beistrich jetzt richtig
allerdings reagiert word 2010 nicht automatisch und so habe ich jedesmal eine falsche unabsichtliche Beistrichsetzung

bis jetzt konnte keiner die 2 probleme lösen
wie sieht es hier aus?
Mitglied: NetWolf
23.08.2011 um 21:10 Uhr
Moin Moin, <- nur die netten Mitglieder grüßen hier im Forum

ICh habe das Outlook gelöscht weil es fürchterlich ist, gegenüber Outlook Exprss 2003 was einfach und
überichtlich war
ok, das ist ein Problem für dich? oder was hat dieser Satz mit deinem Problem zu tun?

ich habe in word und excel dieses Ribbon Zeug eingefügt
komisch, soweit ich das bisher kennengelernt habe, wurde der Ribbon (das Band) mit Office 2007 eingeführt und automatisch mit installiert. Das gilt auch für Office 2010.

damit die Ansicht wie 2003 ist nur kann ich da keine icons löschen das wäre auch wichtig.
könnte es sein, dass du von der Symbolleiste redest, die mit einem Klick auf den Abwärtspfeil (am Ende der Leiste) die Möglichkeit bietet, diese zu konfigurieren?

dass größte Problem, viele Wörter kann ich nicht hinzufügen
die Option zum Wörterbuch hinzufügen ist in der Rechtschreibprüfung gar nicht anwählbar
du meinst jetzt z.Z. das Programm Word?

ich habe dass mit Reparieren schon versucht und es ging nicht
was hast du erwartet?

vielleicht einige wörter gehen
also geht es erst mal grundsätzlich, das ist gut

aber wörter wie glauben statt Glauben oder abends statt Abends lassen sich nicht hinzufügen
logisch, weil sie schon vorhanden sind. Die Schreibweise ergibt sich nicht aus der Rechtschreibkorrektur, sondern aus der Grammatikkorrektur.

eigennamen oder Straßennamen schon gar nicht
Vorausgesetzt du hast nicht an den Grundeinstellungen herum gespielt, werden alle Wörter die Word nicht im Wörterbuch hat oder falsch geschrieben sind rot unterstrichen. Dann kannst du mit einem Rechtsklick das Wort in das Wörterbuch aufnehmen. Ist das Wort richtig geschrieben und im Wörterbuch vorhanden, erfolgt keine Unterstreichung und das Wort ist nicht noch mal in das Wörterbuch aufzunehmen. Beispiel: Weserstraße wirst du nicht aufnehmen können, weil das Wort WESER und das Wort STRAßE im Wörterbuch vorhanden sind und nicht als zusammengesetztes Wort nochmal aufgenommen werden muss.

und das war bei 2003 nicht so
doch, doch, das war in Word 2003 auch schon so!

als benutzerwörterbuch habe ich ein eigenes erstellt
ok, diese Möglichkeit bietet Word dir an

das andere gelöscht
ok, warum auch immer...das ändert nichts am "Verhalten" von Word.

mein wörterbuch findet sich in anwendungsdaten microsoft uproof
ok, warum nicht?

ich bin echt verzweifelt
vielleicht solltest du mal einen Word-Kurs bei der VHS belegen?

oder der beistrich
für Nichtösterreicher = Komma

ich schreibe ein wort , und mache den beistrich wie hie falsch
ok, das kommt vor

normal wäre
ich schreibe ein wort, und mache den beistrich jetzt richtig
richtig das ist normal

allerdings reagiert word 2010 nicht automatisch und so habe ich jedesmal eine falsche unabsichtliche Beistrichsetzung
das regelt die Grammatikkorrektur in Word = grün unterstrichen
Könnte es sein, dass du diese abgeschaltet hast?

bis jetzt konnte keiner die 2 probleme lösen
in der Summe sehe ich hier 5 Probleme, aber egal. Ich denke du solltest die Grammatikkorrektur einschalten und damit gleich beide Probleme lösen.

wie sieht es hier aus?
hier sieht es gut aus, bis auf deine Signatur

ich unterschreibe das was ich schreibe:

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)

Tipp am Rande: in Foren ist es - wie im normalen Leben - üblich zu Grüßen. Wenn nicht gegrüßt wird, wird das oft als unhöflich betrachtet und viele Mitglieder ignorieren den Beitrag einfach = man bekommt keine Antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: Tuvok1
24.08.2011 um 01:23 Uhr
jetzt geht ja das word
ich mßte den ganzen Text mit Strg + A markieren und auf dokumentenprüfung
korrektur für das ganze dokument oder wie das heißt festlegen und die sprache deutsch (deutschland) auswählen
doch wie gesgt einige wörter wie dass z.b. sind noch immer blau und können nicht alle hinzufügen gemacht werden.
dass mit den Ribbons ist schlimm, ich bin von word 2003 das gewohnt du drückst auf format oder extras und dann geht was nach unten auf
aber dass mit den blöden Ribbons, ne danke das ist nix habe mir ein eigenes ribbon runtergeladen, eines mit menü vom alten word
ja schwirig das ganze
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...