Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W-2003-Server beim verschieben zeitweise weg...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Haui

Haui (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2007, aktualisiert 31.01.2007, 2420 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

wir haben hier einen W2003-Server der als DC und Fileserver dient.

Ich möchte nun von diesem eine größere Anzahl Ordner und Dateien auf einen anderen Server verschieben und verbinde hierzu ein Laufwerk über den Namen des Zielservers.
Während dem verschieben ist der 03-Server dann nach kurzer Zeit komplett weg, d.h. nicht mehr ansprechbar. Breche ich das verschieben ab, ist er sofort wieder "da".

Verbinde ich das Laufwerk über die IP des Zielservers, funktioniert es einwandfrei. Also scheint es ein DNS-Problem zu sein. Aber ich komme nicht drauf, woran das Problem liegen könnte.

Beide Server haben 2 Netzwerkkarten. Mit nslookup auf die Servernamen werden mir jeweils beide IP-Adressen der Server geliefert.

Hat mir evtl. jemand einen Tip woran dieses Problem liegen könnte?

Vielen Dank

Achim
Mitglied: Leobuck64
31.01.2007 um 13:18 Uhr
Hallo Achim,
ich denke, das Problem liegt wirklich am DNS. Du sagst, du hast je 2 Karten in beiden Servern. Also geh ich mal davon aus, dass die Karten jeweils in ein zweites Netz gehen.

Wenn Du die Verknüpfung über IP machst, dann verwendet er für den Datenausgang auch die Karte, die (das vermute ich jetzt mal) auch in dem Netz des Zieles liegt. Damit dürfte kein Router zwischen den Servern liegen (vorausgesetzt sie haben beide mindestens eine Karte in dem gleichen Netz. Gehst du jetzt über Namensauflösung, dann wird dein DNS Server abgefragt.
Hier müßtest du zunächst mal prüfen, ob der Zielserver mit beiden Adressen eingetragen ist.

Ist er mit beiden eingetragen, dann solltest du auf dem DNS Server die Netzmaskenanforderung aktivieren (erweiterte Eigenschaften DNS Server im DNS Manager). Dann bekommt der Quellserver auf seine Abfrage nicht eine beliebige der beiden Zieladressen, sondern immer die, die zu dem Netz passt, aus dem die Anfrage kommt.
Sonst kann es nämlich passieren, dass er als Antwort die Ziel- IP bekommt, die in dem jeweils anderen Netz liegt und muss die Daten völlig sinnloserweise über einen Router schicken.

Hast du im DNS nur eine der Zieladressen eingetragen, dann solltest du beide eintragen und die Netzmaskenanforderung auch aktivieren.

Das sollte helfen.

Ansonsten müßtest du bitte nochmal ein paar Worte zu deiner Netzstruktur verlieren.

Gruß Leo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Domain Controller zeitweise deaktivieren (9)

Frage von Vancouverona zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
WinSxS Ordner verschieben Windows Server 2008 (13)

Frage von Azubine zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzerprofile auf anderen Server verschieben (1)

Frage von hermes zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat für HTTPS (33)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Grafikkarten & Monitore
24" oder 27" mit Full HD oder doch mehr Auflösung? (21)

Frage von brutzler zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...