Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

W-Lan intakt, Internet nicht (Problem DNS?)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Wednesday1985

Wednesday1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2009, aktualisiert 21:13 Uhr, 7228 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Abend,

ich habe mit meinem Toshiba Laptop, auf dem Windows Vista installiert ist, nach einigen Problemen mit Schädlingen (und vermutlichen Eingriffen in die Registry) Probleme über W-Lan ins Internet zu kommen.
Ich besitze einen Wireless-G Broadband Router (2,4Ghz) von Linksys. Andere Laptops im Haus sind auch mit diesem Router verbunden, Internet funktioniert einwandfrei und ging vorher auch auf meinem Laptop.
Von besagtem Laptop kann ich auf den Router zugreifen ins Konfigurationscenter und habe da auch probehalber Firewall ausgestellt, welches nichts brachte. (Das UI von Linksys hatte mich etwas überfordert bzw. wollte ich keine markanten Veränderungen im Unwissen vornehmen). Außerdem ist es auch möglich direkt im Browser z.B. die direkte IP-Adresse von Google aufzurufen, nur Internetadressen an sich kann ich nicht öffnen, zudem funktionieren Programme wie Miranda o.ä. auch nicht. Bei zwischenzeitlichen Herumprobieren erschien dann auch die Meldung von Vistas Diagnose: "Kommunikation mit DNS-Server nicht möglich". Daraufhin habe ich versucht, die angegebenen Gateways und IPs des DNS-Servers vom Router mit denen des Laptops anzugleichen (wo ich mir aber auch eher weniger sicher war, was ich tat :x) und dies führte letztendlich nur dazu, dass mir auf einmal zwei W-Lan-Netzwerke angezeigt werden, wo vorher nur eines war. Außerdem hab ich versucht in der Drahtlosverbindung Ipv6 zu deaktivieren, was auch zu nichts führte.
Ah ja, meine W-Lan Karte ist die Intel(R) Wireless WiFi Link 4965AGN. Treiber habe ich da probehalber auch schon aktualisiert. Ohne Ergebnis. Mein Router arbeitet mit einer WPA-PSK Verschlüsselung und DHCP sowie DNS ist aktiviert.

ipconfig/all könnte eventuell nützlich sein, ich gebe es mal mit an:

"Microsoft Windows [Version 6.0.6000]
Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\...>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Wireless WiFi Link 4965AGN
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1D-E0-3F-15-27
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::75:407d:abca:df3e%13(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.101(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 16. März 2009 20:19:08
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 17. März 2009 20:19:08
Standardgateway . . . . . . . . . : 217.0.116.178
192.168.2.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 167779808
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 217.237.151.51
217.237.149.205
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert "

Nach vielen alleinigen Versuchen mit Belesen etc. gebe ich es mittlerweile auf, da ich merke, dass mir eindeutig gewisse Kenntnisse fehlen und deshalb hoffe ich hier auf etwas Hilfe und bedanke mich schon mal.

LG
Mitglied: Patriot
16.03.2009 um 21:22 Uhr
Guten Abend, also sehr merkwürdiges Problem
Wenn ich mir hier deine Einstellungen anschaue, steht bei Standartgateway die 217.0.116.178 oder die 192.168.2.1 drin?Beides kann ich mir nicht vorstellen, DNS Server sollte der Gateway sein mit dem du ins netz gehst also die Adresse des Routers.

Trag mal bei deiner Drahtlosnetzwerkkarte folgendes ein

IP Adresse 192.168.2.101
Subnetzmakse 255.255.255.0
Standartgateway 192.168.2.1

DNS Serveradressen automatisch beziehen

Du gehst ja direkt nach dem DSL Router ins internet oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Wednesday1985
16.03.2009 um 21:31 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ja, normalerweise gehe ich direkt über diesen Router ins Internet.

Ich habe jetzt das eingegeben, allerdings bei den Drahtloseigenschaften der Netzwerkverbindung unter IPv4, da ich solch ein Dialogfeld für die Netzwerkkarte bei Vista nirgends entdeckte.
Wenn ich da allerdings "Folgende IP-Adressen verwenden:" anwähle und die besagten Adressen eintrage, schaltet sich das Dialogfeld darunter für den DNS-Server automatisch von "DNS Serveradressen automatisch beziehen" weg und ich kann es nicht mehr anwählen und muss DNS-Server Adressen angeben ... Herrje.
Besserung war dadurch nun leider auch nicht in Sicht.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
16.03.2009 um 23:28 Uhr
Die Tatsache, dass Windows die IP-Adresse eines DNS-Servers kennt lässt ja vermuten, dass Windows vorher auch mit dem DHCP-Server geplaudert, ergo von dort auch die Einstellungen bezogen hat.

Bei dir ist definitiv das Problem das Gateway - möglicherweise hast du unter "Erweitert" mehrere Standardgateways eingetragen, wenn dem so ist, wirf das komische 217er raus. Ein Gateway muss (noja, sollte) immer in deinem eigenen privaten IP-Bereich liegen, sonst gehts nicht.

Die DNS-Serveradressen die dir zugewiesen werden gehören der Deutschen Telekom - falls du auch über die Telekom oder einen ihrer "Kunden" ins Internet gehst, kannst du diese eingetragen lassen bzw. manuell eingeben.
Nicht jeder Router stellt einen eigenen lokalen DNS-Server zur Verfügung und wenn der Linksys dir die DNS-Server des Providers angibt, wird er auch wissen, warum er das tut.


Wenn du die IP-Einstellungen manuell vornehmen möchtest, stimmen die Daten, die mmatze angegeben hat, soweit schon. Die DNS-Server-Adressen kannst du aus deiner ipconfig-Ausgabe übernehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Wednesday1985
17.03.2009 um 21:24 Uhr
Also, vorweg Problem gelöst. Aber war etwas umständlicher als gedacht...

Nun nachdem ich das eine Gateway rausgeschmissen habe, ging das ganze leider immer noch nicht. Es stellte sich heraus, dass es ein Problem mit den Sockets war, welches vermutlich daraus resultierte, dass ich mit LPFix "rumgespielt" habe.
Letztendlich habe ich eine Systemwiederherstellung vom 13. März gemacht, das hat alle Probleme gelöst. Hätte es gleich tun sollen, hat eine Menge Nerven gespart.

Ich danke für die Antworten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
DNS Problem in Browsern - Suche in Adresszeile (5)

Frage von tobivan zum Thema Webbrowser ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Windows 10 - Wake on Lan Problem (4)

Frage von Jannis92 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...