Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

W-lan beim Remote Desktop wird am Zielrechner getrennt

Frage Netzwerke

Mitglied: Henne

Henne (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2009, aktualisiert 21:04 Uhr, 3393 Aufrufe, 8 Kommentare

Wenn ich den Zielrechner remote springt dieser ja auf die Systemanmeldung zurück.
Sein Wlan wird jetzt dabei getrennt.
Es funktionierte ja bisher... woran liegt das?

Gruß Henne
Mitglied: 84331
01.11.2009 um 23:38 Uhr
also wenn man remote mit einem anderen rechner drauf kann dann ist das wlan des remoteten rechners sicher an wird bei mir auch immer als ausgeschaltet angezeigt dabei ist es an
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
02.11.2009 um 08:15 Uhr
ich komm ja drauf , das desktop wird auch noch übertragen (so eine art snapshot), dann reissts...
wlan ist aktiv, aber die netzwerkverbindung wird halt gekappt.
Bitte warten ..
Mitglied: 84331
02.11.2009 um 10:47 Uhr
dein wlan adapter ist der intern oder in form eines USB sticks???
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
02.11.2009 um 11:11 Uhr
wlanadapter=onboard... es ist ein subnotebook mit xp prof
Bitte warten ..
Mitglied: 84331
02.11.2009 um 11:20 Uhr
also wenn das internet an dem rechner geht mit dem wlan dann liegt es schonmal nicht an den treibern....
schonmal nachgesehn ob die Firewall Remote durchlässig ist? und das die Ports am router offen sind für remote?
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
02.11.2009 um 12:47 Uhr
die Firewalls beider seiten hatte ich beim testen deaktiviert.
im lan brauchste im router keine ports forwarden oder freimachen.
...es funktionierte ja eh vorher...
ich hab noch ne andere idee... beim abmelden wird das programm
bzw der dienst wohl beendet... mal sehen wo ich das unterdrücken kann.
werd mal gucken... ansonsten konfiguriere ich mal die windows-netzwerkverbindung
anstatt die hersteller-software.
Bitte warten ..
Mitglied: 84331
02.11.2009 um 13:25 Uhr
ja wenn man auf einen pc remote drauf geht wird der vorhige angemeldete benutzer rausgeworfen aber das auszuschalten ist unmöglich da es so in Windows pro reinprogrammiert is mehrere Nutzer lassen sich nur auf Serversystemen per remote gleichzeitig schalten und der vorschlag es mit der windows netzwerkverbinung zu machen ist allgemein besser ich hab schon erfahrungen mit d-link verbinungsassistenten totaler scheiß bricht dauernd ab....
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
02.11.2009 um 20:01 Uhr
das wars... mit dem win-client funktioniert es.

danke für die gedankenwegweiser
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
Problem mit Microsoft Remote Desktop App auf macOS Sierra (10.12) (5)

Frage von lordzwieback zum Thema Mac OS X ...

Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...