Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein W-LAN ohne vorherige LAN-Verbindung

Frage Netzwerke

Mitglied: 32610

32610 (Level 1)

01.01.2009, aktualisiert 13:00 Uhr, 5304 Aufrufe, 7 Kommentare

Ein Notebook mit VISTA Home 32bit verbindet sich nur mit einem bestehenden W-LAN Netzwerk, wenn vorher kurzzeitig (es reicht wirklich die Zeit, die das Gerät benötigt, um Anzuzeigen: "Verbindung hergestellt zu... Verbindungsgeschwindigkeit 100MBit/s" ) eine Verbindung zum Router per Kabel bestand.

Ein Notebook mit VISTA Home blockiert alle Verbindungen per aktiven W-LAN solange, bis man einmal kurz per Kabel mit dem Router verbunden war. Danach ist, bis zu einem Neustart, W-LAN problemlos möglich.
Bei dem Router handelt es sich um einen WGR614v7. Die anderen Recher/Notebooks im NW haben keinerlei Probleme mit der Konnektivität.

Erfolglos probiert: statische IP, DHCP, Neukonfiguration durch Löschen bestehender Konfigurationen, deaktivieren von Netzwerkadaptern.
Nicht möglich und auszuschließen: Neuinstallation des OS (Bitte keine "Tipps" in diese Richtung! Das hilft nicht weiter.)
Der Vergleich der Einstellungen zeigt, dass es keine Unterschiede in diesen gibt. Sie sind faktisch identisch. Bei den VISTA Geräten sind es die, welche das OS bei der Basiseinrichtung selber anlegt. Damit hatte ich auch in der Vergangenheit keinerlei Probleme.

Um es nochmal deutlich zu machen: Versuche ich die direkte & sofortige Kontaktaufnahme per, schon beim Rechnerstart aktivem (es ist also kein vergessener Schalter!), W-LAN, steht unter den Eigenschaften der W-LAN-Verbindung: "Lokal": Ich bekomme keine Verbindung zum NW und/oder INet. Stecke ich kurz den LAN-Stecker ein, schaltet dieses um auf "Lokal & Internet" und bleibt auch nach Entfernung des Steckers so: Ich komme ins NW/INet.

Was könnte die Ursache sein?
Mitglied: Nailara
02.01.2009 um 00:10 Uhr
Das hört sich irgendwie so an als wenn die Bindungen der Protokolle nicht passen. Versuch einfach mal über das LAN und WLAN eine Netzwerkbrücke zu bauen und probier dann. Auch das Entfernene einer solchen Brücke könnte "Gutes" bewirken...

Ansonsten ist das echt schwer rauszubekommen, was das sein könnte ....

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
03.01.2009 um 20:41 Uhr
Was du ohne Neuinstallation noch testen kannst ist ob du von einer Live-CD die WLAN-Verbindung bekommst.

Geh doch mal so vor:
1. lade dir Ubuntu Linux "Desktop Edition" herunter, und zwar hier:
http://www.ubuntu.com/getubuntu/download
2. Brenn das ISO auf eine CD (mit Nero oder was auch immer)
3. Starte den Rechner neu mit der eingelegten CD - die Bootreihenfolge musst du evtl. umstellen dass der Rechner von CD bootet
4. Im Bootmenü der Ubuntu-CD wähle die Sprache aus und dann "Installieren oder Testen" - das startet die Live-CD.

Dabei wird deine Festplatte nicht verändert und du kannst mit Ubuntu deinen WLAN-Adapter und Access Point testen - wenn das geht hast du ein Problem in Windows Vista.

Das ganze kannst du selbstverständlich mit jeder Live-CD machen - also wenn du eine halbwegs aktuelle Knoppix oder sowas rumliegen hast nur los.

LG
Florian (http://www.lagg.at/)
Bitte warten ..
Mitglied: adks
03.01.2009 um 22:20 Uhr
Hallo,

bist du der Administrator des Access Point?

Das hört sich nämlich nach einem RADIUS Server also W-LAN nur mit Zertifikaten an.

Trifft das zu?


Mit freundlichen Grüßen
adks
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
03.01.2009 um 22:28 Uhr
Das hört sich nämlich nach einem RADIUS Server also W-LAN
nur mit Zertifikaten an.
... und er bekommt das "Zertifikat" wenn er einmal über LAN angemeldet ist? Außerdem - was für ein Zertifikat? Beim Radius hat jeder User doch lediglich einen eigenen Benuzer/Passwort - korrigier mich wenn ich daneben liege.
Kann ich mir nicht vorstellen.

Eine Idee hab ich noch:
Kann es sein dass du irgendwo in deiner Netzwerkkonfig fixe IP-Adressen eingetragen hast? zB bei der LAN-Verbindung?

Ich könnte mir vorstellen dass das an/abstecken der LAN-Verbindung die Routenkonfiguration für einen IP-Bereich abändert ... ist aber ein reines Gedankenspiel. Vista macht so vieles unerklärbares.

LG
Florian (http://www.lagg.at/)
Bitte warten ..
Mitglied: adks
03.01.2009 um 22:47 Uhr
Hallo,

Informationen dazu findest du, wenn ich mich nicht irre, hier.


Mit freundlichen Grüßen
adks
Bitte warten ..
Mitglied: 32610
04.01.2009 um 12:56 Uhr
Sorry für die Verzögerung. Ich liege gerade mit 38,7° Fieber flach....

Danke erstmal fürs Interesse & die Antworten.

Das erwähnte WGR614v7 ist ein NETGEAR, in dessen Basiskonfiguration des W-LAN sich selbiges auf on/off stellen kann und im Fall on zwischen den versch. Verschlüsselungsmethoden einstellen kann. Dann wähle ich ein PW und die Verschlüsselungstiefe (64 od. 128 bit). Fertig.

Die im NW vorhandenen Geräte haben all ein feste IP. Einschließlich des Einwahlrouterss (Beispiel: W-LAN Router = 192.168.10.1, PC1 = .10.11, PC2 = .10.12, PC3 = .10.13, Drucker1 = .10.111, Drucker2 = .10.112). Der vergibt allerdings an Geräte welche DHCP erwarten IP im Bereich des NW. Aber welche, die sehr weit hinten liegen (im Beispiel ab 192.168.10.220). Das ist innerhalb des Routers direkt vorgesehen (Punkt "DHCP ab...)lässt sich sehr gut einstellen und funktioniert bestens.

Das mit dem Knoppix (ich habe da eine 5.? CeBit Version mit NTFS Unterstützung) verstehe ich nicht. Was soll ich damit konkret in Erfahrung bringen? Die HW des NB ist i.O. Das paralell installierte VISTA 64bit geht ohne Probleme über die selben Geräte ins Netz.
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
04.01.2009 um 22:58 Uhr
Sorry für die Verzögerung. Ich liege gerade mit 38,7°
Fieber flach....
Gute besserung.

Die im NW vorhandenen Geräte haben all ein feste IP.
Einschließlich des Einwahlrouterss (Beispiel: W-LAN Router =
192.168.10.1, PC1 = .10.11, PC2 = .10.12, PC3 = .10.13, Drucker1 =
.10.111, Drucker2 = .10.112). Der vergibt allerdings an Geräte
welche DHCP erwarten IP im Bereich des NW. Aber welche, die sehr weit
hinten liegen (im Beispiel ab 192.168.10.220). Das ist innerhalb des
Routers direkt vorgesehen (Punkt "DHCP ab...)lässt sich sehr
gut einstellen und funktioniert bestens.

Wenn ich das recht verstehe hat an deinem Laptop dein LAN- und dein WLAN-Adapter eine fixe IP im selben Bereich eingestellt. Dabei kann es zu Problemen kommen wenn beide Adapter die selbe IP haben (ja Windows lässt dies mit Warung zu). Änder doch mal zum testen zuerst die LAN-Verbindung auf eine IP in einem anderen Bereich, danach schalt DHCP für diese Verbindung ein (2 Schritte, weil sich Windows sonst oft an die alte Einstellung erinnert und als default hernimmt falls DHCP nicht geht).
Evtl. geht dann der WLAN-Adapter.
Klingt kurios, hatte ich so ähnlich aber auch schon mal.

Das mit dem Knoppix (ich habe da eine 5.? CeBit Version mit NTFS
Unterstützung) verstehe ich nicht. Was soll ich damit konkret in
Erfahrung bringen? Die HW des NB ist i.O. Das paralell installierte
VISTA 64bit geht ohne Probleme über die selben Geräte ins
Netz.
Genau das. Dein Adapter ist in Ordnung, nur mit dieser Windows-Instanz gibts Probleme. Ich wußte nicht dass du das schon ausgeschlossen hast.

Ein Test wäre noch interessant:
Musst du dich über LAN genau mit dem selben Netzwerk verbinden damit danach WLAN funktioniet oder reicht irgendeine Verbindung? Evtl. Steckst du irgendeinen freien Switch mal an und ab.

Funktioniert die Verbindung zu anderen WLAN-Accesspoints? Vielleicht hast du einen Hotspot in der Nähe zum testen.

So, jetzt fällt mir akut nix mehr ein. Einiges hier ist schon sehr hypothetisch, zugegeben.

LG Flo.

--- EDIT ---
Hab den ersten Post nochmal gelesen:
Da steht - du hast ohne dem LAN-Workaround eine Lokale Verbindung...

Kannst du den Lokalen Gateway pingen?
Wenn ja tipp ich auf einen falschen Default-Gateway bei der WLAN-Verbindung.

Evtl. auch ein DNS-Problem - sind die DNS-Server im WLAN-Adapter richtig eingetragen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
LAN zu Lan Verbindung VOIP (4)

Frage von Gunnar2100 zum Thema Voice over IP ...

Router & Routing
VPN in LAN-LAN Verbindung zwischen zwei Fritzbox-Netzwerken in DMZ (3)

Frage von Molar88 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...