Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2000 Server und W2k3 Server sollen sich replizieren

Frage Microsoft

Mitglied: Mahanaga

Mahanaga (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2004, aktualisiert 16:09 Uhr, 5178 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen Windows 2000 Server und einen Windows 2003 Server. Nun sollen diese zwei Server parallel laufen. Das heist wenn der Windows 2003 Server aus irgendwelchen Gründen "versagt" soll der Windows 2000 Server seine Aufgaben übernehmen. Sprich das Netzwerk soll dann trotz des Ausfalls wie gewohnt weiterarbeiten.

Jetzt ist die Frage wie ich das am besten mache?! Mit clustern?!

Danke schon mal im Vorraus...
Mitglied: Atti58
08.10.2004 um 10:53 Uhr
Welche Funktionen haben denn Deine Server, File-, Mail-, Datenbank- Server? Sind sie in einer Domäne mit Active Directory?

Auf Dein Netz hat der Ausfall eines Servers im Normalfall nämlich keinen Einfluss, es sei denn, Ihr greift über's Netz auf Dateien oder Mails auf dem Server zu.

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
08.10.2004 um 11:00 Uhr
Hi!

Wenn beides DC'S sind dürften sie von sich aus miteinander reden.

Tschau

das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: Mahanaga
08.10.2004 um 11:29 Uhr
... es sind SQL-Server. Beide sind DC und active directory läuft auch. Der Server darf/sollte eben nicht ausfallen, da ständig darauf zugegriffen wird. Und bei einem Ausfall des W2k3 Servers soll dann eben der win2000 Server für ihn "einspringen"
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
08.10.2004 um 12:35 Uhr
Hosten denn beide Server die gleich SQL-Datenbank? Wenn ja, wie repliziert sich die? Ich weiß nicht, ob man bei SQL nicht auch eine Replication-Version benötigt wie z.B. bei Sybase...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Mahanaga
08.10.2004 um 13:15 Uhr
.... ja, ist die gleiche Datenbank. Das ist ja unter anderem meine Frage wie man die Datenbank replizieren kann!?
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
08.10.2004 um 13:26 Uhr
Wie ist es denn jetzt? Wenn die Datenbanken nicht repliziert werden, hägen die User wohl nur an einem Server und der wird "über Nacht" auf den aktuellen Stand gebracht? Ob es für den SQL-Server eine Replikations-Version gibt, weiß ich nicht, am besten mal beim MS Support nachfragen.

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Mahanaga
08.10.2004 um 13:55 Uhr
im prinzip wird ja nur ein server benötigt! - der zweite soll lediglich mitlaufen, falls der ersten ausfällt!
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
08.10.2004 um 16:09 Uhr
... ja, und die heiße Datenbank hat den Stand von heute 16:07 und die kalte ist von anno??? Wie "wichtig" sind die Daten denn, in welchem Rhythmus werden Daten eingegeben, wie "tödlich" ist der Verlust von z.B. einer Stunde Unterschied zwischen heiß und kalt?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Externe Clients sollen sich an Domäne anmelden können (8)

Frage von donkiich zum Thema Windows Netzwerk ...

Informationsdienste
Schulen sollen Fördermittel für Gigabit-Anschlüsse verwenden (3)

Frage von bolshi zum Thema Informationsdienste ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...