Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

W2k 2003 Domäne Rechner verschwinden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: wiesi222

wiesi222 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2010 um 10:08 Uhr, 3123 Aufrufe, 5 Kommentare

Mahlzeit Kolleginnen und Kollegen,

seit einiger Zeit verhält sich unser System, W2k Server2003 (2 DC), XP SP3 Clients, etwas eigenartig.

Irgendwie schaffen es einzelne Rechner dass sie sich Domänentechnich sozusagen in Luft auflösen. Im genaueren bedeutet dies, dass vereinzelt Rechner einfach aus der Domäne verschwinden ohne dass man einen Grund dafür findet warum.

Weder in den Eventlogs (auch nicht bei den Clients) noch in Lost & Found im AD sind die dann wieder auffindbar. in den Systemeigenschaften/Computername steht alles ganz normal drinnen.

Wenn man dann die Rechner in eine Arbeitsgruppe gibt und wieder zur Domäne hinzufügt geht alles wieder ganz normal, aber mich würde es eben interessieren wo dies herkommt.

Danke für Eure Unterstützung,


lg
wiesi
Mitglied: DerWoWusste
01.09.2010 um 11:01 Uhr
Hallo.
Kann sich denn ein Nutzer an einem Client im Fehlerfall noch an der Domäne anmelden?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi222
01.09.2010 um 11:03 Uhr
ja, kann er. Es verschwindet nur das Computerkonto
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.09.2010 um 11:10 Uhr
Wenn es verschwinden würde, könnte man sich an dem PC nicht mehr anmelden. Such im Fehlerfall im AD nach diesem Computer (klang so, als hättest Du nur die OUs durchgeblättert).
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi222
01.09.2010 um 11:15 Uhr
Da gebe ich dir recht auf diesem PC kann man sich dann auch nicht mehr anmelden (kommt eben die Fehlermeldung, dass der Domänencontroller nicht verfügbar ist usw.) war leider etwas falsch ausgedrückt von mir. Die Anmeldung mit dem selben User an einem anderen PC funktioniert schon

Im Ad hab ich Ihn nach Computern in der gesamten Dom suchen lassen !!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.09.2010 um 12:25 Uhr
Schalt mal auf allen Computerkonten die Überwachung an für erfolgreiches Löschen. Dazu in ADUC unter "View" die Advanced Features einblenden und die Eigenschaften der OU unter dem Reiter Sicherheit - erweitert - die Überwachung einschalten und "delete computer objects" überwachen. Somit sollte in Zukunft eine solche Löschung im Sicherheitsprotokoll auflaufen und sichtbar sein, wer oder was das getan hat.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Rechner die nicht in der Domäne sind aufspüren (13)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...