Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

w2k plus sbs2003 mal wieder, ich werd verrückt...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: smeclnt

smeclnt (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2009, aktualisiert 11:12 Uhr, 2518 Aufrufe, 1 Kommentar

Habe die erste Migration zu 2003 nicht hinbekommen und eine neue Domäne erstellt, jetzt wieder das gleiche Problem.... das gibt's doch nicht

Hallo,
wie schon beschrieben habe ich vor kurzer Zeit versucht eine W2k Domäne auf 2003 aufzupeppen, habe verschieden Anleitungen (auch die von hier) probiert, immer mit dem Ergebniss das ich keinen Betriebsmaster mehr hatte. Die Domäne lief noch aber man konnte z.B. keine Gruppenrichtlinien bearbeiten, weil er meinte keinen Domänencontroller zu finden.
Jetzt ein neuer Versuch, eine W2k Domäne soll durch SBS2003 Pre. erweitert werden, der alte Server dann raus. Habe "adprep" /forestprep und /domainprep mit Erfolg (laut console) durchgeführt. Dann die Anleitung von MS http://support.microsoft.com/?id=884453 abgearbeitet (ich hab sogar die Punkte abgehakt um die Übersicht zu behalten) mit dem Ergebniss, das ich keinen Betriebsmaster mehr hatte (kein DC sagen die tools). In der Ereignissanzeige steht dass er nicht replizieren kann, der Peplmon sagt dass die Schemata nicht übereinstimmen und deshalb nicht repliziert werden kann. Ich weiss nicht mehr weiter, beim verschieben der FSMO Rollen wurde jedesmal gesagt alles ist gut, kaum hatte ich den GC vom alten Server entfernt und neu gebootet fingen die Probleme an ( habe im Protokoll auf das Ereigniss mit der Nummer gewartet).
Muss ich den Domänenadmin vorher noch in eine Gruppe (Schemaadmin) schieben? Auf SBSFAQ.de steht in der Anleitung noch das man die Schemaaktualisierung noch in der GUI expliziet erlauben muss?! Ich bitte mal jemanden der so etwas schon gemacht hat mal um ein kurzes Statement, dass muss doch zu schaffen sein...
Vielen Dank (habe den alten Zustand des W2k per Image wiederhergestellt und kann neu beginnen )
Gruß Tim
Mitglied: smeclnt
18.05.2009 um 14:50 Uhr
Hi,
habe weiter geforscht, vielleicht kann jetzt jemand helfen. Auf dem alten Server (w2k) stand schon vor der umstellung fehler id 13559 im protokoll des dateireplikationsdienst. Bitte mal jemand die Verzeichnissstruktur vergleichen, vermute da den Fehler. Habe c:\sysvol\ mit den unterverzeichnissen -domain- und -staging- und -staging areas-. Dazu habe ich unter c:\sysvol nochmal das -sysvol- verzeichniss und das ist freigegeben. Unter diesem freigegebenen -sysvol- gibt es dann das unterverzeichniss mit dem namen meiner domain und darunter dann -do_not_remove...- und -policies- und -scripts-.
Aufrgrund von id 13559 vermutete ich hier den Fehler und habe unter c:\sysvol die Datei NTFRS_CMD_FILE_MOVE_ROOT angelegt. Nach ca. 5 min. war dann Fehler 13559 weg und ein Eintrag sagt das dem herraufstufen zum Domänencontroller nun nichts mehr im Wege steht. Es gibt nur diesen einen Server und die Domäne läuft auch, seltsam...
Ein weiterer Eintrag besagt "Der Anmeldedienst konnte die Serverfreigabe nicht einrichten. Folgender Fehler ist aufgetreten:
Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch. ".
Ich glaube ich bin schon nahe dran, stimmt das was mit dem Sysvol nicht?
Bitte um Hilfe, Gruß tim
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration SBS2003 auf Srv2012R2 hängt? (6)

Frage von ArnoNymous zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...