Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K oder XP lassen sich nicht installieren

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: adeubler

adeubler (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2007, aktualisiert 09:51 Uhr, 3661 Aufrufe, 2 Kommentare

Auf Medion Laptop mit Celeron 2000 Mhz kein XP oder W2K?

Mein Medion Laptop mit Celeron 2000 Mhz und 256 Mb RAM hatte Festplatten Crash.
Mit neuer 80 Gb Festplatte ist eine Neuinstallation von XP Home oder auch Windows2000
nicht möglich.
Habe versucht Windows ME zu installieren und es läuft mit ME einwandfrei.

Bei XP und letztlich W2000 bricht die Installation ab und es erscheint der blaue Bildschirm
mit der Fehlermeldung:
( bei Windows2000 , weiss nicjt ob die Fehlermeldung bei XP anders ausfällt)

STOP: 0x0000000A ( 0xFFDB0008, 0x00000002, 0x00000000, 0x80431988
Address 80431988 based at 80400000 Date Stamp 384d9b17
ntoskrnl.exe

Ich hoffe, es gibt hier jemand, der mir weiter helfen kann !

Alfred Deubler - Las Palmas - Gran Canaria
Mitglied: FinalBinary
11.04.2007 um 05:16 Uhr
Hallo!

Dieser Fehlercode bezeichnet einen allgemeinen Stopfehler - welchen Windows bei Treiber und Hardwareproblemen anzeigt. Der Fehler ist von Microsoft zwar genau definiert, jedoch tritt der Fehlercode auch als Nebeneffekt von anderen Problemen auf.


Auch wenn ME bisher zufriedenstellend läuft, riecht es hier doch irgendwie nach einem Speicherfehler.
Vielleicht könnten Sie einmal den Speicher tauschen und erneut prüfen ob eine Installation möglich ist. Die Speicherverwaltung von Windows XP und 2000 unterscheidet sich von der ME-Speicherverwaltung - welches das nichtauftreten des Fehlers im Speicher bestätigen könnte. Windows 2000 und XP haben jedoch eine ähnliche Verwaltung, welches den Fehler noch unterstreichen könnte.

Falls Sie nicht die Möglichkeit haben den Speicher komplett zu tauschen, versuchen Sie die Installation mit jeweils einem Riegel (Ich gehe davon aus, das Sie 2 besetzte Slots haben).Entnehmen Sie also einen Riegel und tauschen Sie die Riegel nach dem versuch aus und probieren es erneut.

Man verzeihe mir meine wirre Ausdrucksweise, aber es ist schon etwas spät geworden.

Mit freundlichen Grüßen
Final Binary
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.04.2007 um 09:51 Uhr
Hi,

Du kannst Dir mal folgenden Artikel aus der Microsoft KB durchlesen:
http://support.microsoft.com/kb/314063/de

Eventuell könnte es helfen, eine Installations CD des jeweiligen Betriebssystems (w2k oder XP)
mit integriertem (neustem) Service Pack zu verwenden und/oder die Chipsatz und Grafikkarten
Treiber in die Isntallations CD zu integrieren.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...