Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K und XP Service Pack Versionen im Netzwerk auslesen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: FaBMiN

FaBMiN (Level 2) - Jetzt verbinden

19.09.2005, aktualisiert 21.09.2005, 12374 Aufrufe, 13 Kommentare

Script oder Batch zum filtern älterer ServicePack Versionen

Suche ein Script/Batch, das mir Rechner mit alten ServicePackx in eine log schreibt.

<img src='/images/articles/65ce70d8d8b3a4c7812ebd8ff7cf82f0-windowsxpsp2.gif' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>
Mitglied: geTuemII
19.09.2005 um 14:30 Uhr
Sieh Dir mal LogInventory an, bis 20 Clients kostenlos, danach kostengünstig und kann noch viel mehr.

http://www.loginventory.de

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
19.09.2005 um 14:56 Uhr
ich brauch was kostenloses für ca. 900Clients ;)
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
19.09.2005 um 14:59 Uhr
Hallo FaBMiN,

das folgende Script liest das Servicepack aus der Registry aus. Statt die Variable auf dem Schirm auszgeben, kannst Du sie auch per

Echo %Computername% : %ServicePack% >> \\server\logs\servicepack.log"

in ein Logfile schreiben. Das Ganze im Loginscript ...


Gruss,
Thomas


schnipp --------

regedit /e %temp%\ServicePack.txt "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion"
for /f "tokens=2 delims==" %%i in ('find /n "CSDVersion" %temp%\ServicePack.txt') do set ServicePack=%%i
for /f "tokens=1 delims=" %%i in (%ServicePack%) do set ServicePack=%%i
echo %ServicePack%
del %temp%\ServicePack.txt

schnipp --------
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
19.09.2005 um 14:59 Uhr
Hast Du Dir schon mal den MBSA von Microsoft angeschaut?

Ich aber gerade mal wieder - muss ich mit was anderem verwechselt haben
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
19.09.2005 um 15:22 Uhr
Erstmal vielen Dank, aber löst mein Problem leider nicht

Es sollen nur alle nicht W2KSP4 bzw. WXPSP2 in die \\zbw2ksv01\laufwerke\SPRIS\clients.txt geschrieben werden. Der rest kann in den Müll :O)
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.09.2005 um 15:57 Uhr
Moin FaBMiN,
Du kannst doch in eine der Zeilen von superbohs Script noch ein 'FIND /v "Service Pack 2"' bzw. 'FIND /v "Service Pack 4"' ergänzen, dann hast Du die beiden bekannten SPs rausgefiltert.

entweder vor dem ersten "find" oder später bei dem "echo .....>> ...*log".

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.09.2005 um 12:08 Uhr
@FaBMiN

noch mal im ganzen Satz...

......nur Skizze, nicht getestet!!!!!
superbohs Script mit einem "Find /v"-Filter (bekannte SPs ausschließen/NICHT loggen)
und Trennung nach XP- und W2K-Rechnern..
01.
@Echo off 
02.
.. 
03.
.... 
04.
Call :UnSetVars 
05.
FOR /f "tokens=1,2,3* delims= " %%i in ('ver') do set OSVERSION=%%i %%j %%k 
06.
::---- bei Bedarf... if "%OSVERSION%" == "Microsoft Windows [Version" (goto W2003Server) 
07.
if "%OSVERSION%" == "Microsoft Windows 2000" (goto W2KStuff) 
08.
::---- bei Bedarf... if "%OSVERSION%" == "Windows NT Version" (goto NTStuff) 
09.
if "%OSVERSION%" == "Microsoft Windows XP" (goto XPstuff) 
10.
goto :UnSetVars  && Rem und da es ein GOTO ist auch zum Ende.. 
11.
 
12.
:XPstuff 
13.
Set Log=\\FaBMiNServer\freigabe\XPComputers.log 
14.
Set KnownSP="Service Pack 2" 
15.
goto RegCheck 
16.
 
17.
:W2KStuff 
18.
Set KnownSP="Service Pack 4"   && Rem oder wie es heißen mag.. 
19.
set log=\\FaBMiNServer\freigabe\W2kComputers.log 
20.
 
21.
:RegCheck 
22.
regedit /e %temp%\ServicePack.txt "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion"  
23.
for /f "tokens=2 delims==" %%i in ('find /v %KnownSP% %temp%\ServicePack.txt ^|find /n "CSDVersion" ') do set ServicePack=%%i  
24.
for /f "tokens=1 delims=" %%i in (%ServicePack%) do set ServicePack=%%i  
25.
Echo %Computername% : %ServicePack% >>%Log%  
26.
 
27.
:UnSetvars 
28.
SET OSVERSION= 
29.
SET KnownSP= 
30.
SET Log= 
31.
:EndOftheKnownWorld and EndOfBatch 
32.
--------------
Aber es gibt noch zwei nette Oneliner-Varianten, die auch in Frage kämen.
Du hast doch bestimmt die Support-Tools und das ResKit installiert?
Dann kannst Du doch auch alle Infos von deinem Rechner aus einsammeln.

a) Try this:

[PathToSrvInfo\]srvinfo |find ", Service Pack"

(Output z.B Build: 2600.xpsp_sp2_gdr.050301-1519, Service Pack 2

b) or this (in one line!!)..
01.
For /f "tokens=1,2,3,4" %%i in ('CScript //nologo [PathToSupporttools\]search.vbs "LDAP://dc=FabMiN,dc=FabMiNsfirma,dc=com" /Q /C:"&(ObjectCategory=computer)(operatingsystem=Windows XP Professional)(operatingsystemservicepack=service pack 1)"^| find " objects."') do ECHO %%j 
(findet alle XP-Computer mit ServicePack 1)

Liebe Grüße
Biber
[Edit] Tippfehlerberichtigung s.u. [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
20.09.2005 um 15:52 Uhr
<font class=Code>Die Datei "'find /v tempi for /f "tokens=1 delims=" %i in Service Pack 4" kann nicht gefunden werden. </font>
Sagt er mir immer und legt mir aber die korrekte Datei mit Inhalt an, allerdings steht immer
<font class=Code>: Service Pack 4</font> dahinter
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.09.2005 um 16:33 Uhr
...und ich sach noch "ungetestet".. *gg

da fehlt ein Prozentzeichen hinter "%KnownSP"
%KnownSP% muss es heißen, sorry..

Ich editier das mal oben.
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
21.09.2005 um 07:44 Uhr
jetzt sagt er mir

Service nicht gefunden :P
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.09.2005 um 09:33 Uhr
@FaBMiN

Merkwürdig... *gg

Okay, vielleicht sollte man/frau die zweite For-Schleife und das Schreiben in die Logdatei nur machen, wenn ein gefundenes Servicepack (ungleich %KnownSP%) übrig bleibt.

Also vor dem 2.FOR..:

01.
IF [%Servicepack%]==[] goto :UnsetVars
wenn dieser Computer NICHTS in die Logdatei schreiben soll.

oder, wenn dieser Computer auch in der Logdatei stehen soll:
01.
IF [%Servicepack%]==[] Set Servicepack="gecheckt und ok" 
Das heißt, *grübel*... die zweite FOR-Schleife macht für mich gar keinen Sinn... lass die einfach ganz weg. *lacht*

Warte erstmal, bis superboh sich meldet, der muss mir erstmal den Sinn der zweiten FOR-Schleife erklären.
*Dringend Kaffee brauche*

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
21.09.2005 um 13:23 Uhr
oki
Hat jmd von euch schonmal die Tecom DSL Daten per UPS bekommen?Weil ich heute nicht zuhause bin...wie immer arbeiten&die deppen von der Telekom meine Lieferanschrift nicht weitergegeben haben :/
Kann man das dann Abhohlen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Auslesen und Vergleichen Zweiter CSV Dateien Powershell (7)

Frage von Hainoon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Laufwerkgröße der Clients auslesen (6)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (12)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...