Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

w2k3 mit 2 IP Adressen und einem Hostnamen

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: 17886

17886 (Level 1)

26.11.2008, aktualisiert 18.10.2012, 7022 Aufrufe, 5 Kommentare

Auflösung von 2 IP Adressen mit einem Hosteintrag

Hallo Administratoren,

folgender Ist-Zustand:

w2k3 als 2ter Domäncontroller mit 2 Netzwerkkarten
Dienste: DNS (Sekundär), WINS (Replik), Routing/RAS, Trend Micro Security Server

1te Nic 192.168.200.6 Verwendung LAN

2te Nic 192.168.200.2 Verwendung Routing / Ras Einwahl

Hardware Firewall mit Portweiterleitung auf 2 Nic 192.168.200.2

Firewall (Windows) deaktiviert
2te Nic mit Paketfilter (durch Routing / Ras)

Im DNS sind in beiden Zonen folgende Einträge vorhanden

w2k3bdc 192.168.200.6
w2k3bdc 192.168.200.2

192.168.200.6 w2k3bdc
192.168.200.2 w2k3bdc

Das Problem:
Die Zugriffe auf den Server, über den Hostnamen (w2k3dbc), dauern sehr lange. Die Security Clients finden den Host/Security Server (w2k3dbc) nicht mehr.
Meine Vermutung ist, dass der Hostname mit 2 IP Adressen aufgelöst wird?
Wie kann ich den DNS Server beibringen, dass er den Hostnamen nur mit der Hauptadresse 192.168.200.6 auflöst?

Danke für Eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen cbe
Mitglied: 17886
26.11.2008 um 11:32 Uhr
Die Haken waren nicht gesetzt.
Habe die Hosteinträge der 2ten Nic / IP gelöscht. Diese werden aber wieder selbstständig eingetragen!

Mit freundlichen Grüßen cbe
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
26.11.2008 um 15:00 Uhr
Wirf mal nen Blick mit der Netshell rein:

01.
netsh interface ipv4>set dnsserver ? 
02.
 
03.
Syntax: set dnsserver [name=]<Zeichenfolge> [source=]dhcp|static 
04.
         [address=]<IP-Adresse>|none [[register=]none|primary|both] 
05.
 
06.
Parameter: 
07.
 
08.
      Tag           Wert 
09.
      name        - Name der Schnittstelle. 
10.
      source      - Einer der folgenden Werte: 
11.
                    dhcp: Legt DHCP als Quelle für die Konfiguration von 
12.
                          DNS-Servern für die angegebene Schnittstelle fest. 
13.
                    static: Legt die lokale statische Konfiguration als 
14.
                            Quelle für die Konfiguration von WIN-Servern fest. 
15.
      address     - Einer der folgenden Werte: 
16.
                    <IP-Adresse>: IP-Adresse des DNS-Servers. 
17.
                    none: Löscht die Liste der DNS-Server. 
18.
      register    - Einer der folgenden Werte: 
19.
                    none: Deaktiviert die dynamische DNS-Registrierung. 
20.
                    primary: Registriert nur unter dem primären DNS-Suffix. 
21.
                    both: Registriert unter dem primären DNS-Suffix und 
22.
                          unter dem verbindungsspezifischen Suffix. 
23.
 
24.
Anmerkungen: Richtet die DNS-Serverkonfiguration entweder über DHCP oder im 
25.
             statischen Modus ein. Nur wenn die Quelle "static" ist, ist die 
26.
             Option "addr" verfügbar für die Konfiguration einer statischen 
27.
             Liste von DNS-Server-IP-Adressen der angegebenen chnittstelle. 
28.
 
29.
Beispiele: 
30.
 
31.
       set dnsserver name="LAN-Verbindung" source=dhcp 
32.
       set dnsserver "LAN-Verbindung" static 10.0.0.1
Bitte warten ..
Mitglied: dog
28.11.2008 um 08:06 Uhr
Ich hänge mich mal mit dran, ehrlich gesagt habe ich derzeit auch das selbe Problem (Haken nicht gesetzt, wird aber trotzdem eingetragen).

Und was noch spannender ist: Wenn ich 3x hintereinander auf Aktualisierien in der DNS-Konsole klicke bekomme ich 3x eine unterschiedliche Anzahl an Einträgen für den Server.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
28.11.2008 um 08:32 Uhr
Des Problems Lösung:

Der DNS-Serverdienst registriert Hostnamen-A-Einträge für alle abgefragten Adapter, wenn er für einen bestimmten Namen autorisierend (SOA) ist.

Wenn der Netzwerklastenausgleich auf einem DNS-Server installiert ist, werden sowohl die virtuelle Netzwerkadapteradresse als auch die dedizierte Netzwerkadapteradresse vom DNS-Serverdienst registriert.

Die Adapter, die der DNS-Server abfragt, können mit dem DNS-Snap-In geändert werden. Klicken Sie in den Servereigenschaften auf die Registerkarte ADAPTER.

In Fällen, in denen die Liste mit IP-Adressen, die der DNS-Server abfragt und bedient, sich von der Liste der veröffentlichten (vom DNS-Serverdienst registrierten) IP-Adressen unterscheidet, verwenden Sie den folgenden Registrierungsschlüssel:
01.
   HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\DNS\Parameters\PublishAddresses 
02.
   Datentyp: REG_SZ 
03.
   Bereich: IP-Adresse [IP-Adresse] 
04.
   Standardwert: leer
Dieser Schlüssel gibt die IP-Adressen an, die Sie für den Computer veröffentlichen wollen. Der DNS-Server erstellt A-Einträge nur für die Adresse in dieser Liste. Wenn dieser Eintrag nicht in der Registrierung erscheint oder der entsprechende Wert leer ist, erstellt der DNS-Server einen A-Eintrag für jede IP-Adresse des Computers.

Dieser Eintrag ist für Computer mit mehreren IP-Adressen vorgesehen, bei denen nur ein Teil der verfügbaren Adressen veröffentlicht werden soll. Typischerweise wird dieser Eintrag verwendet, um zu verhindern, dass der DNS-Server als Antwort auf eine Anfrage eine private Netzwerkadresse zurückgibt, wenn der Computer über eine Firmennetzwerkadresse verfügt.

DNS liest seine Registrierungseinträge nur beim Starten. Sie können Einträge über die DNS-Konsole ändern, während der DNS-Server ausgeführt wird. Wenn Sie Einträge ändern, indem Sie die Registrierung bearbeiten, werden die Änderungen erst wirksam, wenn Sie den DNS-Server neu starten.

Der DNS-Server fügt diesen Eintrag nicht zu der Registrierung hinzu. Sie können ihn hinzufügen, indem Sie die Registrierung bearbeiten oder ein Programm verwenden, das die Registrierung bearbeitet.

Q: http://support.microsoft.com/?kbid=246804
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP TS-453U - drei IP-Adressen für iSCSI , SMB , Management (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
QNAP Installationsproblem wenn der Client mehre statische IP-Adressen hat (6)

Erfahrungsbericht von StefanKittel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Sicherheit
Mirai-Botnetz: Dyn bestätigt Angriff von zig-Millionen IP-Adressen

Link von runasservice zum Thema Sicherheit ...

Ubuntu
gelöst Amavis Whitelist IP-Adressen

Frage von runasservice zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...