Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

w2k3 brauch 15 zum herunterfahren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

11.05.2009, aktualisiert 19:07 Uhr, 3504 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe einen w2k3 auf einer Virtualen Maschine laufen.
Das System dient als DC, AD, Exchange und Verwaltet das Antivirensystem "Norton Symantec Endpoint 11".
Der Rechner Nutzt 1,5 Gb RAM und 2 Prozesorren E8200
Festplatte 30 GB.

Zum Herunterfahren braucht dieser ca. 15 min. Das erscheint mir jedoch zuviel.
Gibt es eine Möglichkeit dies zu Prüfen warum es so lange dauert?

Des weiteren habe ich festgestellt, dass die Clients die sich an der DC anmelden ebenfalls ca. 5 - 7 min. benötigne um sich anzumelden. Obwohl ich noch kein servergespeichertes Profil nutze.

Die Clients sind ebenfalls Virtuelle Maschinen mit Win XP 512 MB.

Hat jemand ein Tipp?
Mitglied: GuentherH
11.05.2009 um 19:12 Uhr
Hallo.

Zum Herunterfahren braucht dieser ca. 15 min. Das erscheint mir jedoch zuviel.

Beende einmal die Exchange Systemaufsicht, und messe dann die Zeit zum herunterfahren, dier der Server benötigt.

dass die Clients die sich an der DC anmelden ebenfalls ca. 5 - 7 min. benötigne um sich anzumelden

In den meisten Fällen ein DNS Problem. Teste dies einmal mit nslookup.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.05.2009 um 19:24 Uhr
Zum Herunterfahren braucht dieser ca. 15 min. Das erscheint mir
jedoch zuviel.
Gibt es eine Möglichkeit dies zu Prüfen warum es so lange
dauert?

Unserer brauch fast ne halbe Stunde. Das ist eher normal bis der die Datenbank zu macht. Gut mann kann sie Manuell beenden das wird schneller gehen.

Des weiteren habe ich festgestellt, dass die Clients die sich an der
DC anmelden ebenfalls ca. 5 - 7 min. benötigne um sich
anzumelden. Obwohl ich noch kein servergespeichertes Profil nutze.

Die Clients sind ebenfalls Virtuelle Maschinen mit Win XP 512 MB.

Hat jemand ein Tipp?

Das mit dem Virtuellen müsstest du mal genauer erklären.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.05.2009 um 19:26 Uhr
Servus,

Das System dient als DC, AD, Exchange und Verwaltet das Antivirensystem "Norton Symantec Endpoint 11".
Der Rechner Nutzt 1,5 Gb RAM und 2 Prozesorren E8200

Da du uns mit sovielem im unklaren läßt.....

  • 1.5 GB RAM von wieviel echtem?
  • Symandreck -aha soso ok
  • Virtualen Maschine - hast du eine grobe Vorstellung, wieviele x verschiedene "Virtuelle Maschinen Hostprogramme" es derzeit gibt? Und die unterscheiden sich alle voneinander - deine ist???????


Unabhängig davon...

Zum Herunterfahren braucht dieser ca. 15 min. Das erscheint mir jedoch zuviel.

15 minuten für einen Exchange, der läuft und wieviel schreibst du nochmal aktiven Clients/Mailboxen?

Gibt es eine Möglichkeit dies zu Prüfen warum es so lange dauert?
Des weiteren habe ich festgestellt, dass die Clients die sich an der DC anmelden ebenfalls ca. 5 - 7 min. benötigne...

Sei mir nicht böse, aber die Kristallkugel bleibt heute im Regal

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
11.05.2009 um 19:57 Uhr
Hi,

bei dem Client habe ich nun nslookup ausgeführt. Und erhalte die Meldung:

Der Servername für die Adrese 192.168.178.55 konnte nicht gefunden werden.
Der Standardserver ist nicht verfügbar.

Die IP 192.168.178.55 ist die IP des DNS Servers.

Leider kann ich mit der Meldung nicht viel anfangen. Was bedeutet Sie genau?
Bitte warten ..
Mitglied: chips1
11.05.2009 um 20:15 Uhr
Kann mich nur anschliessen: DNS am Client ist an Hand der langen Anmeldung ein naheliegender Fehler. 15 Min für einen Exchangeserver je nach Datenbankgrösse ist evt. normal. Symantec ist vielleicht ok beim Backup, am Rest von Symantec kann ich mich nicht wirklich erfreuen. Aber zu Timos Kritik:
Ein Windowsserver mit AD, Exchange und so weiter ist mit 1,5 GB eher nicht ernst zu nehmen. Vorallem im Zeitalter der billigen Rams nicht. Ein AD in einer virtuellen Maschine ist wohl auch nicht unbedingt empfehlenswert. Ein E8200 gehört in eine Workstation, nicht in einen Server. Und was zur Hölle heisst virtuelle Clients.
Wenn Du mit "Leider kann ich mit der Meldung nicht viel anfangen. Was bedeutet Sie genau?" kommst, obwohl hier schon ein offensichtlich grober Schnitzer vermutbar ist, fürchte ich, dass Dir eine ganze Menge Basics fehlen. Also wie TimoBeil vorschlägt, schreib mal VIEL mehr Information rein, evt. kann Dir dann hier zumindest mal mit dem Heftigsten geholfen werden. Oder setz Dich heute nacht hin und liess hier mal alles zum Thema Active Directory, dann kannst Du morgen auch mit detaillierteren Fragen punkten. Gruss und viel Spass beim Lesen

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
11.05.2009 um 20:17 Uhr
HI,

also das mit der Exchange Systemaufsicht habe ich ausprobiert. Und es ist tatsächlich so, das herunterfahren geht viel schneller.

Bei den Clients bin ich noch dran.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.05.2009 um 20:31 Uhr
Hallo.

also das mit der Exchange Systemaufsicht habe ich ausprobiert. Und es ist tatsächlich so, das herunterfahren geht viel schneller.

Ist ein Verhalten des Exchange, wenn er auf einem DC installiert wird. Abhilfe siehe hier - http://support.microsoft.com/kb/555025/en-us

Der Servername für die Adrese 192.168.178.55 konnte nicht gefunden werden.

Ist der DNS auch der DC oder ist der DNS ein Router?
Wenn der DNS auch der DC ist, test auf diesem selbst einmal mit nslookup.

Poste die Ausgabe von ipconfig /all eines der Clients bzw. des DC.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
11.05.2009 um 20:45 Uhr
Hi,

zunächst muss ich zu meiner virtuellen Umgebung etwas richtig stellen. Ich nutze diese, da ich damit etwas am rum spielen bin. Um was (da)zu lernen. Also in einer echten Umgebung ist nix im Einsatz.

Mein DC ist auch der DNS Server. Beim Ausführen von nslookup kommt:

Der Servername für die Adresse 192.168.178.55 konnte nicht gefunden werden.
no-existent-domain
Standartserver: unknow
Adresse: 192.168.178.55

Ich lese schon viel bzgl. Serverumgebung und mache vieles nach Anleitung die ich mir mehrmals durchlese. Man stößt aber immer wieder auf Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.05.2009 um 21:01 Uhr
Hallo.

Sollte dir bei der Konfiguration des DNS helfen - http://www.microsoft.com/germany/technet/prodtechnol/windowsserver/dns- ...

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Laptop nicht herunterfahren beim Zuklappen u. HDMI (2)

Frage von PharIT zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Radius für 15 User direkt über Mikrotik- oder Ubiquiti-Router (4)

Frage von Muesliriegel zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...