Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K3 DC seeeeeehr langsam

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Wolfman-Jack

Wolfman-Jack (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2013 um 09:24 Uhr, 1677 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo,
zunächst ein großes Lob an dieses Forum. Es hat mir schon manch einmal aus der Patche geholfen.
Nun aber habe ich ein Problem, mit dem ich nicht wirklich weiterkomme.
(Ich hoffe, ich habe den richtigen Bereich gefunden)

Mein W2K3, SP2, DC, (HP ML390) fährt nach einem Reboot hoch, aber....
Die Meldung:
"Netzwerkeinstellungen werden geladen" bleibt bis zu 5 Minuten stehen.
Danach die Meldung "Computereinstellungen..." bis zu 3 Minuten.

Es erscheint die Meldung "Die angegebene Datei kann nicht geladen werden"
Nach bestätigen erfolgt ein langgezogener Beep.

Administrator wird eingeloggt.
Desktopaufbau dauert 10 Minuten.
Klick auf ein Icon dauert bis zum öffnen 5 Minuten.
Im Taskmanager (wenn er denn mal aufgeht) ist eine Last von 2%, Memory 2 GB (von 4GB)
SFC /scannew brachte nichts (Auch hier brauchte er 30 Minuten um die Dateien von der CD in den DLL-Cache zu laden)

Die Netzwerkverbindungen sind leer. Jedoch wird das iSCSI-Laufwerk ordnungsgemäß gemountet. Auch ist der Rechner Online und reagiert auch auf RDP und Teamvieweranfragen, allerdings mit dem gleichen Desktopverhalten (20 Minuten zum Einloggen und ewige Reaktion (bis zu 10 Min) auf Icon-Klick.

Irgendwie läuft der Rechner, nur mit einer unbeschreiblichen Reaktionszeit.

Habe dann mal mit F8 mal die Protollierung eingeschaltet und die Bootlog-Datei wegkopiert

Wenn ich das Ding im abgesicherten Modus laufen lassen, kann ich im Eventlog (System und Application) für den entsprechenden Bootvorgang nichts Verdächtiges (insbesondere, welche Datei er meint). Nur ein Hinweis, dass der Microsoft POP3 Dienst unerwartet beendet worden ist.

Irgendwelche Ideen oder Anhaltspunkte, welche Datei er meinen könnte?
Netzwerk?
Rechte? (Hatte probehalber mal alle Rechte auf den Systemplatte auf Jeder/Vollzugriff gesetzt. Ohne Erfolg.)

Viele Grüße
Mitglied: Robobob
18.06.2013 um 09:35 Uhr
Zitat von Wolfman-Jack:


Nach bestätigen erfolgt ein langgezogener Beep.

Hallo,

also wenn ein langgezogener Beep-Ton kommt, tendiere ich eher auf ein Hardware-Problem.
Vielleicht noch ein Dienst, der beim Starten hängen bleibt und Amok in der CPU läuft.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.06.2013 um 09:36 Uhr
Hallo Wolfman-Jack,
mal die überlichen Verdächtigen -> RAM und Festplatten(Smart-Parameter) auf Probleme gecheckt ?
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
18.06.2013 um 09:40 Uhr
Zitat von Wolfman-Jack:
Moin,
Die Netzwerkverbindungen sind leer.
wie ... leer?
Nur ein Hinweis, dass der Microsoft POP3 Dienst unerwartet beendet worden ist.
POP3? Auf einem nackten W2K3?
Seit wann spuckt der Server? Was sagt das insight-Management von HP? ILO? Storage Manager?

Ich fürchte, Du hast hier ein grösseres Problem ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
18.06.2013 um 10:18 Uhr
Hi,

was sagt denn das Eventlog? Oder das was Thomas gefragt hat?

Gruß eumel
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
18.06.2013 um 11:00 Uhr
Moin,

zweiter DC vorhanden? Was sagt die Replikation?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfman-Jack
18.06.2013 um 11:15 Uhr
Zitat von colinardo:
Hallo Wolfman-Jack,
mal die überlichen Verdächtigen -> RAM und Festplatten(Smart-Parameter) auf Probleme gecheckt ?
Grüße Uwe

Ja, der Rechner ist Hardwaretechnisch okay.
Hardwarecheck durch Linux-Tools finden auch im Stresstest keinen Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
18.06.2013 um 11:18 Uhr
Da piept dann auch nix im Windows, sondern beim Start des Servers. Ansonsten einfach die anderen Fragen ignorieren, so kann am besten geholfen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfman-Jack
18.06.2013, aktualisiert um 11:21 Uhr
Es gibt keinen zweiten DC. Ich habe versucht, einen aufzusetzten, aber die Replik nach 48(!) Stunden abgebrochen.
Ach ja, es sind gerade mal 10 User vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfman-Jack
18.06.2013, aktualisiert um 11:28 Uhr
Zitat von Coreknabe:
Da piept dann auch nix im Windows, sondern beim Start des Servers. Ansonsten einfach die anderen Fragen ignorieren, so kann am
besten geholfen werden.

Stimmt, also der Reihe nach.
Augenfällig ist, dass er eine Datei nicht findet. Die Meldung kommt vor dem Einloggen eines Useres an der Console.
Unmittelbar nach der Bestätigung kommt der Beep. Kein Klick, kein Beep.
Solange ich die Meldung nicht bestätige, istbei Rechner ruhig, aber hält langsam.
Welche Datei fehlt kann ich einfach nicht finden.. Es gibt keinerlei Hinweis.
Das Ereignislog ist bis auf die pop3 Meldung (der Server verwaltet keine internen Postfächer, versendet nur Statusmail) eigentlich okay.
Es fühlt sich so an, als ob der Rechner permanent auf einen Timeout läuft und das konsequent. Aber DNS produziert keinen Fehler im Log. Nur kann ich in den netzwerkverbindungen keine Netzwerkkarten sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
18.06.2013, aktualisiert um 11:28 Uhr
Also wie auch immer geartetes Netzwerkproblem, software- oder hardwareseitig. Da im abgesicherten Modus nix meckert, würde ich mal auf Software tippen und einen Hardwaredefekt eher ausschliessen.
msconfig starten und nach und nach alles wieder beim Start mit hochziehen? Netzwerkkartentreiber OK und aktuell?
Grundsätzliches Problem mit dem AD? Was sagt dcdiag?
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
18.06.2013 um 11:36 Uhr
Hi,

also es werden dir keine NIC´s angezeigt? richtig?

Ohne NIC kann DNS nicht....ohne DNS kein AD...eigentlich gar nichts.

Prüfe mal die Nic´s!!!


Gruß Eumel

p.s.: was wurde evtl. "nicht" verändert bevor der Server nicht mehr gehte?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
18.06.2013, aktualisiert um 12:33 Uhr
Zitat von Coreknabe:
Da piept dann auch nix im Windows, sondern beim Start des Servers. Ansonsten einfach die anderen Fragen ignorieren, so kann am
besten geholfen werden.
Deswegen bin ich so gern hier unterwegs - man lernt jeden Tag dazu. Heute: "Wenn Windows piept, ist die Hardeware in Ordnung."

Was sagt denn nun das insight management resp. ILO? Nix? Nix konfiguriert? Nix Fehler?? HP hat schon etwas subtilere Diagnostik als den Hardewarecheck durch Linux-Tools.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfman-Jack
18.06.2013 um 12:54 Uhr
Zitat von eumel1979:
Hi,

also es werden dir keine NIC´s angezeigt? richtig?

Ohne NIC kann DNS nicht....ohne DNS kein AD...eigentlich gar nichts.

Prüfe mal die Nic´s!!!


Gruß Eumel

p.s.: was wurde evtl. "nicht" verändert bevor der Server nicht mehr gehte?

Stimmt (zumindest auch nach 60 minuten warten nicht).
Allerdings ist eine Netzwerkverbindung da, denn er kann sich mit seinem externen iSCSI-Laufwerk verbinden und eine Verbindung mittels RDP ist möglich, wenn auch sturz langsam.
Grundsätzlich sind die NICs da. Sie werden nur nicht angezeigt. Möglicherweise ist da etwas schiefgelaufen.
Veränderungen an der Hardware sind keine durchgeführt worden.
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfman-Jack
18.06.2013 um 12:56 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
> Zitat von Coreknabe:
> ----
> Da piept dann auch nix im Windows, sondern beim Start des Servers. Ansonsten einfach die anderen Fragen ignorieren, so kann
am
> besten geholfen werden.
Deswegen bin ich so gern hier unterwegs - man lernt jeden Tag dazu. Heute: "Wenn Windows piept, ist die Hardeware in
Ordnung."


Was sagt denn nun das insight management resp. ILO? Nix? Nix konfiguriert? Nix Fehler?? HP hat schon etwas subtilere Diagnostik
als den Hardewarecheck durch Linux-Tools.

LG, Thomas
Interner Check über die HP-Doagnostik zeigt nix an.
Wenn ich das HP Netzwerk Utility Ürogramm mal gestartet bekomme, zeigt es auch die Karte mit den Karteneinstellungen (Speed, Buffers, Frames etc.)
Jedoch unter Windows bekomme ich keine Eigenschaften über die Karte (TCP-Protokoll etc), weil eben die Karte gar nicht da ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
18.06.2013 um 12:57 Uhr
Öhm, auch wenn Du wieder dazu übergegangen bist, Fragen einfach zu ignorieren, was imr dabei noch einfällt: Switchport? Korrekt konfiguriert? Fehlerpakete? Switch mal neugestartet? Was issn das für einer? Usw.
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfman-Jack
18.06.2013 um 13:07 Uhr
So und jetzt mal live:
12:45 reboot
12:47 Windows wird gestartet
12:48 Netzwerkverbidungen werden vorbereitet
12:01 Computereinstellungen werden übernommen
12:03 Login des Users und Übernahme der Benutzereinstellungen
12:03 Meldung "Dienststeuerungsmanager. Mindestens ein Dienst...."
Pop-Up: "Error: Das System kann die angegebene Datei nicht finden <OK>"
Kurzer Check auf Floppylaufwerk (akustisch)
Solange ich nicht auf OK gehe, kommt auch kein Loginfenster.
Hintergrundprogramme werden geladen.
Bestätigung der Meldung.
12:05 Bestätigung des Error-Popups, Beep
Beginn: Aufbau des Desktops.

ich breche hier mal ab.
Aufbau des Desktops dauert so ca. 25 Minuten
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
18.06.2013 um 13:07 Uhr
Auch wenn ich Deiner Hardewarediagnostik jetzt nicht viel weiter traue, als die Mittagssonne meinen Schatten zeichnet ...

Was ist passiert, bevor der Server das Problem hatte? Wie lange geht das jetzt schon so?

Ansonsten kannst Du auch mal regsvr32 netman.dll, regsvr32 netcfgx.dll und regsvr32 netshell.dll versuchen, beim 2K3 sollte das gehen. RAS kann auch mal in die Büsche hauen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Wolfman-Jack
18.06.2013, aktualisiert um 13:12 Uhr
Zitat von Coreknabe:
Öhm, auch wenn Du wieder dazu übergegangen bist, Fragen einfach zu ignorieren, was imr dabei noch einfällt:
Switchport? Korrekt konfiguriert? Fehlerpakete? Switch mal neugestartet? Was issn das für einer? Usw.

Nix ignorieren. Kam nur noch nicht dazu.
Switch ist ein HP-24 Port. Ist neu gestartet und hat keine Fehlerpakete, auch in anderer Umgebung zeigt der Server das gleiche Verhalten.
dcdiag braucht ca. 2 Stunden. Werde es anwerfen, wenn der Rechner mit mir redet.
gehe jetzt erst noch im abgesichten Modus rein und checke mal das eventlog.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
18.06.2013 um 14:07 Uhr
Zitat von Wolfman-Jack:
Das Ereignislog ist bis auf die pop3 Meldung (der Server verwaltet keine internen Postfächer, versendet nur Statusmail)
eigentlich okay.
Hast Du doch schon gemacht ....????

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
18.06.2013 um 14:12 Uhr
Puh... Was sagte der Peter in Löwenzahn am Ende immer? Das mache ich jetzt mal...
Bitte warten ..
Mitglied: Robobob
18.06.2013 um 14:17 Uhr
"Klingt komisch, ist aber so.."
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...