Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2k3 DHCP beantwortet keine Clientanfragen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: FelixZ

FelixZ (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2005, aktualisiert 21.12.2005, 6330 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe in meinem Netzwerk 2 Win2k3 Server (davon einer DC) und einen Win2k Server am laufen.
Derzeit läuft der DHCP-Dienst auf dem Win2k und alles ist schön. Jetzt möchte ich aber den Win2k nach 2k3 portieren und wärenddessenden DHCP-Anfragen mit einem der 2k3 Server bearbeiten. Leider findet jedoch keiner meiner Clients noch einen DHCP mehr, wenn ich den Win2k-Server abschalte.

Ich habs auf beiden Win2k3 Servern probiert den DHCP laufen zu lassen - und nix geht.

Die DHCP-Server habe ich autorisiert, die Bereiche aktiviert und schon alles mögliche mit ipconfig /release, /renew ... ausprobiert. Aber keine Antwort von den 2k3 Servern. Die Server hängen auch alle am selben Switch und Dateifreigaben etc funktionieren problemlos. In den Ereignisprotokollen finden sich auch keine Fehler.

Ach ja... es war immer nur ein DHCP-Server im Netz aktiv ;)

Ich hoffe ihr habt noch ein paar gute Ideen.

Gruß Felix
Mitglied: 10545
20.12.2005 um 15:40 Uhr
Moin,

hast Du in den DHCP-Optionen auch die DNS-Einträge auf den W2K3 gesetzt?

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: FelixZ
20.12.2005 um 16:31 Uhr
Ja, hab ich... der W2k3 war schon länger als DNS in der Domäne und ist es jetzt ausschließlich.
DNS Auflösung funktioniert auch problemlos, solange die IP vom W2k kommt.

Die Clients sind übrigens alle W2k Prof. falls das nen Unterschied macht ;)


P.S. Blöde Frage vielleicht, aber sollte die DNS Auflösung für das Erhalten einer IP vom DHCP irrelevant sein, da das eh über nen Broadcast passiert !?
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
20.12.2005 um 18:15 Uhr
Kann es an der Firewall liegen die den Port nicht durchlässt? Versuche mal Port 67 und 68 und zwar UDP.
Zumindest ist das das Einzige was mir momentan einfällt.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: FelixZ
20.12.2005 um 18:59 Uhr
Eigentlich hängt da keine Firewall zwischen... außer der Software-FW von W2k3... aber die hab ich ausgeschaltet...

habs gerade nochmal kontrolliert. Wenn ich in der Systemsteuerung die Firewall knfogurieren will, schreit er der Dienst sei nicht gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
21.12.2005 um 01:07 Uhr
Der DHCP Dienst läuft aber? Was sagt die Ereignisanzeige? Irgendwelche Fehler beim Starten des Dienstes?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: FelixZ
21.12.2005 um 10:46 Uhr
Die Ereignisanzeige sagt:

- Der Steuerbefehl "starten" wurde erfolgreich an den Dienst "DHCP-Server" gesendet.
- Dienst "DHCP-Server" befindet sich jetzt im Status "Ausgeführt".
- Es wurde festgestellt, dass der DHCP/BINL-Dienst auf dem lokalen Computer in der Windows-Administratordomäne: FSI.TFH autorisiert ist zu starten. Der Dienst für die Clients wurde gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
21.12.2005 um 13:54 Uhr
Also eigentlich alles im grünen Bereich. Hm, aber da fällt mir dann im Moment auch nichts mehr dazu ein dann .

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: FelixZ
21.12.2005 um 16:38 Uhr
Trotzdem Danke für deine Mühe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
gelöst Cisco 1841, dhcp Client keine Adresse (33)

Frage von rudeboy zum Thema Sonstige Systeme ...

Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Keine zuweisung einer IP-Adresse über DHCP in verbundung mit WLAN (3)

Frage von mbraeunlein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...