Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

W2K3 Einmalige Schreibrechte im Ordnern

Mitglied: Thias

Thias (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2009, aktualisiert 09:27 Uhr, 1877 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
ich möchte unter W2K3 einige Ordner anlegen, in denen nur gewisse Benutzergruppen volle Zugriffsrechte haben. Alle anderen Nutzer sollen die enthaltenen Dateien zwar lesen, aber nicht schreiben können. Soweit, so einfach. Was ich aber nicht hinbekomme ist, dass alle User Dateien, die noch nicht vorhanden sind, einmalig anlegen und schreiben dürfen. Es sollen also alle eine Datei in den Ordner kopieren dürfen, sollen sie aber hinterher nicht mehr verändern dürfen. Kann man so etwas mit Bordmitteln realisieren?

Und wenn ich schon dabei bin: Welchen Sinn hat der "Ändern"-Flag ? Der hätte nach meine Verständnis genau das bewikt, was ich möchte, aber leider wird, wenn man ändern verweigert, automatisch schreiben mit verweigert.

Gruß
Matthias
Mitglied: StefanKittel
27.10.2009 um 09:32 Uhr
Hallo,

Das ist nicht so einfach bei Word, Excel & Co.
Wenn Du in Excel eine Datei speicherst passiert folgendes.
- Speichern unter einem anderen Namen
- Löschen der vorhanden Datei
- Umbennen der neuen Datei

Das ändern Flag funktioniert z.B. mit Notepad prima.

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Schreibrechte im Netlogon
Frage von uridium69Windows Server5 Kommentare

Hallo zusammen Ich sehe gerade das auf dem Netlogon \\domäne\netlogon jeder schreiben und löschen kann, sollte das nicht auf ...

Windows Server
Einmalige Anmeldung im TS-Cluster
Frage von killtecWindows Server2 Kommentare

Hallo, wir haben hier einen Windows TS-Cluster (Cluster über IP). Ist es möglich, den Cluster so einzustellen, dass sich ...

Samba
Keine Schreibrechte beim Samba-User
Frage von RaveluxSamba

Mit der Informationszusammenfassung tu ich mir mittlerweile etwas schwer aber ich fasse hier mal das Wichtigste zusammen. Wir verwenden ...

Outlook & Mail
Outlook Signatur einmalig vereilen
Frage von 113726Outlook & Mail18 Kommentare

Hallo, ich habe schon im Internet gesucht aber keine wirkliche Lösung gefunden. Gibt es eine Möglichkeit, einmalig eine neue ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...